Surfen und Entspannen inmitten von Pinienwäldern

Willst du die Freiheit genießen und in eine eigene Welt inmitten der Natur eintauchen? Dann freu dich auf Sonne, Wellen und gute Laune im Backwash Surfcamp auf der Halbinsel Cap Ferret im Südwesten Frankreichs. Vom vier Sterne Campingplatz im Schutze der Pinienwälder läufst du 150 Meter über die Dünen bis zum langen Sandstrand. Dort erwarten dich täglich zwei Surfeinheiten in den Wellen des Atlantiks.

Sportliches

Beschreibung: Freu dich auf individuellen Unterricht in kleinen Gruppen mit maximal acht Teilnehmern. Die Gruppen werden dabei in Beginner, Intermediate und Fortgeschrittene eingeteilt. In einer Woche erwarten dich von Montag bis Freitag täglich zwei praktische Surfeinheiten im Wasser und eine Theorie Stunde. Zusätzlich erhältst du in einer Video-Analyse hilfreiche Tipps und Tricks, um deinen Surf zu verbessern.

Der lange Sandstrand von Cap Ferret ist im Gegensatz zu anderen Stränden in Süd-Frankreich nicht überfüllt: Als Gruppe finden wir immer passende Wellen und leere Line-Ups.

Lernziele: Die lizensierten Trainer stellen sich individuell auf dich und dein Können ein. Je nachdem lernst du, mit dem Board umzugehen und die ersten Wellen im Weißwasser zu surfen oder du trainierst das Anstarten in grünen Wellen und parallel entlang einer Welle zu surfen. Die Theorie hilft dir, zu verstehen, wie Wellen überhaupt entstehen, wie du mit Strömungen umgehst und welchen Einfluss die Gezeiten auf das Surfen haben. In Verbindung mit der Materialkunde ist es die perfekte Vorbereitung, damit du schon bald alleine Surfstrände erkunden kannst.


Vorkenntnisse : Anfänger, Fortgeschritten


Sportausrüstung: Die gesamte Surf-Ausrüstung, inklusive Neoprenanzug, wird dir zur Verfügung gestellt.

Umgebung & Aktivitäten

Das Surfcamp liegt mitten in der Natur auf dem Campingplatz Le Truc Vert auf der Halbinsel Cap Ferret im Südwesten Frankreichs. Das zehn Hektar große Gelände liegt im Schutz der Pinienwälder und ist nur 150 Meter vom langen Sandstrand entfernt. Zudem hast du alles, was du sonst brauchst: Einen Supermarkt, ein Restaurant, eine Bar und eine Volleyballanlage. Bis nach Bordeaux sind es 40 Minuten mit dem Auto.

Unterkunft

Für deine Zeit im Surfcamp bist du in großen Zelten mit Strom und Licht untergebracht. Du musst nur einen Schlafsack und eine Isomatte mitbringen. Das Zelt teilst du dir mit einem weiteren Teilnehmer:


30.06.2019 -29.09.2019
ZeltFür 1 PersonAb 0.00 € Aufpreis Bilder & Details

Ausstattung:

  • Chill-out Bereich
  • Hängematten
  • Restaurant
  • Bar
  • Campshop
  • Volleyballfeld

Verpflegung

Abendessen0.00 €Tägliches Abendessen ist im Preis inbegriffen. Freu dich dabei auf eine abwechslungsreiche Küche. Für Vegetarier ist auch gesorgt. Für dein Frühstück und Mittagessen kannst du dich im Supermarkt oder im Restaurant selber versorgen.

Reisedetails

Sprachen: Deutsch, Englisch


Aufenthalt: Das Backwash Surfcamp ist vom 01.07 - 15.09. für dich geöffnet. Für die Dauer deines Aufenthalts kannst du zwischen 6 oder 13 Tagen wählen. Dabei ist Sonntag der Anreise- und Samstag der Abreisetag.

Der Preis variiert je nach Saison (Nebensaison: 01.07. - 14.07. & 02.09. - 15.09.; Hauptsaison: 15.07. - 01.09.) und beinhaltet pro Woche folgende Leistungen:
• Unterkunft
• Surfeinheiten von Montags bis Freitag
• Täglich Abendessen
• Surfausrüstung
• Surf-Theorie

Für deine zweite Woche erhältst du einen Rabatt über 171 € in der Nebensaison und 181 € in der Hauptsaison. Nutze dafür einfach folgende Gutscheincodes bei deiner Buchung: Nebensaison: ‘SCNDBKWSNS’; Hauptsaison: ‘SCNDBKWSHS’


Anreise: Um das Surfcamp am Cap Ferret zu erreichen, lautet dein Ziel die Bushaltestelle Lege, Le Petit Piquey. Von dort holt dich das Team gerne ab. Um dorthin zu kommen, hast du verschiedene Möglichkeiten:
• Mit dem Flugzeug: Buch dir einen Flug nach Bordeaux. Von dort sind es circa 1,5 Stunden Fahrt mit dem Bus.
• Mit dem Reisebus: Der Reisebus ist eine günstige Alternative zum Flugzeug und es gibt Verbindungen aus vielen deutschen Städten. Buch dir eine Ferbusreise nach Bordeaux. Von dort geht es weiter mit dem Linienbus nach Lege, Le Petit Piquey.
• Mit dem Zug: Du kannst bequem mit dem Zug nach Bordeaux fahren.
• Mit dem Auto: Tu dich mit Freunden zusammen und fahrt gemeinsam mit dem Auto. Parkplätze gibt es genug. Alternativ kannst du auch Mitfahrgelegenheiten nutzen.


Reisezeit: In der Zeit von Juli bis September hast du die besten Chancen auf Sonne und gute Wellen für Anfänger.

Das sagen Kunden

  • Bewertung von: Kristina

    Super Team, tolles Essen, schönes Camp! Hab' seeeeehr viel gelernt. Im Gegensatz zu anderen Camps haben die Surflehrer super viel Knowhow und geben das auch an ihre Schüler weiter

  • Bewertung von: Jens

    Super organisiert,sehr nettes und kompetentes Team,super Equipment und eine sehr gute Küche
    Auch landschaftlich sehr zu empfehlen
    Alles in allem TOP

  • Bewertung von: Henke

    Familiär,sonnig,sandig und ganz viel Wasser mit Wellen zum Surfen,der perfekte Ort zum Spaß haben,um nette Leute kennenzulernen und auch zum Entspannen. Absolut zu empfehlen! :)

Anbieter

Backwash-Surfcamp Backwash-Surfcamp

Freu dich auf eine familiäre Atmosphäre mit einem erfahrenen und eingespielten Team. Alle Surflehrer sind ausgebildet und zertifiziert und freuen sich, dich auf dein persönliches nächstes Level zu bringen. Im Backwash-Surfcamp sprechen alle Deutsch, was das Beisammensein und die Kommunikation noch besser macht.

Nachricht

Adresse

frankreich, Cap Ferret


Bewertungen

    Neues Angebot

Teile das Angebot mit deinen Freunden

Ähnliche Angebote

Surfen und Entspannen inmitten von Pinienwäldern

Ab 81.00 € pro Nacht
Du erhältst innerhalb von 48 Stunden eine Antwort und zahlst erst, wenn deine Anfrage bestätigt wurde!

259 sind interessiert

Darum moverii

  • Qualitätsgeprüfte Reisen
  • Garantierte Leistung
  • Sichere Zahlung
  • Bestpreis-Garantie
  • Dein Reiseschutz

    Sichere dich einfach und bequem für deine Reise ab

  • Wir helfen gerne: