Yoga-Regenerations-Wochenende im Naturpark Stromberg

Zusammenfassung

Sehnst du dich nach einem Ort, an dem du dich frei und unbefangen fühlst und Raum zur freien Entfaltung spürst? Nach einem Yoga-Wochenende in der Natur, das dir nicht nur eine Auszeit vom Alltag, sondern zugleich nachhaltige Impulse für eine selbstbestimmte Lebensgestaltung gibt? Dann beschenke dich mit einem Yoga-Regenerations-Wochenende im Naturpark Stromberg!

Das Wochenende führt dich in ein baubiologisch saniertes Fachwerkhaus in dem 660-Seelen-Dorf Häfnerhaslach. Zwischen Stuttgart, Heilbronn und Karlsruhe gelegen befindet sich das Dorf mitten im Naturpark Stromberg. Hier herrschen Ruhe und Natur und der Lauf der Zeit ist schnell vergessen. Das Seminarhaus mit seinem weitläufigen und naturnahen Garten mit eigener Blockbohlensauna unterstützt diesen Effekt.

Während dem Wochenende erwarten dich vier Yogaeinheiten, zwei Seelenübungen und zwei (Kräuter-)Wanderungen durch den Naturpark Stromberg. Deine Yogalehrer und Retreat-Leiter - das Ehepaar Claudia und Hans-Peter - verfolgen dabei einen ganzheitlichen Ansatz ganz nach dem Philosophen und geistigen Lehrer Heinz Grill: Yoga ist eine Ausdrucksform, die einen befähigt, selbstbestimmt und offen zu leben.

Mit einer Gruppengröße von maximal sieben Teilnehmern können sich Claudia und Hans-Peter ganz individuell auf dich einstellen - nicht nur während den Yogaübungen, sondern im gesamten Verlaufe des gesamten Retreats. Dadurch können sie dir immer wieder neue und gezielte Impulse mitgeben. Mit täglichem gesunden Frühstück und Abendessen inklusive sind also alle Weichen für deine Entfaltung gestellt!

Übersicht

Reiseart:
Inklusive 4 Yogaeinheiten und 1 Wanderung
Vorkenntnisse:
Anfänger
Fortgeschritten
Reisezeitraum:
Die Reise findet an den folgenden Daten statt:
  • 11.09. - 13.09.2020
  • 16.10. - 18.10.2020
  • 11.12. - 13.12.2020
Reisedauer:
Der Anreisetag ist immer Freitag, der Abreisetag immer Sonntag
Ort:
Häfnerhaslach, deutschland
Unterkunft:
Geteiltes 2-3-Bettzimmer
Einzelzimmer
Doppelzimmer
Verpflegung:
Inklusive Frühstück und Abendessen
Sprachen:
Deutsch

Video

Sport- und Aktivprogramm

Pro Wochenende sind 4 Yogaeinheiten, 2 Seelenübungen sowie 2 Wanderungen inklusive. Mit maximal 7 Teilnehmern können sich deine Lehrer ganz persönlich auf dich, deine Vorkenntnisse, Gefühle und Gedankenzüge einstellen.

Yoga

Die Yogaeinheiten dauern jeweils 90 Minuten und werden abwechselnd von deinen beiden Gastgebern und Yogalehrern Claudia und Hans-Peter angeleitet. Jede Einheit ist klassisch aufgebaut und beginnt mit Aufwärmübungen, bevor du mit verschiedenen Sequenzen tiefer in die Praxis gehst: erst stehend, dann sitzend und liegend. Zum Schluss erwartet dich die Tiefenentspannung.

Ganz im Sinne einer ganzheitlichen Yogapraxis bildet die körperliche Praxis nur den Rahmen deines Yoga-Retreats. Weitere wesentliche Bestandteile sind das Prinzip der aktiven Entspannung durch Aufmerksamkeitsschulung, die freie Atmung sowie die Philosophie des “Neuen Yogawillen” nach Heinz Grill. Deine Lehrer lassen diese Lehren mit in die Yogaeinheiten und die weiteren Elemente des Retreats einfließen.

Seelenübung

Zusätzlich zu den Yogaübungen erwarten dich an den beiden Abenden kleine Seelenübungen. Ziel der Übungen ist es dir einen sicheren und ruhigen Ort zum Innehalten und Hinterfragen zu geben. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern schulst du deine Aufmerksamkeit und tankst neue Impulse zur Lebensgestaltung.

(Kräuter-)Wanderungen

Die Wanderungen dauern circa 1,5 bis 2 Stunden und sind vom Schwierigkeitsgrad her leicht. An den meisten Retreat-Daten werden die Wanderungen als Kräuterwanderungen unter Leitung von Cornelia Wirsisch gestaltet.

Während der Kräuterwanderung macht ihr auf der Wanderung Stopps und befasst euch mit dem Erkennen und Sammeln von Kräutern. Dabei erzählt euch Cornelia Wissenswertes über die Geschichte und die Pioniere der Kräuterheilkunde. Zudem erfährst du, wie du die gesammelten Kräuter bei der Zubereitung von Tees und Speisen verwenden kannst.

Retreat-Vorteile

Ziel deines Yoga-Wochenendes ist es nicht, einfach mal zwei Tage abzuschalten, nur um dich direkt danach wieder im Alltagsstress zu verlieren. Im Gegenteil, während deines Retreat-Wochenendes geben dir deine Gastgeber Claudia und Hans-Peter Anregungen, wie du deine Seelenkräfte - dein Denken, deinen Willen und deine Sinne - so schulen kannst, dass du deinen Alltag selbstbestimmter und positiver gestalten kannst.

Dafür ist es unerheblich, ob du bereits Yoga-Vorkenntnisse besitzt oder als totaler Neueinsteiger das Retreat antreten möchtest. Aufgrund der kleinen Gruppengröße von maximal 7 Teilnehmern können deine Lehrer Claudia und Hans-Peter ganz individuell auf deine Vorkenntnisse, Wünsche und Problemstellen eingehen.

Unterkunft

Das Retreat führt dich in ein gemütliches Seminarhaus in der von Natur umgebenen Ortschaft Häfnerhaslach. Das Seminarhaus ist ein 350 Jahre altes Fachwerkhaus, das baubiologisch saniert wurde, um dir Komfort in einem ursprünglichen, ländlichen Stil zu bieten.

Das Seminarhaus verfügt über eine Küche, einen Yogaraum, eine umfangreiche Bibliothek an spiritueller Literatur sowie einen naturnahen Garten mit verschiedenen Sitzmöglichkeiten und einer Blockbohlensauna.

In dem Seminarhaus gibt es vier Zimmer: Ein Einzelzimmer und drei Doppelzimmer, die entweder für zwei Personen privat gebucht oder mit einer anderen Person geteilt werden können:

Geteiltes 2-Bettzimmer Norway

Ab 0,00 € Aufpreis
Für 1 Person
Geteiltes Zimmer mit eigenem abgetrennten Bad. Das Zimmer ist circa 30 Quadratmeter groß.

Geteiltes 2-Bettzimmer Mexico

Ab 0,00 € Aufpreis
Für 1 Person
Geteiltes Zimmer mit integriertem Bad. Das Zimmer ist circa 20 Quadratmeter groß.

Geteiltes 2-Bettzimmer Allgäu

Ab 0,00 € Aufpreis
Für 1 Person
Geteiltes Zimmer mit Badezimmer im Flur. Das Zimmer ist circa 25 Quadratmeter groß.

Einzelzimmer Simha

Ab 100,00 € Aufpreis
Für 1 Person
Privates Zimmer für 1 Person mit Einzelbett. Das Einzelzimmer ist circa 12 Quadratmeter groß, das Badezimmer befindet sich im Flur.

Doppelzimmer Norway

Ab 0,00 € Aufpreis
Für 2 Personen
Privates Zimmer für 2 Personen mit eigenem abgetrennten Bad. Das Zimmer ist circa 30 Quadratmeter groß.

Doppelzimmer Mexico

Ab 0,00 € Aufpreis
Für 2 Personen
Privates Zimmer für 2 Personen Badezimmer im Flur. Das Zimmer ist circa 25 Quadratmeter groß.

Doppelzimmer Allgäu

Ab 0,00 € Aufpreis
Für 2 Personen
Privates Zimmer für 2 Personen mit Badezimmer im Flur. Das Zimmer ist circa 25 Quadratmeter groß.

Ausstattung:

Sauna
Garten
Bibliothek
Wasser & Tee
Getränke
Obst
Parkplätze

Verpflegung

Tägliches Frühstück und Abendessen sowie Snacks und Getränke sind im Preis enthalten. Das Frühstück kommt in Form eines kleinen Buffets, das Abendessen als frisch zubereitete Mahlzeit. Sämtliche Verpflegung ist vollwertig, vegetarisch und mit biologisch angebauten Zutaten zubereitet. Neben den Mahlzeiten werden Snacks, wie Obst, Nüsse, Müsliriegel, Kuchen und Gebäck sowie Kaffee, Mineralwasser, Säfte und Tees mit Kräutern aus dem hauseigenen Garten angeboten.

Frühstück & Abendessen
0,00 €

Aktivitäten

Der Ort Häfnerhaslach ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in den Naturpark. Der Naturpark ist circa 330 Quadratkilometer groß, großteils bewaldet und von den beiden Höhenzügen Heuchelberg und Stromberg durchzogen. Die südliche Seite des Strombergs ist perfekt für den Weinanbau geeignet. Südlich des Naturparks befindet sich der Stausee Ehmetsklinge.

Außerhalb des Retreat-Programms stehen dir folgende Aktivitäten zur Verfügung:

  • Eigenständige Wanderungen im Naturpark Stromberg
  • Kreative Tätigkeiten wie Töpfern und Filzen
  • Schwimmen im Heiligenbergsee, der circa 10 Minuten zu Fuß entfernt liegt
  • Ausflug zum 12 Kilometer entfernten Weltkulturerbe Kloster Maulbronn
  • Individuelle Yogapraxis im Yogaraum oder dem naturnahen Garten
  • Studium der in der Bibliothek vorhandenen Literatur
  • Gemeinsames Zubereiten des Abendessens
  • Unterstützung auf dem Acker der solidarischen Landwirtschaft, bei der Claudia und Hans-Peter Mitglieder sind und von wo sie einen Teil ihres Gemüses beziehen.

    Ablaufplan

    So sieht ein typischer Ablauf während deines Yoga Wochenendes aus:

    Anbieter


    Dein Retreat wird von dem Team von simha Retreats - Impulse zur schöpferischen Lebensgestaltung geleitet. “simha” ist Sanskrit, die alte indische Sprache des Yogas, und bedeutet Löwe. Und dieser Ausdruck spiegelt das Ziel des Teams wieder, einen Ort zu schaffen, an dem Gäste die Prinzipien der schöpferischen Lebensgestaltung verinnerlichen - Prinzipien, die einen Effekt weit über die Dauer des Retreats hinaus haben.

    Das Projekt von simha Retreats hat seinen Ursprung genommen als das Ehepaar Hans-Peter und Claudia 2009 das Retreat-Haus kauften, das bis in die 1970er als Gasthof Löwe jedem Häfnerhaslacher ein Begriff war. Schon in der baubiologischen Sanierung des Hauses haben Claudia und Hans-Peter ihre eigenen Prinzipien und die Leidenschaft aller Beteiligten mit einfließen lassen.

    Einer der yogischen Leitgedanken des Teams stammt von dem Philosophen Heinz Grill und lautet: Nicht dasjenige, was der Einzelne aus der Übung herausnimmt, was er für sich von der Übung gewinnen kann, sondern die Kräfte, die Aufmerksamkeit, die Hinwendung und inhaltliche Bewusstheit, die er in die Übung hineinlegt, kommt ihm als Erfolg und schließlich als Herzenskraft entgegen. Durch Anwendung dieses Leitprinzips schafft der Mensch es, Schmied seines eigenen Glücks zu werden.



    Claudia
    Claudia

    Claudia ist im Allgäu geboren (1966) und aufgewachsen. Nun lebt sie gemeinsam mit ihrem Mann Hans-Peter und ihren beiden Kindern seit fast mehr 20 Jahren im Landkreis Ludwigsburg, wo auch das 660-Seelen-Dorf Häfnerhaslach liegt.

    Claudias Weg begann im wirtschaftlichen Umfeld. Im Laufe der Zeit hat sich bei Claudia aber immer mehr der Wunsch herauskristallisiert, viel direkter mit und für Menschen zu arbeiten. Der finale Anstoß zur Eröffnung eines Yoga-Retreats kam schlussendlich durch den Yogalehrer und geistigen Mentor Heinz Grill, bei dem Claudia 1995 ihre Yogalehrerausbildung absolviert hat.

    Die Ästhetik der Yoga Asanas ist für Claudia der perfekte Ausdruck ihrer eigenen Freude an Bewegung. Und das Yoga bietet ihr die Möglichkeit, anderen Menschen einen Zugang zu einer ganzheitlichen Bewegungsform zu vermitteln, die sowohl körperlich als auch seelisch und geistig Ausdruck verleiht.

    Hans-Peter
    Hans-Peter

    Hans-Peter ist 1964 geboren und in der Großstadt München aufgewachsen. Während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre in der mittelgroßen Stadt Kempten im Allgäu hat Hans-Peter seine Frau Claudia kennen gelernt. Selbst Kempten war für Hans-Peter zu groß und so zogen die beiden erst in die Kleinstadt Vaihingen an der Enz und 2015 nach Häfnerhaslach.

    Aus der Stille der Natur heraus betrachtet ist Hans-Peter immer mehr zur Überzeugung gelangt, dass der moderne Mensch auch im privaten Leben zunehmend fremdbestimmt und orientierungslos ist. Mit Blick auf seinen eigenen Weg von der Hektik der Großstadt bis zur Entschleunigung des Dorfes hat Hans-Peter sich gefragt, wie auch andere Menschen von seinen Erfahrungen profitieren und ihr Leben neu gestalten können.


    Besonderheiten dieser Reise

    Besonderheiten dieser Reise
    Idyllische Lage mitten im Naturpark Stromberg
    Besonderheiten dieser Reise
    Ganzheitlicher Retreat-Ansatz mit nachhaltigen Lebensimpulsen
    Besonderheiten dieser Reise
    Baubiologisch saniertes Fachwerkhaus mit Garten und Blockbohlensauna

    Anreise

    Häfnerhaslach liegt zwischen den Städten Stuttgart, Heilbronn, Karlsruhe und Heidelberg. Der nächstgelegene Bahnhof ist mit 15 Minuten Entfernung Vaihingen an der Enz. Der Bahnhof ist ein ICE Fernbahnhof und somit von vielen deutschen Großstädten direkt erreichbar. Von dem Bahnhof ist ein Transfer zur Unterkunft und zurück im Preis enthalten.

    Auch mit dem Auto ist Häfnerhaslach gut erreichbar. Die ungefähren Anfahrtszeiten sind:

    • München: circa 4 Stunden Autofahrt
    • Berlin: circa 6,5 Stunden Autofahrt
    • Hamburg: circa 7 Stunden Autofahrt
    • Köln: circa 4 Stunden Autofahrt
    ShuttleBahnhof Vaihingen an der Enz - Hin- & Rücktransfer0,00 €

    Im Preis enthalten

    Folgende Leistungen sind im Preis enthalten:

    Im Preis enthalten
    2 Nächte Unterkunft im baubiologisch sanierten Fachwerkhaus mit Bibliothek, Garten und Blockbohlensauna
    Im Preis enthalten
    4 Yogaeinheiten, inklusive Einführung in die Grundprinzipien des "Neuen Yogawillen" nach Heinz Grill
    Im Preis enthalten
    2 Seelenübungen
    Im Preis enthalten
    2 Wanderungen durch den Naturpark Stromberg
    Im Preis enthalten
    Tägliches Frühstück und Abendessen, sowie Getränke, Obst und Nüsse
    Im Preis enthalten
    Kostenloser Shuttle vom und zum Bahnhof Vaihingen an der Enz

    FAQ

    Das Retreat eignet sich für alle, die sich noch bloß eine Auszeit vom Alltag wünschen, sondern ein Retreat-Erlebnis, das ihr Leben langfristig bereichert und ändert. Darunter befinden sich insbesondere diejenigen unter den Gästen, die Ruhe in der Natur und einen Ort suchen, an dem sie sich frei fühlen können.

    Dabei sind sowohl Anfänger im Yoga als auch fortgeschrittene Yogis und Yoginis herzlich willkommen. Aufgrund der kleinen Gruppengröße von 7 Gästen sind sowohl die Yogastunden als auch die Übungen und das Rahmenprogramm sehr individuell gestaltet.
    Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Buchungsanfrage. Das heißt, du gibst zunächst eine unverbindliche Anfrage ab. Mit dieser unverbindlichen Buchungsanfrage gehst du keinerlei Verpflichtungen ein. Auch zahlen tust du noch nichts.

    Sobald deine Buchungsanfrage bei uns eingegangen ist, erhältst du innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.

    Wenn die Reise zu den von dir gewünschten Daten verfügbar ist, reservieren wir das Angebot für 48 Stunden für dich und schicken dir eine entsprechende Bestätigung mit einem sicheren Zahlungslink per Email zu. Ab jetzt hast du 48 Stunden Zeit die Reservierung durch deine Zahlung verbindlich zu bestätigen.

    Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, erhältst du sofort deine Buchungs- & Zahlungsbestätigung. Wenig später schicken wir dir eine weitere Email mit detaillierten Informationen zu deiner Anreise, dem Ablauf, deinen persönlichen Ansprechpartnern, einer Packliste und allem Wichtigen, was du sonst noch für deine perfekte Reise wissen musst.

    Für den Fall, dass wir deine Anfrage nicht bestätigen können, melden wir uns persönlich bei dir und schicken dir passende Alternativen zu. Das können sowohl andere Zimmeroptionen, Daten oder Reisen sein. So oder so finden wir gemeinsam garantiert die perfekte Reise für deine Bedürfnisse.
    Das Yoga Wochenende findet jedes Jahr an verschiedenen Daten statt. 2020 findet das Retreat an folgenden Daten statt:
    • 11.09. - 13.09.2020
    • 16.10. - 18.10.2020
    • 11.12. - 13.12.2020
    Das Yoga Wochenende beginnt jeweils am Freitag und endet am Sonntag. Abweichende An- und Abreisetage sind nicht möglich. Gerne vermittelt das Team dir aber eine passende Pension in der Nähe, falls du deinen Aufenthalt in der Region verlängern möchtest. Schreib uns dafür einfach eine kurze Nachricht.

    Falls du dir eine längere Retreat-Erfahrung wünschst, bieten simha Retreats auch Retreats für 4 oder 6 Nächte an. Diese findest du hier: Yoga, Regeneration & Entschleunigung mitten im Naturpark Stromberg.
    Check-In am Freitag ist ab 15 Uhr. Um 17 Uhr beginnt das Retreat mit einer gemeinsamen Begrüßung.

    Am Sonntag endet das Retreat mit einer abschließenden Feedback Runde mit anschließender Abreise um 15 Uhr.
    Die durchschnittlichen Temperaturen in Häfnerhaslach reichen von circa 2°C mit Mindestwerten um die -1°C im Januar bis hoch auf 21°C mit Höchstwerten um 28°C im Juli. Die Regenwahrscheinlichkeit in der Region ist mit durchschnittlich 11 Regentagen im Sommer und bis zu 19 Regentagen im Januar am besten als mittel zu beschreiben.
    Wenn das Einzelzimmer im Seminarhaus nicht mehr verfügbar ist, du dir aber trotzdem ein Einzelzimmer für dein Retreat wünschst, unterstützt das Team dich gerne mit der Vermittlung von Zimmern in umliegenden Pensionen/Landgasthöfen. Der Seminarpreis reduziert sich in diesem Fall um 60,- Euro.
    Bei allen Yoga Wochenenden sind zwei Wanderungen durch den Naturpark Stromberg inklusive. An den folgenden Wochenenden sind diese Wanderungen als Kräuterwanderungen unter der Leitung von Cornelia Wirsisch gestaltet:

    • 11.09. - 13.09.2020
    • 11.12. - 13.12.2020

    Adresse

    deutschland, Häfnerhaslach


    Teile das Angebot mit deinen Freunden

    Ähnliche Angebote

    Yoga-Regenerations-Wochenende im Naturpark Stromberg

    Ab 125,00 € pro Nacht
    Du erhältst innerhalb von 24 Stunden eine Antwort und zahlst erst, wenn deine Anfrage bestätigt wurde! Wenn die Reise Teil unseres Sommer Specials ist, zahlst du erst 14 Tage vor Reiseantritt.
    oder

    279 sind interessiert

    Darum moverii

    • Qualitätsgeprüfte Reisen
    • Persönliche Ansprechpartner
    • Kostenfreie Umbuchung
    • Bestpreisgarantie