Surfcamp im Süden Sri Lankas: Zwischen Tradition und Luxus

60 Bewertungen von
TripAdvisor Reisenden

Zusammenfassung

Bist du auf der Suche nach einer Surfunterkunft der besonderen Art? Außerdem wünscht du dir beständige und perfekte Wellen und möchtest deinen Surf weiterentwickeln? Und das am besten umgeben von traumhafter Natur? Dann ist Kima Surf in Weligama auf Sri Lanka die perfekte Wahl für dich!

Durch das Surf Guiding des Kima Surf-Teams bringst du dich zügig auf dein nächstes Level. Die Guides, die sich in der Umgebung bestens auskennen, bringen dich nicht nur zu den passendsten Spots für dich, sondern sind auch mit dir im Wasser und geben dir Tipps und Tricks, um dich weiterzuentwickeln. Jeden Tag kannst du dich an deine Grenzen bringen, größere oder steilere Wellen testen und so Schritt für Schritt immer weiter lernen. Dafür kannst du an zwei Surf Sessions am Tag teilnehmen, dir Videoanalysen von dir anschauen und Theorie lernen.

Während deines Aufenthaltes lebst du in einer wunderschönen Unterkunft auf einer Kolonialstil-Anlage. Das Haus ist über 150 Jahre alt und schafft eine gemütliche und gleichzeitig stylische Atmosphäre. Die Zimmer sind modern gestaltet und sind umgeben von tropischen Gärten, in denen eine Vielzahl an Obstbäumen wächst. Dieses Obst wird unter anderem für die Zubereitung der frischen Mahlzeiten durch den Chefkoch im hauseigenen Restaurant genutzt.

Das Kima Surfcamp ist nur zwei Minuten zu Fuß vom Strand entfernt. Dieser eignet sich besonders gut für Anfänger. Aber auch fortgeschrittene Surfer und Profis kommen rund um Weligama auf ihre Kosten: Mit dem Tuk Tuk ist kein Spot zu weit weg!

Neben dem Surfen hat Sri Lanka unfassbar viel zu bieten: Lass dich auf das Land ein und erlebe die Reichheit an Kultur, großartige Menschen, beeindruckende Tiere, architektonischen Charme, leckeres Essen und natürlich, Wellen in Perfektion!

Übersicht

Reiseart:
Surfcamp, Surf-Guiding, Surf & Yoga für Alleinreisende, Paare, Gruppen & Freunde
Reisezeitraum:
Ganzjährig geöffnet
Reisedauer:
Den An- und Abreisetag kannst du genau wie die Dauer deines Aufenthaltes frei wählen
Ort:
Weligama, sri lanka
Unterkunft:
Schlafsaal
Geteiltes 2-3-Bettzimmer
Doppelzimmer
Verpflegung:
Inklusive Frühstück & Abendessen
Vorkenntnisse:
Anfänger
Fortgeschritten
Profi
Nächste Welle:
200 Meter bis zum nächsten Surfspot
Sprachen:
Englisch

Video

Sportliches

Mit Kima Surf entdeckst du garantiert den perfekten Surfspot für dich! Du kannst an zwei Sessions pro Tag teilnehmen. Dafür trägst du dich über den digitalen Surfplaner für die jeweiligen Sessions ein und entscheidest dabei welche am besten zu dir passt: Je nach Erfahrungslevel werden verschiedene Spots in kleineren Gruppen angesteuert. Solltest du unsicher sein, berät dich das Kima Surf Team gerne dabei! Denn nur, wenn du dich wohlfühlst und mit Selbstvertrauen ins Wasser springst, wirst du dein nächstes Level erreichen.

Deine Kima Surf Guides bringen dich nicht nur mit den Tuk Tuks zu den besten Spots, sondern sind auch mit dir im Wasser und geben dir Tipps, woran du arbeiten kannst. Die Guides kennen und verstehen die Spots bestens und geben dir entsprechende Einweisungen worauf du achten solltest.

ANFÄNGER

Solltest du noch gar nicht gesurft sein oder trotz erster Versuche noch nicht sicher auf dem Brett stehen, empfehlen wir dir das fünftägige Learn-to-Surf-Package dazuzubuchen.

Das Kima Surfcamp in Sri Lanka befindet sich in idealer Lage für Surfanfänger. Die Unterkunft ist direkt am Strand und an einem Spot, der sich bestens eignet, um deine ersten grünen Wellen zu surfen!

FORTGESCHRITTENE UND PROFIS

Auf fortgeschrittene Surfer und Profis warten in Sri Lanka viele herausragende und fordernde Spots. Die Kima Guides sprechen mit dir über deine bisherigen Surfkenntnisse und Wünsche bezüglich deines nächsten Levels und suchen den passenden Spot raus. Rund um Weligama, entlang der Südküste, gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten. Je nach Gezeiten und Wetter, steuert ihr vielleicht sogar richtige Secret Spots an.

Deine Surf Session wird regelmäßig gefilmt, sodass du dir diese angucken und analysieren kannst. Außerdem kannst du an Theorie Sessions teilnehmen, die sechsmal die Woche angeboten werden. Beides ist im Preis inbegriffen.

YOGA

Von Montag bis Samstag kannst du täglich an einer Yoga Session teilnehmen. Bei Kima Surf werden Hatha, Yin Yoga und Ashtanga Yoga angeboten. Dabei spielt es keine Rolle, ob du noch nie Yoga gemacht hast oder eingeschworener Yogi bist, jeder ist herzlich eingeladen teilzunehmen.

Yoga ist die perfekte Ergänzung zu den vielen Stunden im Wasser, da du hier deine Kraft, Beweglichkeit, Konzentration und Balance stärkst. All dies brauchst du auf deinem Surfboard.

LERNZIELE

Mit dem Konzept von Kima Surf, kannst du dich in deinem eigenen Tempo auf dein nächstes Level pushen: Du startest an Spots, die noch in deiner Komfortzone liegen, um wieder reinzukommen. Dann wagst du dich nach und nach an heftigere Spots ran und forderst dich selbst heraus. Dabei entwickelst du dich weiter und wirst immer besser.

Als Anfänger startest du mit dem Learn-to-Surf-Package und lernst erstmal wichtige Grundlagen. Gleichzeitig kannst du dich ab dem zweiten Nachmittag an die Surf Guidings anschließen: Hier gibt es auch Gruppen, die für dich surfbare Spots ansteuern. So lernst du viel in kurzer Zeit und übst das Gelernte selbstständig in den Wellen. Am Ende deines Aufenthalts wirst du hoffentlich deine erste grüne Welle geritten sein und das Surfen lieben gelernt haben!

SPORTAUSRÜSTUNG

Du kannst dein eigenes Board mitbringen oder dir vor Ort gegen einen Aufpreis ein Board ausleihen. Kima Surf hat Shortboards (5’8“ – 7’0“), Funshapes und Mini-Malibus (7’0“ – 7’8“) im Angebot, dazu kommt eine Auswahl an Longboards. Die Boards sind alle aus hochwertigem Polyester-Harz oder Epoxy gefertigt. Leashes und Lycra sind im Preis enthalten.

Sollte das Board irgendwelche Schäden davon tragen während du es dir ausgeliehen hast, musst du für die Reparaturen aufkommen. Alternativ kannst du bei Kima Surf eine Versicherung abschließen, so musst du dir darum keine Gedanken machen und kannst dich voll und ganz auf das Surfen konzentrieren. Sollte das Board oder Teile davon verloren gehen, musst du die Kosten trotz Versicherung tragen.

Unterkunft

Die Unterkunft des Kima Surfcamps auf Sri Lanka ist ein echtes Highlight. Du wohnst in einem typischen srilankischen Kolonialhaus, das über 150 Jahre alt ist. Dieses wurde frisch renoviert: Alle Zimmer erfüllen westliche Standards und sind mit Warmwasser sowie einer Klimaanlage ausgestattet.

Der Strand ist nur wenige Gehminuten entfernt und eignet sich perfekt für alle Anfänger. Fortgeschrittene Surfer und Profis finden eine große Auswahl an Surfspots nur wenige Fahrminuten mit einem Tuk Tuk entfernt!

Neben den modernen Zimmern, findest du auf dem gesamten Gelände gemütliche Ecken: Loungezonen mit Sofas, Sitzsäcken und Liegen laden dich zum Ausruhen zwischen den Surf Sessions ein. Außerdem gibt es ein hauseigenes Restaurant und einen erfrischenden Pool zum Reinspringen.

Wähle aus folgenden Zimmeroptionen:

Kleiner Schlafsaal

Für 1 Person
Ab 0.00 € Aufpreis

Schlafsaal mit 3 Einzelbetten und gemeinschaftlichen Badezimmer. Freu dich auf ein Bett im kleinen klimatisierten Schlafsaal. Jeder Schlafsaal hat sein eigenes Badezimmer mit einer Warmwasserdusche.


Schlafsaal

Für 1 Person
Ab 1.40 € Aufpreis

Schlafsaal mit 6 eingebauten Etagenbetten und gemeinschaftlichem Badezimmer. Freu dich auf dein Bett im klimatisierten Schlafsaal mit tropischem Flair! Jeder Schlafsaal hat sein eigenes Badezimmer mit einer Warmwasserdusche.

Superior Schlafsaal

Für 1 Person
Ab 5.70 € Aufpreis

Schlafsaal mit 8 Betten und gemeinschaftlichem Badezimmer. Freu dich auf ein Bett im klimatisierten Zimmer direkt im Kolonialhaus. Jeder Schlafsaal hat sein eigenes Badezimmer mit einer Warmwasserdusche.


Twin Schlafsaal

Für 1 Person
Ab 8.50 € Aufpreis

Schlafsaal mit 3-4 Betten und gemeinschaftlichem Badezimmer. Freu dich auf ein Bett im klimatisierten Zimmer im oberen Teil des Kolonialhauses. Es ist mit Einzelbetten ausgestattet. Jeder Schlafsaal hat sein eigenes Badezimmer mit einer Warmwasserdusche.

Deluxe Schlafsaal mit Pool

Für 1 Person
Ab 14.20 € Aufpreis

Schlafsaal mit 6 oder 8 Betten, gemeinschaftlichem Badezimmer und privatem Pool. Das findest du garantiert selten: freu dich auf ein Bett in einem klimatisierten Schlafsaal und dazu einen privatem Pool!!! Jeder Schlafsaal hat sein eigenes Badezimmer mit einer Warmwasserdusche.


Geteiltes Zweibettzimmer

Für 1 Person
Ab 21.40 € Aufpreis

Geteiltes Zweibettzimmer mit privatem Badezimmer. Freu dich auf ein Zimmer etwas abseits des Hauptgebäudes der Kolonialstil-Anlage. Jedes Zimmer hat einen Safe, Moskitonetze können bei Bedarf an der Rezeption angefragt werden. Das Badezimmer ist mit einer Warmwasserdusche ausgestattet.

geteiltes Deluxe Zimmer

Für 1 Person
Ab 27.10 € Aufpreis

Geteiltes Zweibettzimmer mit privatem Badezimmer. Freu dich auf ein klimatisiertes Zimmer direkt im Kolonialhaus. Das Badezimmer ist halb im Freien und mit einer Warmwasserdusche ausgestattet.

Geteilte Deluxe Suite

Für 1 Person
Ab 32.80 € Aufpreis

Zweibettzimmer mit privatem Badezimmer. Freu dich auf ein großes, klimatisiertes Zimmer im Hauptgebäude der Kolonialstil-Anlage. Das Badezimmer ist halb im Freien und verfügt über eine Warmwasserdusche. Das Dekor überzeugt im tropischen Stil.

Doppelzimmer

Für 2 Person
Ab 42.80 € Aufpreis

Doppelzimmer mit privatem Badezimmer. Freut euch auf ein Zimmer etwas abseits des Hauptgebäudes der Kolonialstil-Anlage. Ihr könnt wählen zwischen einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten. Jedes Zimmer hat einen Safe, Moskitonetze können bei Bedarf an der Rezeption angefragt werden. Das Badezimmer ist mit einer Warmwasserdusche ausgestattet.

Deluxe Doppelzimmer

Für 2 Person
Ab 54.20 € Aufpreis

Doppelzimmer mit privatem Badezimmer. Freut euch auf ein klimatisiertes Zimmer direkt im Kolonialhaus. Das Badezimmer ist halb im Freien und mit einer Warmwasserdusche ausgestattet. Ihr könnt wählen zwischen einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten.

Deluxe Suite

Für 2 Person
Ab 65.60 € Aufpreis

Doppelzimmer mit privatem Badezimmer. Freut euch auf ein großes, klimatisiertes Zimmer im Hauptgebäude der Kolonialstil-Anlage. Das Badezimmer ist halb im Freien und verfügt über eine Warmwasserdusche. Das Dekor überzeugt im tropischen Stil.

Ausstattung:

Pool
Garten
Chill-out Bereich
Restaurant
Yoga-Bereich
Wasser & Tee
Handtücher
WLAN

Verpflegung

Frühstück ist täglich im Preis enthalten und wird zwischen 7 und 12 Uhr angeboten. Freu dich unter anderem auf Fruchtsäfte, Pfannkuchen, Eier oder Currygerichte. Außerdem kocht der Chefkoch 5 Abende in einer Woche für euch. Dafür nutzt er ausschließlich frische Zutaten und achtet auch darauf, dass Vegetarier und Veganer auch auf ihre Kosten kommen.

Kima Surf hat umweltfreundliche Wasserspender im Surfcamp und bietet PVC-freie Kima Refill Bottles aus Edelstahl an. Kauf dir eine Kima Bottle und unbegrenzt Trinkwasser für nur 10 Euro.

Frühstück & Abendessen
0.00 €

Aktivitäten

Wenn du mal eine Pause brauchst oder einfach neben dem Surfen auch die Kultur Sri Lankas erkunden möchtest, hilft dir das Kima Surf-Team dabei Ausflüge zu organisieren. Du kannst Tempel oder Teeplantage besuchen, dir Forts anschauen, die Küste und ihre Strände und Restaurants erkunden, wandern oder Nationalparks besuchen. Zum Beispiel, wartet der Nationalpark Yala mit einer atemberaubenden Landschaft auf dich. Hierhin kannst du ganz früh starten und den ganzen Tag Natur und Tierwelt bestaunen.

Alternativ kannst du einen Ausflug in die nahegelegene Stadt Galle unternehmen. Galle ist für das Fort rund um die Altstadt bekannt. Hier kann man wunderbar herumspazieren, durch ein paar Lädchen schlendern und lecker Essen und Trinken. Wenn du mehr auf Wandern stehst, solltest du die Chance nutzen und den berühmten Adams Peak erklimmen.

Dies sind nur einige wenige Möglichkeiten, es gibt also genug zu erkunden! Solltest du das lieber auf eigene Faust tun wollen, leih dir einen Rolle oder organisier dir ein Tuk Tuk und mach dich auf Erkundungstour. Falls du dich mit dem Roller auf Tour machen möchtest, bring deinen internationalen Führerschein mit.

Anbieter


Kima Surf organisiert Surfreisen auf den Inseln Sri Lanka und Bali für Gleichgesinnte mit derselben Leidenschaft: Surfen als Lifestyle. Ihr Ziel ist es dir ein unvergessliches Erlebnis zu gestalten und das tun sie nun schon erfolgreich seit dem Jahr 1995!

Das Kima Surf-Team möchte, dass du einen fantastischen Surfurlaub genießt und neben einer Vielzahl an perfekten Wellen auch einen großen Reichtum an Kultur, Natur und Geschichte auf Sri Lanka entdeckst. Sie sind sich sicher, dass du nach deiner Zeit mit ihnen, verstehen wirst, warum sie sich diesen Platz auf der Erde für ihr Surfcamp ausgesucht haben!




Besonderheiten dieser Reise

Unterkunft in einer Kolonialstil-Anlage
Surf Guiding zu dem perfekten Spot für dich
Großer Reichtum an Kultur, Natur und Geschichte

Anreise

Du landest auf dem internationalen Flughafen Bandaranaike in Colombo. Der einfachste Weg Kima Surf zu erreichen ist, einen Transfer zu buchen. Dieser braucht circa. 2,5 Stunden nach Weligama zum Surfcamp. Solltest du schon auf Sri Lanka sein und möchtest dort gerne abgeholt werden, schreib uns das in deine Buchungsanfrage rein und wir holen dir ein Angebot dafür von Kima Surf ein.

FlughafentransferColombo (CMB) - Einfacher Transfer für 1 Person80.00 €
FlughafentransferColombo (CMB) - Hin- und Rücktransfer für 1 Person160.00 €
FlughafentransferColombo (CMB) - Einfacher Transfer für 2 Personen40.00 €
FlughafentransferColombo (CMB) - Hin- und Rücktransfer für 2 Personen80.00 €

Im Preis enthalten

Folgende Leistungen sind im Preis pro Woche enthalten:

Unterkunft im Kolonialstil-Haus mit Pool und Restaurant
Tägliches Frühstück sowie Abendessen an fünf Abenden
Tee & Kaffe zwischen 7 und 18 Uhr
Zweimal täglich Surf Guiding Sessions
6 x Surfvideo-Analyse
6 x Surftheorie-Einheiten
Tuk Tuk Shuttle zu den Spots
6 x Yoga Sessions
Freitags Grillabend
Kima T-shirt

Das sagen Kunden

Bewertungen
5 Ausgezeichnet!
Basierend auf über 25 Bewertungen!
  • MLKA88

    Super Surf Camp

    Ich war schon in einigen Surf Camps aber Kima hat mir von allen am besten gefallen. Den 5. Kima Besuch hab ich diesmal in Weligama verbracht.

    Kurz und knapp: super komfortables, sauberes Surf Camp mit „hohem Standard“ und freundlichem und hilfsbereiten Personal. Klare Empfehlung.

    ————————————————

    Das Camp hat einen coolen kolonial Stil, die Zimmer sind sauber und sehr komfortabel (wir hatten ein Doppelzimmer). In der „Social Area“ mit Sitzsäcken, Schaukeln, Pool lässt es sich gut entspannen. Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit. Vom Service bis hin zur Campleitung.
    Täglich steht irgendein Programm an, das die Leute einbindet und so auch eine Community entsteht, sei es ein Lagerfeuer am Strand, Sunset Bier oder die ein oder andere Party.

    Ein wichtiger Punkt für mich ist, dass täglich zwei betreute Surf Sessions angeboten werden (morgens und mittags), 7 Tage die Woche. Alles ist super organisiert. Surf Spots erreicht man entweder zu Fuß (ca 5 min) oder mit organisierten Tuk Tuks. Das Camp eignet sich auch ideal für Anfänger, da Surf schools, Theorie Stunden und Pool Sessions angeboten werden.
    Es gibt surfgudies die sind super gut - sie geben Feedback, Tipps die sehr hilfreich sind. Natürlich gibt es auch guides die ich sag mal etwas wortkarg sind, was aber vllt auch am Englisch liegen kann. Nach den Sessions kann man sehr einfach über das „Surf session booking tool“ die guides bewerten. Kostet einen nicht viel Zeit und hilft der Camp Leitung das ganze zu verbessern.

    Das Essen ist super lecker. Frühstück wird täglich angeboten und hat eine überschaubare Auswahl, die absolut reicht.
    Anders wie in den Bali Kima Surf camps (die auch sehr zu empfehlen sind) wird von Mo-Fr Abendessen angeboten (Buffet). Auch wenn das Essen super lecker ist, bevorzuge ich es abends draußen essen zu gehen.

    Das Camp hat erst seit einem Monat auf und hat schon einen sehr hohen Standard.
    Klar gibt es hier und da kleine Verbesserung.in den 2 1/2 Wochen hat man auch schon Veränderungen und Verbesserungen bemerkt. In diesem Punkt gibt es keinen Stillstand :)

  • milouv942

    Best surf camp in Weligama!

    Everything is super clean, food is delicious, surf guides are super nice, it’s so cool they do video analysis of your surf (for every level) and it’s at a perfect spot. It even smells so good everywhere in the camp.

    Dorm rooms are nice with two toilets and two showers in the 6 people dorm so you never really have to with.

    By the way: they have a pool!

  • elkes917

    Surf Holiday

    Perfect surf holiday, best guides, incredible nice team, fantastic food and atmosphere, beautiful location, good beds in tidy and stylish rooms, party & relax, yoga and - as usual with Kima: eat, sleep, surf at it’s best...stay with friends...I will be back soon!

FAQ

Kima Surf eignet sich herausragend für Personen, die sich zum ersten Mal am Surfsport versuchen wollen, Surfer, die ihre Fähigkeiten verbessern möchten, und leidenschaftliche Wellenreiter, welche die besten Wellen der Welt suchen. Bei Kima Surf wirst du dein nächstes Surflevel erreichen und egal, ob alleine oder gemeinsam mit Partner oder Freunden, viele Gleichgesinnte treffen!
Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Buchungsanfrage. Das heißt, du gibst zunächst eine unverbindliche Anfrage ab. Mit dieser unverbindlichen Buchungsanfrage gehst du keinerlei Verpflichtungen ein. Auch zahlen tust du noch nichts.

Sobald deine Buchungsanfrage bei uns eingegangen ist, erhältst du innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.

Wenn die Reise zu den von dir gewünschten Daten verfügbar ist, reservieren wir das Angebot für 48 Stunden für dich und schicken dir eine entsprechende Bestätigung mit einem sicheren Zahlungslink per Email zu. Ab jetzt hast du 48 Stunden Zeit die Reservierung durch deine Zahlung verbindlich zu bestätigen.

Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, erhältst du sofort deine Buchungs- & Zahlungsbestätigung. Wenig später schicken wir dir eine weitere Email mit detaillierten Informationen zu deiner Anreise, dem Ablauf, deinen persönlichen Ansprechpartnern, einer Packliste und allem Wichtigen, was du sonst noch für deine perfekte Reise wissen musst.

Für den Fall, dass wir deine Anfrage nicht bestätigen können, melden wir uns persönlich bei dir und schicken dir passende Alternativen zu. Das können sowohl andere Zimmeroptionen, Daten oder Reisen sein. So oder so finden wir gemeinsam garantiert die perfekte Reise für deine Bedürfnisse.
Das Surfcamp ist ganzjährig geöffnet. Du bist also frei in der Wahl deines Zeitraums.
An deinem Anreisetag kannst du ab 14 Uhr in dein Zimmer einchecken. An deinem Abreisetag musst du bis 11 Uhr aus deinem Zimmer auschecken.
In Sri Lanka gibt es die Trocken- und die Regenzeit. Je nachdem wo du dich im Land befindest, variieren die Zeiten. In Weligama, wo sich das Kima Surfcamp befindet, ist in der Zeit zwischen Oktober und Mai Trockenzeit. Zu dieser Zeit sind die Wellen meistens nicht höher als schulterhoch und die Windbedingungen optimal; also die beste Zeit für Surfanfänger und Surfer mit ersten Erfahrungen, um Surfen zu lernen.
Wenn du lieber etwas größere Wellen reiten möchtest und dir etwas Regen nichts ausmacht, wähle die Monsunzeit von Mai bis Oktober.
So oder so, erwarten dich tropische Temperaturen von um die 30 Grad. Der Ozean wartet mit Wassertemperaturen zwischen 27 und 30 Grad auf dich, du brauchst also keinen Neoprenanzug zum Surfen.
Um nach Sri Lanka einzureisen, benötigst du als deutscher Staatsbürger ein Visum. Die aktuellen Visabestimmungen findest du hier auf der Webseite des Auswärtigen Amtes.
In Sri Lanka zahlst du mit Sri Lanka Rupien. Auf dieser Seite findest du den aktuellen Wechselkurs. Bankautomaten gibt es viele, den ersten in der Eingangshalle des Flughafens.
Am besten buchst du dir einen Flughafentransfer. Dieser kostet 80 Euro pro Strecke. Die Fahrt vom internationalen Flughafen zum Surfcamp Weligama von Kima Surf beträgt 2,5 Stunden.
Bitte teile uns dafür im Vorhinein deine WhatsApp-Nummer und deine Flugdaten mit. Wenn du gelandet bist, kannst du dich ins kostenlose WLAN des Flughafens einwählen und erhältst eine Nachricht deiner Fahrers mit seinem Namen, Foto und Informationen zum Treffpunkt.
Bitte informiere dich bei deinem Hausarzt über die empfohlenen Impfungen. Denk daran, die früh genug zu tun (spätestens 6 Wochen vorher), denn manche Impfungen brauchen ihre Vorlaufzeit. Alternativ gibt auf dieser Seite das Auswärtige Amt eine Empfehlung ab.
Pflaster, Antiseptika und ähnliches, findest du günstig in der örtlichen Apotheke. Das Surfcamp befindet sich in einer touristischen Gegend Sri Lankas, daher entspricht die medizinische Versorgung hier weitestgehend westlichen Standards (Hygiene, Desinfektion, Ausbildung der Ärzte, etc.).
Wir empfehlen dir den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Denn aller Planung zum Trotz: Was passiert mit deiner Reise, wenn du krank wirst? Oder wenn du im Ausland einen Unfall hast? Oder dein Gepäck am Flughafen verloren oder beschädigt wird?

Über unseren Partner TravelSecure kannst du in wenigen Klicks von der Reiserücktritts- bis zur Auslandskrankenversicherung dein individuelles Reiseschutzpaket abschließen.

Adresse

sri lanka, Weligama


Teile das Angebot mit deinen Freunden

Ähnliche Angebote

Surfcamp im Süden Sri Lankas: Zwischen Tradition und Luxus

Ab 40.00 € pro Nacht
Du erhältst innerhalb von 48 Stunden eine Antwort und zahlst erst, wenn deine Anfrage bestätigt wurde!
oder

137 sind interessiert
oder

Darum moverii

  • Qualitätsgeprüfte Reisen
  • Persönliche Beratung
  • Sichere Zahlung
  • Bestpreisgarantie