Growing Happiness Yoga Retreat an der Costa Verde

Zusammenfassung

Im Mai entfaltet sich die Natur und das Leben um dich herum zu voller Blüte: Blumen erblühen in bezaubernden Farben, die Blätter der Bäume geben der Natur Fülle und die Sonne bringt Unbeschwertheit und Frohsinn. In diesem Yoga Retreat tust du es der Natur gleich! In belebenden und kreativen Yoga Sessions weckst du deine Energien, um dich zu erden, zu wachsen und von Innen heraus aufzublühen!

Der Growing Happiness Retreat führt dich in den Norden Portugals in das Goodtimes-Surfcamp. Nur wenige Meter vom Sandstrand von Gelfa entfernt gibt es im Goodtimes-Surfcamp die passende Option für jeden Geschmack: Die Sauna, der weitläufige Garten und das Himmelbett laden zum Entspannen und Relaxen ein, während die Chill-Out Bereiche, Gemeinschaftsräume mit Gesellschaftsspielen und Musikinstrumenten sowie die Lagerfeuerstelle für schöne Momente unter Gleichgesinnten und neuen Freunden sorgen.

In den acht Yoga-Einheiten während der Retreat-Woche kombiniert deine Yogalehrerin Nina kreative und tänzerische Yoga-Sequenzen aus dem Vinyasa Yoga mit Meditations- und Achtsamkeitsübungen - beeinflusst durch das Kundalini Yoga - so stärkst du dein Selbst, durchbrichst Ängste und öffnest dich gegenüber dem Neuen! Für zusätzlichen Spaß sorgt eine inkludierte Surf-Einheit.

Freu dich neben deiner Zeit auf der Matte und im Wasser auf gemeinsame Aktivitäten und kleine Ausflüge in die Region, zum Beispiel zu einem kleinen Wasserfall oder einer alten Mühle. So erlebst du die volle Blüte der portugiesischen Costa Verde: Das Glitzern des Meeres, das üppige Hinterland und die lokale Kultur. Für den zusätzlichen Verwöhnfaktor sorgen die beiden ausgebildeten Köche, die deinen Gaumen mit ihren herrlichen Kreationen täglich aufs Neue verzaubern.

Egal ob mit oder ohne Yoga Erfahrung, alleine oder zu zweit, bei diesem Retreat spürst du, wie Freude und Glückseligkeit dein Inneres durchströmen - der perfekte Start in einen sonnigen Sommer!

Übersicht

Reiseart:
Klassisches Yoga Retreat, Yoga & Surfen
Reisezeitraum:
Die Reise findet vom 02.05. - 09.05. und vom 09.05. - 16.05.2020 statt
Ort:
Gelfa, portugal
Unterkunft:
Geteiltes 2-3-Bettzimmer
Einzelzimmer
Doppelzimmer
Apartment
Verpflegung:
Inklusive Verpflegung (Tägliches, Frühstück, Mittag- und Abendessen)
Vorkenntnisse:
Anfänger
Fortgeschritten
Sprachen:
Deutsch

Video

Sportliches

Im Laufe der Woche sind fünf Yoga-Sessions am Morgen, drei Sessions am Nachmittag sowie eine Surf-Einheit inklusive.

TÄNZERISCHES & ERDENDES VINYASA YOGA MIT MEDITATION

In den acht Yoga-Einheiten führt dich deine Yogalehrerin Nina Petig sanft durch kreative Vinyasa Flows. Ihr Unterrichtsstil verbindet die Leidenschaft fürs Tanzen, Leichtfüßigkeit und Bewegungsfreiheit mit der Ruhe, Erdung und dem inneren Fokus des Kundalini Yoga.

Die Yoga-Sequenzen sind tänzerisch kreativ und regen dich dazu an, deinen Bewegungsfreiraum zu erkunden und zu erweitern. Im Fokus stehen dabei herzöffnende Positionen (Asanas) und Balance-Haltungen. Insbesondere in wackligen und unsicheren Situationen bauen Menschen schnell Barrieren und Ängste auf. Mit den Balanceübungen überwindest du deine körperlichen und geistigen Grenzen und bringst neue Leichtigkeit in deine Bewegungen.

Dabei sind die Yoga-Einheiten am Morgen im Allgemeinen kraftvoll und energiegeladen, während die Sessions am Nachmittag sanfter gestaltet sind und tiefe, dehnende Yoga-Haltungen bevorzugen. Hier heißt es: Innehalten und Zufriedenheit verspüren.

Zusätzlich zu den Vinyasa Flows bilden verschiedene Meditations- und Achtsamkeitsübungen einen wesentlichen Bestandteil der Yoga-Sessions. Unter sanfter Anleitung deiner Yogalehrerin findest du zu deinem inneren Kern - dem unerschütterlichen Ruhepol, der dir Kraft und Mut für Neues spendet. Bei der Meditation am Abend singst du außerdem Mantras.

YOGA-SHALA

Je nach Wetterlage und Inhalt der Einheiten finden die Sessions auf dem Ocean-Yoga-Deck, im Garten deiner Unterkunft oder im Yogaraum mit Meerblick statt. Das Yoga-Deck befindet sich direkt am Meer und das Rauschen der brechenden Wellen und Glitzern der Sonne auf den Weiten des Ozeans verleihen den Yoga-Einheiten eine besondere Energie.

Die komplette Yoga-Ausrüstung, inklusive Matten, Blöcke und Gurte, wird dir vor Ort zur Verfügung gestellt und steht dir auch außerhalb der Einheiten zur Nutzung bereit.

VORKENNTNISSE

Das Retreat eignet sich für Anfänger genauso wie für erfahrene Yogis oder Yoginis. Aufgrund der kleinen Gruppengröße von maximal 12 Teilnehmern kann deine Lehrerin individuell auf dich, deine Bedürfnisse und dein Level eingehen und für die Yoga-Haltungen und -Sequenzen entsprechende Anpassungen und Modifikationen vorschlagen.

SURFEN

An einem Tag der Woche geht es zusammen mit einem Lehrer des Goodtimes-Surfcamp raus zum Surfen. Wenn du noch nie gesurft bist, lernst du hier die Grundlagen des Surfens, das Anpaddeln und den Take-Off und versuchst deine ersten Wellen zu stehen. Wenn du schon Erfahrung im Surfen mitbringst, gehst du mit deinem Lehrer raus in die grünen Wellen.

Vor Ort hast du die Möglichkeit weitere Surf-Einheiten hinzu zu buchen. Als erfahrener Surfer kannst du gegen einen kleinen Aufpreis das Surfmaterial des Camps ausleihen und dich in deiner Freizeit selber in den Wellen versuchen.

RETREAT-VORTEILE

Im Laufe der Woche:

- entwickelst du ein leichtes, befreites Körpergefühl,

- überwindest du körperliche und geistige Barrieren und Ängste,

- erdest du dich und fasst neues Selbstvertrauen,

- fasst du Mut, Neues zu wagen und Unbekanntes zu erkunden,

- schulst du deine Wahrnehmung für die vielseitige Schönheit der Welt - um dich herum und in dir drinnen.

Unterkunft

Deine Reise führt dich in das stylische Goodtimes-Surfcamp. Das Surfcamp besteht aus drei charmanten Häusern, die jeweils von einem weitläufigen Garten umgeben sind. Vom Surfcamp aus genießt du einen Blick auf die Weiten des Ozeans und auch der Strand ist nur ein paar Meter entfernt.

Die drei Häuser werden jedes Jahr aufs Neue von einem 14-Kopf starken Team mit Upcycling Möbeln und viel Liebe eingerichtet und ausgestattet. Dabei ist jedes Haus bewusst unterschiedlich gestaltet und vermittelt seinen eigenen Charakter:

DAS YOGAHAUS

Das Yogahaus vermittelt Entspannung und Kreativität. Die Instrumente und Yogalektüre im Wohnzimmer regen zu einem künstlerischen Austausch an. Im Garten laden Sitzsäcke, ein Himmelbett und eine Sitzecke zum gemeinsamen Austausch ein. Das Yogahaus verfügt außerdem über einen eigenen Yogaraum mit Meerblick und als Highlight eine Sauna, in der du abends entspannen kannst.

DAS FRÜHSTÜCKSHAUS

Das Frühstückshaus bietet Platz zum Chillen und Relaxen. Im Wohnzimmer gibt es Schachbretter, Gesellschaftsspiele, Surf-Magazine sowie eine Kaffee Lounge, wo dir den ganzen Tag über Kaffee und Tee zur Verfügung stehen. Draußen im Garten gibt es Sitzsäcke, ein Himmelbett, verschiedene Chill-Spots, Außenduschen mit Warmwasser und eine offene Feuerstelle für gemeinsame Abende am Lagerfeuer. Die Terrasse, wo das Frühstück serviert wird, bietet wunderschöne Ausblicke auf das Meer.

DAS ABENDESSENHAUS

Das Abendessenhaus ist der soziale Hotspot des Camps. Die zahlreichen Tische im Garten laden dazu ein, nach dem Abendessen noch etwas zusammen zu sitzen, zu quatschen und zu lachen, während die Sonne am Horizont untergeht - die perfekte Art, um bei Getränken und etwas Musik den Tag ausklingen zu lassen. Manchmal öffnet auch die Goodtimes Bar und es geht noch länger gesellig zu.

Im Garten des Abendessenhaus befindet sich außerdem die Sportplattform des Camps mit einem Basketballkorb, einer Tischtennisplatte und einem Beachvolleyballnetz. So kannst du deinen Urlaub auch außerhalb der Yoga-Einheiten aktiv gestalten.

EIN CAMP FÜR JEDEN GESCHMACK

Der Grundgedanke ist, dass alle drei Häuser von den Teilnehmern genutzt werden können und so für jede Gemütslage die passende Option bereit steht.

Die Zimmer des Yogahauses sind für die Teilnehmer des Yoga Retreats reserviert. Insgesamt bietet das Yogahaus Platz für 7 bis 10 Teilnehmer und verfügt über drei gemeinschaftliche Bäder. Du hast die Wahl zwischen einem geteilten 2-Bettzimmer, einem Einzelzimmer, einem 2-Bettzimmer, einem Doppelzimmer oder einer freistehenden Suite:

Geteiltes 2-Bettzimmer

Für 1 Person
Ab 0.00 € Aufpreis
Geteiltes Zimmer mit zwei Einzelbetten, zwei Schränken und geteiltem Badezimmer. Du teilst dir das Zimmer mit einer Person deines Geschlechtes. Dein Badezimmer teilst du dir mit drei bis fünf anderen Teilnehmern. Die Gemeinschaftsräume und Bäder werden täglich gereinigt.

Einzelzimmer

Für 1 Person
Ab 225.00 € Aufpreis

Zimmer mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten und geteiltem Badezimmer. Dein Zimmer verfügt außerdem über einen Nachttisch, eine Sitzmöglichkeit und einen Schrank. Das Badezimmer teilst du dir mit drei bis fünf anderen Teilnehmern. Die Gemeinschaftsräume und Bäder werden täglich gereinigt.

2-Bettzimmer

Für 2 Person
Ab 0.00 € Aufpreis

Zimmer mit zwei Einzelbetten, zwei Schränken und geteiltem Badezimmer. Das Badezimmer teilt ihr euch mit drei bis fünf anderen Teilnehmern. Die Gemeinschaftsräume und Bäder werden täglich gereinigt.

Doppelzimmer

Für 2 Person
Ab 0.00 € Aufpreis

Zimmer mit Doppelbett und geteiltem Badezimmer. Euer Zimmer verfügt außerdem über einen Nachttisch, eine Sitzmöglichkeit und einen Schrank. Das Badezimmer teilt ihr euch mit drei bis fünf anderen Teilnehmern. Die Gemeinschaftsräume und Bäder werden täglich gereinigt.

Suite

Für 2 Person
Ab 400.00 € Aufpreis

Zimmer mit Doppelbett und privatem Badezimmer. Die Suite befindet sich in einem freistehenden Gebäude und verfügt neben dem Doppelbett über eine Sitzmöglichkeit, einen Kühlschrank, einen Nachttisch, einen Schrank und ein eigenes Badezimmer mit Badewanne.


Ausstattung:

Chill-out Bereich
Garten
Volleyballfeld
Basketballfeld
Tischtennisplatte
Sauna
Brettspiele
Bibliothek
TV
Yoga-Bereich

Verpflegung

Tägliches Frühstück, sechs Mittagessen sowie fünf Abendessen sind im Preis enthalten. Die Küche wird von zwei ausgebildeten Köchen geleitet und die Verpflegung ist sicherlich eines der Highlights deiner Reise. Freu dich auf kreative, gesunde und nahrhafte Mahlzeiten.

Für einen guten Start in den Tag erwartet dich ein umfangreiches Frühstücksbüffet mit frischen Brötchen, vegetarischen Aufstrichen, Käse & Aufschnitt, Marmeladen, einer kleinen Müslistation sowie einer oder zwei herzhaften Optionen, wie Rührei, gebratenem Gemüse oder Pancakes. An zwei Tagen gibt es ein großes Frühstücksspecial als Überraschung.

Zum Mittagessen gibt es viel frisches Obst und Gemüse, Salate und Suppen. Mindestens einmal während der Woche wird das Lunch zu einem kleinen Event im Garten.

Das Abendessen ist das i-Tüpfelchen deines Tages. Freu dich auf ein drei Gänge Menü mit einer heißen Suppe oder einem frischen Salat, einem meist regionaltypischen Hauptgang und einer Dessertkreation. An den beiden essensfreien Abenden legt dir das Team passende Insider-Tipps ans Herz, damit du die einheimische Küche erkunden kannst.

Die Küche stellt sich gerne individuell auf Ernährungswünsche und –Bedürfnisse ein, ob vegetarisch, vegan oder fruktosefrei.

Volle Verpflegung
0.00 €

Aktivitäten

Das Retreat führt dich in die Nähe von Gelfa an der Costa Verde im Norden Portugals. Die Costa Verde bietet dir wunderschöne Küstenstreifen mit langen Sandstränden, üppig grüne Landschaften im Hinterland, süße portugiesische Dörfer und regionale Kultur.

Nur wenige Schritte von deiner Unterkunft entfernt befindet sich der Strand von Gelfa. Bei Spaziergängen kannst du hier das Gefühl weichen Sandes unter deinen Füßen genießen und dich in den Wellen und Weiten des Ozeans verlieren. Wenn du den Strand circa 15 Minuten entlang spazierst, gelangst du zu einer Promenade mit Bars, Cafés und typischen portugiesischen Häuserfassaden.

Im Camp stehen dir alle Möglichkeiten offen, deine Freizeit alleine oder mit neuen Freunden zu verbringen: Von Volleyball Turnieren, bis hin zu entspannten Abenden mit Gesellschaftsspielen. Darüber hinaus organisiert das Team regelmäßig verschiedene gemeinsame Aktivitäten, wie einen Filmabend oder ein Lagerfeuer mit Musik.

Doch für das Team von Goodtimes gehört zu einem vielseitigen Urlaub auch, die Region und Kultur etwas kennenzulernen. So finden während der Woche verschiedene kleine Ausflüge in die Region statt, zum Beispiel ein Besuch beim lokalen Wochenmarkt, ein gemeinsamer Ausflug zu einem kleinen Wasserfall oder zu der Mühle von Vila de Mouros. Die Ausflüge sind kostenfrei.

Gerne hilft dir das Team außerdem in der Organisation von Tagesausflügen, zum Beispiel in das Naturschutzgebiet der Serra d’Arga oder zur Altstadt von Viana do Castelo.

Anbieter


Das Retreat wird von Goodtimes-Sportreisen organisiert. Das Goodtimes-Team rund um die Kölner Gründer Malte und Jan verfolgt die Vision, Menschen einen unvergesslichen Aktivurlaub in entspannter Atmosphäre zu bieten. Angefangen mit einem Surfcamp in Portugal bietet Goodtimes inzwischen auch Yoga Retreats, Kletterreisen und Ski- und Snowboardurlaube an.

Deine Yogalehrerin für diesen Retreat ist Nina Petig:



Nina
Nina

Nina hat 2014 ihre Ausbildung zur Yogalehrerin (500 Stunden) am Institut für Yoga und Gesundheit in Köln (IYGK) abgeschlossen. 2016 hat Nina außerdem ein SUP (Stand Up Paddleboard) Yoga Teacher Training in Florida abgeschlossen. Anfang 2018 hat Nina ihr eigenes kleines Yogastudio im Kölner Agnesviertel eröffnet.

Nina ist 2008 über das Tanzen zum Yoga gekommen. Beim Yoga geht es Nina insbesondere darum, Grenzen zu überwinden, auch körperliche, aber insbesondere geistige. Yoga öffnet das Herz und das Selbst. Anstatt dass wir uns durch Gedanken und Ängste selber limitieren, ermutigt Nina ihre Teilnehmer, Grenzen zu überwinden, Dinge in Angriff zu nehmen und Neues zu schaffen.


Besonderheiten dieser Reise

Unterkunft in einem stylischen Surfcamp mit Optionen für jeden Geschmack
Unglaublich leckere Verpflegung zubereitet von zwei professionellen Köchen
Gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge in die Region

Anreise

Der nächstgelegene Flughafen ist Porto (OPO). Porto ist der größte Flughafen in Nordportugal und wird von zahlreichen Fluggesellschaften direkt angeflogen. Von Porto fährt an deinem Anreisetag viermal täglich ein kostenloser Shuttle die circa 80 Kilometer zu deiner Unterkunft. Dieselben Shuttles bringen dich an deinem Abreisetag auch wieder zurück zum Flughafen.

Alternativ kannst du den ebenfalls 80 Kilometer entfernten Flughafen von Vigo (VGO) oder den circa 150 Kilometer entfernten Flughafen von Santiago de Compostela (SCQ) anfliegen. Von dort könnt ihr mit dem Zug weiter zum Bahnhof von Ancora - Praia fahren, von wo du kostenlos abgeholt wirst. Zuletzt kannst du auf eigene Faust mit deinem eigenen Wagen oder mit einem Mietwagen anreisen.

ShuttleBahnhof Ancora - Praia - Hin- & Rücktransfer0.00 €
FlughafentransferPorto (OPO) - Einfacher Transfer35.00 €
FlughafentransferPorto (OPO) - Hin- & Rücktransfer70.00 €

Im Preis enthalten

Folgende Leistungen sind im Preis enthalten:

7 Nächte Unterkunft in einem stylischen Surfcamp mit weitläufigem Garten, Sauna und verschiedensten Chill-Out Bereichen
8 Yoga-Einheiten
Yoga-Ausrüstung, auch außerhalb der Einheiten nutzbar
1 Surfkurs, inklusive Surf-Ausrüstung
Tägliches Frühstück, 6 Mittagessen, 5 drei-Gänge Abendessen, sowie Tee & Kaffee über den gesamten Tag hinweg
Gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge in die Region

Das sagen Kunden

Facebook-Bewertungen
5 Ausgezeichnet!
Basierend auf über 75 Bewertungen!
  • Seven Sven

    Vielen Dank für die tolle Zeit bei euch. Daß essen ist mega lecker und Abwechslungsreich. Die kleinen schönen Details in den Zimmern und Häusern haben mir ebenfalls super gefallen. In dem Camp hat man sofort Anschluss zu anderen Urlaubsgästen und man fühlt sich wie in einer großen Familie.
    Ihr macht das richtig Super

  • Florian Wittmann

    Ich war für eine Yogawoche im Goodtimes und bin einfach nur begeistert. Die Liebe die in diesem Projekt steckt kann man überall sehen, spüren und beim super genialen Essen natürlich auch schmecken. Großes Lob an das ganze Team - ich komme sicher wieder! DANKE für die geile Zeit :-)

  • Sandra Brägas

    Wir kommen gerne wieder!
    Es war eine tolle Zeit mit Euch!
    Namasté. S+H+M

FAQ

Jeder ist bei diesem Retreat herzlich willkommen, ganz gleich ob du schon Yoga Vorkenntnisse mitbringst oder kompletter Neuling auf dem Gebiet bist, ob du alleine anreist oder mit Freunden oder deinem Partner eine unvergessliche Woche erleben willst!


Sowohl am Yoga Retreat als auch an dem Surfcamp nehmen die unterschiedlichsten Leute teil: Von 25-Jährigen, die Neues erkunden wollen, bis hin zu 45-Jährigen, die sich eine Auszeit vom Alltag wünschen. Die Mehrheit der Teilnehmer kommt aus Deutschland.
Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Buchungsanfrage. Das heißt, du gibst zunächst eine unverbindliche Anfrage ab. Mit dieser unverbindlichen Buchungsanfrage gehst du keinerlei Verpflichtungen ein. Auch zahlen tust du noch nichts.

Sobald deine Buchungsanfrage bei uns eingegangen ist, erhältst du innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.

Wenn die Reise zu den von dir gewünschten Daten verfügbar ist, reservieren wir das Angebot für 48 Stunden für dich und schicken dir eine entsprechende Bestätigung mit einem sicheren Zahlungslink per Email zu. Ab jetzt hast du 48 Stunden Zeit die Reservierung durch deine Zahlung verbindlich zu bestätigen.

Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, erhältst du sofort deine Buchungs- & Zahlungsbestätigung. Wenig später schicken wir dir eine weitere Email mit detaillierten Informationen zu deiner Anreise, dem Ablauf, deinen persönlichen Ansprechpartnern, einer Packliste und allem Wichtigen, was du sonst noch für deine perfekte Reise wissen musst.

Für den Fall, dass wir deine Anfrage nicht bestätigen können, melden wir uns persönlich bei dir und schicken dir passende Alternativen zu. Das können sowohl andere Zimmeroptionen, Daten oder Reisen sein. So oder so finden wir gemeinsam garantiert die perfekte Reise für deine Bedürfnisse.
Anfang Mai erwartet dich eine Durchschnittstemperatur von 16 Grad Celsius und eine durchschnittlichen Wassertemperatur von 15 Grad. Freu dich außerdem auf acht Stunden Sonne am Tag.
Falls du gerne beide Wochen am Retreat teilnehmen willst, hat sich deine Yogalehrerin extra etwas überlegt, damit das Programm für dich abwechslungsreich bleibt und du auf deinen Erfahrungen der ersten Woche aufbauen kannst.
Genauso wie die Teilnehmer des Yoga Retreats Surfstunden dazu buchen können, können die Teilnehmer des Surfcamps gegen einen Aufpreis auch an den Yoga-Einheiten teilnehmen. Das ist Teil des offenen Austausches im Goodtimes-Surfcamp.

Adresse

portugal, Gelfa


Teile das Angebot mit deinen Freunden

Ähnliche Angebote

Growing Happiness Yoga Retreat an der Costa Verde

Ab 118.00 € pro Nacht
Du erhältst innerhalb von 48 Stunden eine Antwort und zahlst erst, wenn deine Anfrage bestätigt wurde!
oder

223 sind interessiert
oder

Darum moverii

  • Qualitätsgeprüfte Reisen
  • Persönliche Beratung
  • Sichere Zahlung
  • Bestpreisgarantie