Surf & Yoga Urlaub: Community, Natur & gute Vibes auf Teneriffa

224 Bewertungen von
TripAdvisor Reisenden

Zusammenfassung

Bist du auf der Suche nach guten Vibes? Nach einem magischen Ort mitten in der Natur, fernab vom Trubel der Großstadt? Dann mach dich auf in das Surf- & Yogacamp im Süden Teneriffas. Sofort nach deiner Ankunft spürst du den speziellen Twin Fin Vibe und vergisst alles um dich herum. Ab jetzt gilt: Eat, Surf, Good Vibes - Repeat!

Um dich herum gibt es keine weiteren Häuser – nur dich, die Natur und eine Community aus Gleichgesinnten. Dazu kommt ein unvergesslicher Ausblick: In Richtung Westen kannst du den Vulkan Teide bestaunen und im Osten den Ozean mit unvergesslichen Sonnenuntergängen. Ganz gleich ob alleine in der Hängematte oder gemeinsam beim Grillen am Lagerfeuer, in diesem Surf- & Yogacamp fühlst du dich sofort wohl und Zuhause!

Deine Surflehrer sind die meiste Zeit mit dir auf dem Gelände und haben immer ein Lächeln auf den Lippen. Gemeinsam erkundet ihr in kleinen Gruppen die besten Surfspots im Süden Teneriffas und du erlebst die einzigartige Magie des Surfens. Als Ausgleich zu der aufregenden Zeit in den Wellen, hast du die Möglichkeit an Yoga-Einheiten und Meditationen teilzunehmen. So stärkst du deinen Körper und Geist und sammelst neue Energie für die nächsten Herausforderungen – in den Wellen und im Alltag.

Wenn du die Natur und das Abenteuer liebst, statt Stress auf gute Laune stehst und deinen Alltag einfach mal vergessen willst, dann ist das Twin Fin Surf- & Yogacamp genau der Ort, nach dem du dich sehnst!

Übersicht

Reiseart:
Surf & Yoga Urlaub in der Natur für Alleinreisende, Paare, Gruppen & Freunde
Reisezeitraum:
Ganzjährig geöffnet
Reisedauer:
Den An- und Abreisetag kannst du genau wie die Dauer deines Aufenthaltes frei wählen.
Ort:
Teneriffa, Adeje, kanarische Inseln
Unterkunft:
Schlafsaal
Einzelzimmer
Doppelzimmer
Zelt
Mehrbettzimmer
Verpflegung:
Inklusive Frühstück
Vorkenntnisse:
Anfänger
Fortgeschritten
Nächste Welle:
1,5 Kilometer bis zum nächsten Surfspot
Sprachen:
Englisch, Spanisch

Video

Sportliches

Die Dauer deines Aufenthalts kannst du frei bestimmen. Um wirklich den nächsten Schritt beim Surfen zu machen und voll und ganz erholt zu sein, empfehlen wir dir mindestens sieben Nächte zu bleiben. In dieser Zeit kannst du dich auf fünf Surf-Einheiten und drei Yogastunden freuen. Wenn du dir eine individuelle Anzahl an Surf- und Yoga-Einheiten wünschst, kontaktiere uns einfach und wir stellen dir ein Paket nach deinen Wünschen zusammen.

SURFEN

Die Surf-Einheiten finden in kleinen Gruppen mit erfahrenen und zertifizierten Surflehrern statt. Jede Einheit startet mit einem Theorie-Teil, bevor es anschließend für zwei Stunden ins Wasser geht, um das zuvor in der Theorie gelernte in die Praxis umzusetzten. Für diese Zeit sind deine Surflehrer mit dir im Wasser, unterstützen dich und geben dir persönliche Tipps und Tricks, damit du schnell zu einem Erfolgserlebnis kommst. Wenn du anschließend noch genug Power hast und es die Konditionen zulassen, hast du beim abschließenden Free-Surfen die Möglichkeit, nochmal für eine Stunde in die Wellen zu springen und ohne deine Surflehrer weiter zu üben.

VORKENNTNISSE & LERNZIELE

Das Twin Fin Surfcamp eignet sich für alle Surflevel – ganz gleich ob du noch nie auf einem Surfbrett standest oder bereits Erfahrungen mit dem Surfen hast und den nächsten Schritt machen willst. Damit dabei jeder voll auf seine Kosten kommt, werden die Gruppen entsprechend den Vorkenntnisse aufgeteilt.

Als Anfänger:

- Lernst du in dem Theorie-Teil mehr über die Surfkultur, die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen, den Ozean und die Entstehung von Wellen

- Die Aufstehbewegung und richtige Haltung auf dem Surfbrett

- Die effektivste Technik, um hinter die Wellen zu paddeln

- Und wirst am Ende garantiert deine ersten Wellen im Weißwasser surfen und so die Magie dieses einzigartigen Sports spüren

Als Fortgeschrittener:

- Lernst du in dem Theorie-Teil mehr über fortgeschrittene Techniken beim Surfen, den Ozean und die Wellen

- Erfährst du, wie du mehr Wellen abbekommst und so das Optimum aus einer Surf-Session rausholst

- Verbesserst du deinen Take-Off in grünen Wellen

- Erfährst du, wie du grüne Wellen seitlich absurfst

- Übst du Turns in grünen Wellen effektiv einzusetzen

- Probierst du dich an ersten Manövern, wie Cutbacks

SURFSPOT

Die Uhrzeit deiner Surf-Einheiten wird immer abhängig von den Tides festgelegt, da im Süden Teneriffas die besten Konditionen bei Ebbe sind. Genauso wird auch der Surfspot abhängig von den Konditionen bestimmt. Dabei ist die Auswahl von Playa Las Americas bis zur Costa Adeje groß. Dank des lokalen Wissens deiner Surflehrer finden sie immer einen Strand, der nicht überfüllt ist und ihr großteils unter euch seid.

Die Transfers zum Surfspot und wieder zurück sind im Preis enthalten. Wenn aufgrund der Konditionen keine Surf-Einheiten stattfinden können, organisiert das Team immer eine passende Alternative!

SURFAUSRÜSTUNG

Die gesamte Surfausrüstung – vom passenden Surfbrett für dein Level bis hin zu einem Neoprenanzug passend zur Jahreszeit – sind im Preis enthalten!

YOGA

Die Yoga-Einheiten gehen über eine Stunde und finden draußen an der frischen Luft statt. Hier kannst du die Ruhe der Natur und einen einzigartigen Blick auf den Ozean genießen.

Die Uhrzeit der Einheiten wird auf die Surf-Sessions abgestimmt. Meistens finden die Einheiten am Morgen zum Sonnenaufgang oder am Abend zum Sonnenuntergang statt. Dadurch wird eine einzigartige Atmosphäre kreiert, die dich dabei unterstützt, alles um dich herum zu vergessen und dich voll und ganz auf dich selbst zu fokussieren.

Als Ausgleich zu der aufregenden Zeit in den Wellen entspannst du bei den Yoga-Einheiten auf ganzer Linie. Du fokussierst deine Atmung und bringst so deinen Körper und Geist in Einklang. Mit der abschließenden Meditation hörst du in dein Inneres und tankst neue Energie für die nächsten Herausforderungen. Kurz gesagt: Das Yoga hilft dir dich rundum wohl zu fühlen!

VORKENNTNISSE

Die Yoga-Einheiten eignen sich genau wie die Surf-Einheiten für Anfänger und fortgeschrittene Yogis gleichermaßen. Deine Yogalehrerin geht individuell auf dich ein und führt die Bewegungen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden vor, sodass jeder voll auf seine Kosten kommt und es keine Rolle spielt, ob du zum ersten mal auf einer Yogamatte stehst oder schon Jahre Yoga praktizierst.

YOGAAUSRÜSTUNG

Eine Yogamatte wird dir für die Einheiten zur Verfügung gestellt. Bring bitte lediglich bequeme Sportkleidung mit.

Unterkunft

Das schöne Gelände des Camp liegt etwas oberhalb auf einem Hügel. Anstelle von Häusern und lauten Straßen hast du auf der einen Seite klare Sicht auf den Vulkan Teide und auf der anderen Seite die volle Pracht des Ozeans.

Die meiste Zeit verbringst du hier draußen in dem großen Garten, sei es an der Tischtennisplatte, am Pool, in einem der Chill-out Bereiche oder ganz für dich in der Hängematte.

Als Unterkunftsart hast du die Wahl zwischen einem Bett in einem Schlafssal, verschiedenen privaten Zimmern, einem Zelt oder Deluxe Zelten:

Schlafsaal

Für 1 Person
Ab 0.00 € Aufpreis

Schlafsaal mit drei Hochbetten, Blick auf den Garten und geteiltem Badezimmer.

Geteiltes Zelt

Für 1 Person
Ab 10.00 € Aufpreis
Das Quechua Arpenaz Family 4.1. Zelt erwartet dich mit Blick auf das Meer und ist 2,60 m breit und 4,55 m lang. Das Badezimmer teilst du dir mit den anderen Gästen.

Deluxe Zelt

Für 1 Person
Ab 15.00 € Aufpreis

Privates Deluxe Zelt mit Matratze und geteiltem Badezimmer. Das Deluxe Zelt mit Blick auf den Ozean ist ein Sibley 500 Ultimate Pro der Marke Belgium und misst 5 Meter Durchmesser. Es ist für alle Jahreszeiten geeignet und mit einer Doppel-Matratze ausgestattet.

Einzelzimmer

Für 1 Person
Ab 22.50 € Aufpreis

Einzelzimmer mit Blick auf den Garten und geteiltem Badezimmer.

Deluxe Zelt

Für 2 Person
Ab 30.00 € Aufpreis

Privates Deluxe Zelt mit Matratze und geteiltem Badezimmer. Das Deluxe Zelt mit Blick auf den Ozean ist ein Sibley 500 Ultimate Pro der Marke Belgium und misst 5 Meter Durchmesser. Es ist für alle Jahreszeiten geeignet und mit einer Doppel-Matratze ausgestattet.

Doppelzimmer

Für 2 Person
Ab 45.00 € Aufpreis
Privates Zimmer mit Doppelbett, Blick auf den Garten und geteiltem Badezimmer.

Mehrbettzimmer

Für 3 Person
Ab 67.50 € Aufpreis

Privates Zimmer mit Blick auf den Garten und geteiltem Badezimmer.

Mehrbettzimmer

Für 4 Person
Ab 90.00 € Aufpreis

Privates Zimmer mit Blick auf den Garten und geteiltem Badezimmer.


Ausstattung:

Garten
Open-Air Kino
Chill-out Bereich
Grillstation
Hängematten
Gemeinschaftsküche
Restaurant
Stand-Up-Paddle-Boards
Schnorchelausrüstung
Longboards/ Skateboards
Slacklines
Yoga-Bereich
WLAN
Pool

Verpflegung

Tägliches Frühstück ist im Preis enthalten. Das gesunde und reichhaltige Frühstück gibt es in der Regel zwischen 08:00 und 10:00 Uhr.

Abends wird oft gemeinsam gegrillt. Zudem hast du die Möglichkeit die voll ausgestattete Gemeinschaftsküche zu nutzen und alleine oder in der Gruppe zu kochen.

Frühstück
0.00 €

Aktivitäten

Genieße die Ruhe und den Frieden der Natur: Rund um das Camp sind keine anderen Häuser oder Straßen, du hast einen Blick auf das Meer und der Himmel ist sternenklar. Gleichzeitig bist du in nur 25 Minuten zu Fuß in El Balito, einem traumhaften Strand zum Schnorcheln, in der Sonne liegen oder Klippenspringen.

Grundsätzlich gilt bei: In der Gruppe hast du am meisten Spaß. Direkt im Camp stehen dir Longboards, eine Slackline, eine Tischtennisplatte sowie Schnorchel-Ausrüstungen und Stand-Up-Paddle-Boards zur freien Verfügung. Für die Momente, in denen du deine Ruhe haben willst, ist die Hängematte dein bester Freund.

Abends kannst du dich auf eine entspannte Atmosphäre unter Gleichgesinnten von überall auf der Welt freuen. Für den passenden Rahmen sorgt das Team mit gemeinsamen Grillabendenen, Open-Air-Kinoabenden oder einem Lagerfeuer mit passender Gitarrenmusik.


Optionale Extras:

Wenn du dir noch mehr Abenteuer wünschst und die wunderschöne Natur Teneriffas erkunden willst, geht das Team gerne mit dir auf Entdeckungstour. So bist du nicht in einer anonymen Gruppe unterwegs und hast immer lokales Wissen an der Hand. Folgende Möglichkeiten habt ihr dabei:

  • Ausflug zum Vulkan Teide: Teide ist der größte Vulkan Europas und Teneriffas ganzer Stolz. Von nahezu jedem Fleck der Insel siehst du den gewaltigen Vulkan. Um jedoch die volle Pracht Teides zu sehen, musst du näher dran. Daher geht es Nachmittag zum El Teide Nationalpark. Hier wandert ihr durch bis hoch zur Spitze. Oben angekommen fühlt ihr euch wie auf dem Mars und könnt je nach Wetterlage einen unvergesslichen Sonnenuntergang erleben.
  • Kajak-Tour mit Delphinen: Hast du immer davon geträumt Delphine in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen ohne sie dabei zu stören? Genau das erlebst du mit dieser Kajak-Tour!
  • SUP-Schnorchel-Tour: Eine der beliebtesten Aktivitäten! Ihr macht euch auf mit Stand-up-Paddle-Boards, um die ruhigen Ecken des Ozeans zu erkunden und an den schönsten Plätzen ins Wasser zu springen, um beim Schnorcheln in die traumhafte Unterwasserwelt einzutauchen.
  • Ausflug zum Playa los Hippies: Ein Ausflug muss nicht immer Action bedeuten. Stattdessen fahrt ihr zum Strand der Hippies, der seinen Namen daher hat, dass um den Strand herum Hippies in ihren Zelten fernab des Trubels wohnen. Zum Strand kommst du nur, indem du 15 Minuten über die Klippen läufst, weswegen viele gar nicht wissen, dass es dieses schöne Fleckchen Erde überhaupt gibt.
  • Tour in den Norden Teneriffas: Eure Zeit im Camp verbringt ihr im Süden der Insel. Doch Teneriffa hat zwei ganz unterschiedliche Seiten: Im Gegensatz zum Süden ist der Norden geprägt von einer grünen Berglandschaft und schwarzen Sandstränden. Gemeinsam packt ihr eure Wanderschuhe ein und macht euch auf, um den Norden Teneriffas zu erkunden.
  • Paragliding: Willst du Teneriffa von oben bestaunen und dabei den ultimativen Adrenalinkick verspüren? Dann ist Paragliding genau das richtige für dich: Du fährst hoch auf den Berg und gleitest den ganzen Weg wieder runter. Ein unvergessliches Erlebnis!

Anbieter


Mathias empfängt dich mit offenen Armen in der Twin Fin Familie und gibt dir alle Tipps und Tricks rund um Teneriffa und das Surfen. Er ist ausgestattet mit einem Titel des spanischen Surf-Verbandes und war schon überall auf der Welt Surfen. Alle Surf-Lehrer sind ausgebildet und bieten dir die richtige Mischung aus Lernerfolgen und Spaß in den Wellen. Auch bei deinen Yoga-Einheiten warten zertifizierte Lehrer auf dich. Gemeinsam laden sie dich ein, den einzigartigen Twin Fin Vibe zu erleben!




Besonderheiten dieser Reise

Besonderes Community-Feeling im Camp
Schöne und natürliche Umgebung
Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Anreise

Buch dir einen Flug nach Teneriffa Süd und lass dich bequem abholen: Der Flughafentransfer vom Flughafen Teneriffa Süd ist im Preis enthalten! Auch nach deiner Zeit im Surf- & Yogacamp bringt dich das Team wieder zurück zum Flughafen. Die Fahrt dauert circa 20 Minuten. Bitte beachte, dass vor 07:00 Uhr und nach 21:00 Uhr ein Aufpreis berechnet wird.

FlughafentransferTeneriffa Süd - Hin- & Rücktransfer0.00 €

Im Preis enthalten

Folgende Leistungen sind im Preis enthalten:

Unterkunft in einem Surfhaus mitten in der Natur mit einem großen Garten, einem Pool und einem einzigartigen Ausblick auf den Ozean
5 Surf-Einheiten à 3 Stunden, unterteilt in Theorie, Praxis und Free-Surf
Transfers zu den Surfspots
3 Yoga-Einheiten à 1 Stunde
Surf- & Yogaausrüstung für die Einheiten
Versicherung für die Surfausrüstung
Täglich gesundes Frühstück
Flughafentransfer von und zum Flughafen Teneriffa Süd (Zwischen 07:00 und 21:00 Uhr)

Das sagen Kunden

Bewertungen
4.5 Exzellent!
Basierend auf über 215 Bewertungen!
  • Tracy K

    What a great experience!

    Wohooo! Mir hat das Camp sehr gut gefallen! Die Aussendusche mit perfekter aussicht ist das Highlight.. Und für ein Camp finde ich es sehr gut gemacht. Surflehrer Ben war der hammer. Er erklärt alles top und man fühlt sich wohl im Wasser und auf dem Surfbrett! Alle waren super freundlich! Das Essen war der absolute hammer war jeden Abend aufs neue erstaunt über die Köstlichkeiten.. Der Fotograf Justas hat seinen Job aich toll gemacht. Es ist schön am Ende der Woche mit ein paar schönen Fotos nach Hause zu gehen. Danke für die tolle Erfahrung beim Biodanca und allgemein für das connecten zu allen! Es war eine super tolle, erholsame Woche! Ich komme wieder und vermisse auch alle jetzt schon!❤️

  • tylerdurden420

    Paradies im Bananenfeld

    Das Twinfin Surfcamp ist ein kleines, authentisches Haus im vom Pauschaltourismus weit entfernten Südwesten Teneriffas. Zur Begrüßung bekommt man von der Haushälterin Carmen erstmal einen frischen Bananenshake, direkt aus dem Bananenfeld nebenan. Als Mittereuropäer schmeckte ich zum ersten mal wie lecker Bananen sein können.
    Die Ausstattung ist wirklich ausreichend. (sauberes Badezimmer, bequeme Betten, Küche zum selberkochen, Hängematten, Liegen, Tischtennisplatte, Swimmingpool, Wlan, Miniramp, Longboards, Fahrräder, usw. ) wirklich alles was das Surferherz neben Wellen und Surfboards zu begehren vermag.
    Für mich war der Aufenthalt mit zwei Freunden über einen Woche definitiv zu kurz. Obwohl wir ein wenig Pech mit dem Swell hatten, führen wir jeden Tag mit Surflehrer Miguel rund um die Insel, uns wurde wirklich nicht langweilig. Wir sahen Masca, Los Gigantes, Schnorchelten mit Wildwasserschildkröten, SuP und vieles mehr. Und dass alles neben dem Surfen.
    Miguel ist warscheinlich der coolste Typ der Insel, und hat immer ein offenes Ohr, genauso wie Carmen, welche ausserdem vorzüglich kocht und hervorragende Mojitos zubereitet.
    Wir werden auf jeden Fall wiederkommen, in diese wunderbare Familie in diesem wundervollem Haus.
    Ein wahres Paradies.

  • sonjacologne

    Eine Woche im Paradies

    Bereits am Flughafen sind wir super freundlich empfangen worden. Die offene, nette und sehr hilfsbereite Art des Teams hat sich durch unsere gesamte Urlaubswoche gezogen und wir haben uns wirklich willkommen gefühlt.
    Das Camp an sich ist abgelegen, weit weg vom touristischen Trubel. Umgeben von Bananenplantagen und mit einem unglaublich tollen Ausblick, besonders beim Sonnenuntergang.
    Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Wir haben Abends selbst gekocht, oft auch mit den anderen Gästen zusammen. Wir hatten kein Auto gemietet, wurden aber vom Twin Fin Team wann immer wir wollten zum Supermarkt gefahren.
    Die Stimmung im Camp war rund um die Uhr sehr angenehm und familiär. Wir haben viele neue Freunde gewonnen.
    Nach den täglichen Surfstunden wurde jeden Tag noch eine extra Aktivität angeboten: Schnorcheln mit Schildkröten, ein Ausflug zum Teide, Langobarden, Skateboarden und und und. Auch hierbei wurden wir bestens umsorgt und hatten jede Menge Spaß.
    Zusammenfassend: die Woche bei Twin Fin war eine der schönsten, die wir in einem Surfcamp je hatten. Kein Luxus, aber dafür ganz viel Liebe <3 :)

FAQ

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Buchungsanfrage. Das heißt, du gibst zunächst eine unverbindliche Anfrage ab. Mit dieser unverbindlichen Buchungsanfrage gehst du keinerlei Verpflichtungen ein. Auch zahlen tust du noch nichts.

Sobald deine Buchungsanfrage bei uns eingegangen ist, erhältst du innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.

Wenn die Reise zu den von dir gewünschten Daten verfügbar ist, reservieren wir das Angebot für 48 Stunden für dich und schicken dir eine entsprechende Bestätigung mit einem sicheren Zahlungslink per Email zu. Ab jetzt hast du 48 Stunden Zeit die Reservierung durch deine Zahlung verbindlich zu bestätigen.

Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, erhältst du sofort deine Buchungs- & Zahlungsbestätigung. Wenig später schicken wir dir eine weitere Email mit detaillierten Informationen zu deiner Anreise, dem Ablauf, deinen persönlichen Ansprechpartnern, einer Packliste und allem Wichtigen, was du sonst noch für deine perfekte Reise wissen musst.

Für den Fall, dass wir deine Anfrage nicht bestätigen können, melden wir uns persönlich bei dir und schicken dir passende Alternativen zu. Das können sowohl andere Zimmeroptionen, Daten oder Reisen sein. So oder so finden wir gemeinsam garantiert die perfekte Reise für deine Bedürfnisse.
Das Surfcamp ist ganzjährig geöffnet. Auch in der Wahl des An- und Abreisetag bist du vollkommen flexibel.
In Teneriffa ist es das ganze Jahr über sonnig und die Temperaturen liegen zwischen 18 und 28 Grad. Regnen tut es im Schnitt nur einmal im Monat. Die besten Wellen findest du bei Ebbe und das konstant über das ganze Jahr. Und wenn es doch mal keine Wellen geben sollte, wird ein Alternativprogramm für dich organisiert.
Da Teneriffa Teil Spaniens und somit der EU ist, benötigst du als deutscher Staatsbürger lediglich einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Adresse

kanarische Inseln, Teneriffa, Adeje


Teile das Angebot mit deinen Freunden

Ähnliche Angebote

Surf & Yoga Urlaub: Community, Natur & gute Vibes auf Teneriffa

Ab 55.00 € pro Nacht
Du erhältst innerhalb von 48 Stunden eine Antwort und zahlst erst, wenn deine Anfrage bestätigt wurde!

801 sind interessiert
oder

Darum moverii

  • Qualitätsgeprüfte Reisen
  • Persönliche Beratung
  • Sichere Zahlung
  • Bestpreisgarantie