Safa Surf & Yoga-Camp: Natur & entspannte Vibes

Sri Lanka ist das perfekte Land, um Surfen zu lernen: Die Wellen rund um den Ort Arugambay im Westen der Insel sind über das Jahr hinweg konstant und ideal für Anfänger und Fortgeschrittene. Dabei erwarten dich nicht nur perfekte Wellen und jede Menge Spaß: Freu dich auf tägliche Yoga-Sessions, eine traumhafte Natur und entspannte Vibes.

Sportliches

Beschreibung: In 7 Tagen erwarten dich 10 Surf-Einheiten à 1,5 Stunden. Dabei bist du in kleinen Gruppen aus vier Schüler und einem Lehrer im Wasser. Durch diese individuelle Betreuung bleibt keine Frage unbeantwortet und du verpasst keine Welle. Deine Surf-Lehrer kennen die neun Surf-Spots rund um Arugambay so gut wie sonst niemand und bringen dich immer zur richtigen Zeit, an den richtigen Strand.

Zusätzlich zu den Sessions im Wasser, erwarten dich in einer Woche drei Theorie-Einheiten sowie Video-Feedback nach jeder Surf-Einheit. In den Theorie-Einheiten lernst du mehr über den Ozean, die Entstehung von Wellen und die Theorie des Surfens. Mit dem Video-Feedback erkennst du deine Fehler und kannst sie in der Praxis direkt verbessern.

Außerdem kannst du täglich an Yoga-Einheiten teilnehmen. Die Einheiten sind voll auf die Körperteile und Muskelgruppen ausgerichtet, die du zum Surfen brauchst. Dazu gehören insbesondere die Schultern, der obere Rückenbereich sowie die Rumpf- und Beinmuskulatur.

Lernziele: Abhängig von deinen Vorkenntnissen, lernst du entweder die Grundlagen des Surfens oder erkundest die Surf-Spots von Arugambay. Durch die Kombination aus Praxis und Theorie kriegst du beim Surfen sowohl den Spaßfaktor mit, erzielst gleichzeitig aber auch schnelle Fortschritte. Es wird nicht lange dauern und du surfst deine erste grüne Welle. Zusätzlich hilft dir die Yoga-Stunde, dich nach der kraftraubenden Zeit im Wasser, wieder zu Entspannen und neue Kraft zu tanken.


Vorkenntnisse : Anfänger, Fortgeschritten


Sportausrüstung: Die gesamte Surf-Ausrüstung wird dir zur Verfügung gestellt. Auch eine Yoga-Matte liegt für dich bereit. Das Rescue-Shirt darfst du, nach deiner Zeit im Camp, behalten.

Umgebung & Aktivitäten

Das Surfcamp liegt in einer ruhigen Umgebung direkt am Strand. Die einzigen Geräusche, die du wahrnimmst, sind das Lachen anderer Gäste und die Wellen, die auf den Sand prasseln. Gleichzeitig liegt die Hauptstraße von Arugambay, mit seinen Bars, Restaurants und Geschäften, nur 10 Minuten zu Fuß entfernt.

Rund um Arugambay findet jeder das passende Erlebnis für seinen Geschmack. Sei es ein Besuch im Nationalpark, Fischen mit Einheimischen, eine Tour zu verschiedenen Tempeln oder die Gegend auf eigene Faust mit dem Roller zu erkunden. Die Mitarbeiter im Surfcamp kennen sich als Einheimische so gut aus, wie sonst niemand, und stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.

Unterkunft

Das Surfcamp befindet sich direkt am Strand. Alle Bungalows sind nur ein paar Meter vom Wasser entfernt:


01.07.2018 -31.12.2019
BungalowFür 1 PersonAb 220.30 € Aufpreis
Bilder & Details
BungalowFür 2 PersonAb 0.00 € Aufpreis
Bilder & Details

Ausstattung:

  • Chill-out Bereich
  • Gemeinschaftsküche
  • Brettspiele
  • WLAN

Verpflegung

Frühstück0.00 €Vor der Surf-Einheit am frühen Morgen wartet eine Banane und ein Kaffee oder Tee auf dich. Nach dem Surfen kannst du dich auf ein gesundes Frühstück freuen. Wenn du länger als eine Woche bleibst, bereitet dir das Team zusätzlich jeden Morgen einen Smoothie zu.

Reisedetails

Sprachen: Englisch


Aufenthalt: Das Surfcamp ist das ganze Jahr über geöffnet und für einen Zeitraum von 4, 5, 7 oder 14 Nächten buchbar. Dabei sind folgende Leistungen im Preis enthalten:
• Unterkunft
• Je nach Dauer deines Aufenthalts 7, 10 oder 20 Surf-Einheiten
• 3 Theorie Einheiten pro Woche
• Tägliches Video-Feedback
• Professionelle Surf-Fotos
• Tägliche Yoga-Einheiten
• Surf-Ausrüstung
• Tägliches Frühstück
• Einfacher Flughafentransfer bei 4 oder 5 Nächten Aufenthalt. Hin- & Rücktransfer bei 7 oder 14 Nächten Aufenthalt


Anreise: Bei einem Aufenthalt von 4 oder 5 Nächten ist ein einfacher Transfer vom Flughafen Colombo oder Hambantotta im Preis inbegriffen. Den Rücktransfer kannst du vor Ort buchen. Bei 7 oder 14 Nächten Aufenthalt ist der Hin- und Rücktransfer inklusive.

FlughafentransferColombo oder Hambantotta0.00 €

Reisezeit: Freu dich auf tropisches Klima mit einer durchschnittlichen Temperatur von 27 Grad. In den Wintermonaten, von Oktober bis April, herrscht Regenzeit und du musst mit Regenschauern rechnen. Wellen gibt es rund um Arugambay das ganze Jahr über.

Das sagen Kunden

  • Bewertung von: Sarah

    I am so happy that I decided to book my surf lessons with Safa Surf School - it turned out even better than I hoped. The entire trip, not only the surf lessons, was super chilled & cool. I am counting down the days when I can get back their again. Amazing teacher, cool guy, beautiful location - 10 out 10! Hope to see you soon Frank (Fawas)!

  • Bewertung von: Siiri

    Stayed in Safa Surf Camp with two friends for one week and after that travelled around the island for another week. I can honestly say that staying in Safa Surf Camp in Arugam Bay was the highlight of our trip!

    None of us had ever tried surfing before. The instructors Fawas, Rasheed and Hubi were very professional and patient with us. We started with softboards and moved on to the hardboards later. The video classes were fun to watch and really helpful!

    There were yoga classes also available and our yoga teacher Danielle was very kind and friendly. Danielle customized the yoga classes to be feasible for everyone.

    Our tuk-tuk driver Nafeel needs to be acknowledged too as he was so kind and funny guy and always ready to give us a ride with a very reasonable price.

    I highly recommend this camp to everyone, who is interested in learning to surf or wants to improve their surfing skills.

  • Bewertung von: Yves

    I came to Safa Surf Camp as a complete surf beginner with no expectations. After one week of exercise I could actually call it surfing what I was doing.

    All the crew does an amasing job. There is theory class which tells the basic of surfing. The first few days are on a sorft board with close guidance of the surf instructors. Altough still beginner, the instructors already try to push the boards into the green water.

    After morning surf, yoga class and a very tasty breakfast there is videoclass. The videos are analysed together and advice from Fawas is given. This helps a lot to improve the surfing skills.

    Besides the really good teaching, Safa Surf Camp and its crew is one big family. Everyone is allways friendly and tries to find solutions if there are some problems. If you are open minded you can also get in contact with the local community through the crew of the camp. Our group was spontaniously invited to take part at a sri lankan wedding. A very nice experience!

    I can totally recommend the Safa Surf Camp to anyone who likes to learn to surf.

Anbieter

SAFA Surf SAFA Surf

Der Gründer des SAFA Surfcamps ist in Arugambay aufgewachsen und surft seit dem er 12 Jahre alt ist. Für ihn gibt es nichts, was ihn glücklicher macht als im Ozean zu sein: Er verliert sich selber in den Wellen und vergisst dabei alles um sich herum. Dieses Gefühl der Unbeschwertheit und Freiheit möchte er mit dem Surfcamp weitergeben. Die Surf-Lehrer im Camp sind alle ausgebildete und international akkreditierte Surf-Lehrer und Rettungsschwimmer.


Nachricht

Adresse

sri lanka, Arugambay


Bewertungen

    Neues Angebot

Teile das Angebot mit deinen Freunden

Ähnliche Angebote

Safa Surf & Yoga-Camp: Natur & entspannte Vibes

Ab 65.00 € pro Nacht
Du erhältst innerhalb von 48 Stunden eine Antwort und zahlst erst, wenn deine Anfrage bestätigt wurde!

427 sind interessiert

Darum moverii

  • Qualitätsgeprüfte Reisen
  • Garantierte Leistung
  • Sichere Zahlung
  • Bestpreis-Garantie
  • Dein Reiseschutz

    Sichere dich einfach und bequem für deine Reise ab

Hast du Fragen?

Wir helfen gerne: