Yoga Rahasya Transformation an der Küste Ecuadors

Zusammenfassung

Du willst deine Yoga-Kenntnisse vertiefen und dein Wissen rund um die Yoga Rahasya Methode erweitern? Du willst dich intensiv mit deinem Geist und deinem Körper auseinander setzen und eine transformative Erfahrung erleben? Dann ist diese Reise nach Ecuador genau das Richtige für dich.

Diese Reise führt dich nach Manglaralto, einem kleinen Fischerdorf in Ecuador. Durch die weitläufigen Strände, die üppige Vegetation und die Bergkette Cordillera Chongón Colonche, wird eine Umgebung der Ruhe und Erholung geschaffen. Inmitten der natürlichen Schönheit des tropischen Waldes in der nördlichen Zone der Provinz Santa Elena an der Küste Ecuadors kannst du dich mit der Natur verbinden.

Dich erwartet ein intensives Yoga-Programm rund um die Rahasya Methode mit der Grundlage des Hatha Yogas. Freue dich auf tägliche Yoga-Einheiten,Yoga-Geschichte, Yoga-Philosophie, Yoga-Pädagogik und Anatomieunterricht. Unter der Leitung von Gustavo Plaza (Arjuna) und Cintāmani, die über mehr als 30 Jahre Yoga-Erfahrung verfügen, wirst du ganz neue Formen des Yogas kennenlernen. Die Ausbildung soll nicht nur die Art und Weise, wie du Yoga lebst oder verstehst, verändern, sondern auch die Art und Weise, wie du das Leben angehst und lebst. Es ist eine echte Transformationserfahrung.

Diese Reise ist für Yogaerfahrene und Profis geeignet. Du solltest mindestens ein Jahr lang Yoga praktiziert haben, um bereits Erfahrung gesammelt zu haben. Wenn du das 200 Stunden Yogalehrer-Zertifikat erhalten möchten, ist eine mindestens zweijährige Praxis erforderlich. Ganz gleich, ob du alleine anreist, in einer Gruppe, als Familie oder als Paar. Hier triffst du auf alle Altersgruppen und kannst intensiv in die Welt des Yoga eintauchen.

Übersicht

Einheiten:
Inklusive 2 Yoga-Einheiten,Yoga-Geschichte, Yoga-Philosophie, Yoga-Pädagogik und Anatomieunterricht pro Tag
Vorkenntnisse:
Fortgeschritten
Profi
Reisezeitraum:
Die Reise findet vom 15. August bis zum 04. September statt.
Reisedauer:
Der Anreisetag ist der Montag, der Abreisetag der Sonntag. Die Dauer deiner Reise beträgt 20 Nächte.
Ort:
Manglaralto, ecuador
Unterkunft:
Schlafsaal
Verpflegung:
Inklusive Verpflegung (Tägliches Frühstück, Mittag- und Abendessen)
Sprachen:
Englisch
Stornierungsbedingungen:

Video

Sport- und Aktivprogramm

Das Yoga Rahasya Transformation Trainingsprogramm findet in dem schönen Radha Krishna Vatika Ashram in Dos Mangas statt. Das Ashram liegt zwischen dem Manglaralto Strand und der Chongon Colonche Bergkette, umgeben von Flüssen, Wasserfällen und der Natur.

Die Grundlage der Yoga Rahasya Methode ist ein Hatha Yoga. Es verbindet einen tiefen Einfluss der meditativen Tradition des Dhyana Yoga aus dem Himalaya, die hingebungsvolle Reinheit des Bhakti Yoga und die Vision von Güte und Schönheit der tantrischen Traditionen.

Unter der Leitung von Gustavo Plaza (Arjuna - Achala), mit mehr als 30 Jahren Erfahrung, bereitet diese Ausbildung dich darauf vor, ein solides und tiefes Wissen über die Wissenschaft des Yoga aus einem praktischen und objektiven Ansatz zu erlernen.

Das Programm ist von der Yoga Alliance International und der World Yoga Federation anerkannt und wird in Indien, den Vereinigten Staaten, Europa und Lateinamerika ausgeübt. Es verbindet Theorie, Philosophie und Psychologie mit intensiver Praxis von Asanas, Pranayama (Atemübungen) und Meditationen.

Was erwartet dich?

  • Face-to-Face-Unterricht
  • Gruppen- und Einzelübungen
  • Pflichtlektüre und verschiedene Aufgaben
  • Studiengruppen und persönliche Gespräche

Der Unterricht findet von Montag bis Samstagmorgen nach dem Frühstück statt. Am Samstag hast du keinen Unterricht und kannst somit die Umgebung erkunden oder dich entspannen.

An einem Tag erwarten dich zwei physische Yoga-Einheiten sowie die Geschichte, die Philosophie, die Pädagogik und der Anatomieunterricht. Die morgendliche Yoga-Einheit soll aktivieren und beleben, die abendliche Yoga-Einheit dient der Regeneration und Entspannung von Körper und Geist.

Darüber hinaus sind Outdoor-Aktivitäten Teil des Programms. Du kannst dich auf Wanderungen in der Natur und Baden in Flüssen und Wasserfällen freuen. Dadurch kannst du dich mit Pachamama (Mutter Erde) verbinden und harmonisieren.

Die Gruppe besteht aus maximal 25 Teilnehmer:innen. Die Einheiten sind individuell an den Körper angepasst. Dabei wird sich auf die richtige Ausrichtung, Pranayama-Techniken oder Atemübungen, Werkzeuge für die Meditation, Yoga-Nidra-Praktiken und Zeit zum Kennenlernen der Philosophie und Metaphysik des Yoga konzentriert.

Die Ausbildung ist intensiv und kraftvoll. Sie soll nicht nur die Art und Weise, wie du Yoga lebst oder verstehst, verändern, sondern auch die Art und Weise, wie du das Leben angehst und lebst. Es ist eine echte Transformationserfahrung.

Ausrüstung

Du erhältst Sitzkissen, Blöcke, Gurte und Decken vor Ort. Die Yogamatte muss jeder selbst mitbringen.

Yoga-Niveau

In der Regel besuchen Yoga-Praktizierende mit einer Ausbildung von 200 Stunden, 300 Stunden, 500 Stunden oder mehr die Yogatransformation. Mit diesem Niveau ist bereits das Wissen vorhanden, dass eine Transformation lange dauert und es viel zu lernen gibt. Es ist durchaus möglich, dass ein Großteil des Unterrichts völlig neu ist, unabhängig von deinem Niveau, deiner Schule oder deinem Yogastil. Freue dich also auf eine ganz besondere Erfahrung!

Unterkunft

Das Retreats findet in der Hostería Arandu im Herzen des Waldes von Dos Mangas in Ecuador statt. Mit einem rustikalen Stil, der sich durch die Bambusarchitektur auszeichnet wird hier ein gemütlicher Ort geschaffen. Das Hostel ist umgeben von einer wunderschönen Natur und bietet somit den perfekten Ort, um eine Transformationserfahrung in der Natur zu genießen.

Das Hostel ist familiengeführt in zweiter Generation. Zu den Highlights der Unterkunft gehören der Außenpool und der wunderschöne Bio-Kakaogarten. Zudem gibt es kostenlose Parkplätze und kostenfreies WLAN.

Das Hostel bietet dir rustikale Mehrbettzimmer, welche du dir mit anderen Personen teilen kannst:

Schlafsaal

Ab 0,00 € Aufpreis für 1 Person
Geteiltes Zimmer für 1-3 Personen. Rustikales Mehrbettzimmer mit schönem Holzdekor. Alle Zimmer haben drei oder vier Betten sowie einen Kleiderschrank und einen kleinen Schreibtisch. Zudem ist das Zimmer mit einer Klimaanlage oder einem Ventilator ausgestattet. Freue dich auf eine kleine Terrasse oder einen Balkon und ein eigenes Bad mit Dusche.

Ausstattung:

Sonnenterrasse
Waschmaschine
Organischer Garten
Sonnenstühle/ -liegen
Tägliche Reinigung
Pflege- & Hygieneprodukte Zusätzliche Gebühren
Ventilator
Kaffee- & Teezubehör Zusätzliche Gebühren
Dachterrasse
Garten
Handtücher
Restaurant
Hängematten
Parkplätze
Pool
WLAN
Yoga-Bereich

Verpflegung

Diese Reise bietet dir drei tägliche Mahlzeiten von Montag bis Freitag basierend auf ayurvedischer Ernährung. Die Gerichte sind vegetarisch oder lakto-vegetarisch. Samstags kannst du dich ebenfalls auf ein Frühstück freuen. Anschließend schließt die Küche bis zum Frühstück montags.

Die Portionen sind so bemessen, dass du für das intensive Trainings- und Bewegungsprogramms einen leichten Magen behältst. Die Mahlzeiten variieren täglich und es gibt immer vegane Optionen zur Auswahl.

Bei besonderen Ernährungsbedürfnisse gebe uns gerne Bescheid, damit wir schon vorab eine gute Option für dich finden können. Zudem gibt es die Möglichkeit in den Nachbarstädten, die nur zehn Minuten zu Fuß entfernt sind, in verschiedenen Geschäften oder auf Märkten, Lebensmittel und Getränke zu besorgen.

Volle Verpflegung
0,00 €

Aktivitäten

Manglaralto ist ein kleines Fischerdorf in Ecuador. Die weitläufigen Strände sind von üppiger Vegetation umgeben, die der Landschaft einen exotischen Touch verleiht. In Kombination mit der Bergkette Cordillera Chongón Colonche wird eine geeignete Umgebung für Ruhe und Erholung geschaffen.

Neben der Natur in der direkten Umgebung sind Besuche in den tropischen Trockenwäldern von Dos Mangas und Loma Alta eine absolute Empfehlung. Wenn du dich neben dem Yoga noch sportlich betätigen willst, kannst du das Meer beim Surfen in der farbenfrohen und unkonventionellen Stadt Montañita, die international als Surfspot mit den besten Wellen der Provinz bekannt ist, genießen. Zudem kannst du das Meer beim Schnorcheln oder Tauchen an wunderschönen Plätzen wie der kleinen Insel El Pelado und den Riffen von Ayangue auf eine ganz besondere Art und Weise erkunden. Daneben gibt es auch die Möglichkeit ein Fahrrad auszuleihen und die Gegend zu erkunden. Ein Besuch des Meeresparks von Valdivia, einer Einrichtung zum Schutz und zur Rettung von Wildtieren ist ebenfalls eine spannende Option. Der Meerespark fungiert auch als Aquarium und du kannst etwas über die Arten lernen, die das Küstenprofil bewohnen.

    Ablaufplan

    Ein Tag deiner Reise könnte wie folgt aussehen:

    Anbieter


    Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung arbeitet AYNI Experience aktiv in sechs lateinamerikanischen Ländern mit dem eigenen Teams und einem erstaunlichen Logistiknetzwerk. Das Motto des Unternehmens lautet Reisen Teilen Verbinden.

    Ihr Hauptziel ist es, einen offenen, erlebnisorientierten, gemeinschaftlichen, nachhaltigen, humanen, fairen, gerechten und vor allem sozial verantwortlichen Tourismus zu fördern.

    Die einzigartigen Pakete sind voller aufregender Erlebnisse, die sich dem aktuellen Lebensrhythmus anpassen und gleichzeitig Hoffnung in viele Ecken der Regionen bringen. Die Reisen sind so konzipiert, dass sie den kulturellen Austausch auf der Grundlage der Learning-by-doing-Strategie maximieren und die Realität der lateinamerikanischen und karibischen Gesellschaften auf transparente und positive Weise beleuchten.

    Die Ziele für nachhaltige Entwicklung der UN-Agenda 2030, gleiche Bedingungen, die Achtung der Menschenrechte und die Schaffung von Arbeitsplätzen vor Ort zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung durch bewussten Tourismus als Hauptinstrument sind die Grundpfeiler der Philosophie, um zum Aufbau einer besseren und gerechteren Welt beizutragen.



    Viviana Quentin
    Viviana Quentin

    Bevor sie 2021 AYNI Experience gründete, sammelte Viviana mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Welt des Tourismus, der Projektentwicklung und der internationalen Freiwilligenarbeit. Sie ist Ingenieurin für Tourismus und Gastgewerbe mit Spezialisierung auf Marketing und kann auf eine lange Karriere als Reiseleiterin, Projektmanagerin und unabhängige Beraterin zurückblicken. Seit 2020 ist sie vom Internationalen Kommissar für Menschenrechte (CIDHU) zur Weltsekretärin für internationale Beziehungen ernannt worden.
    Im Jahr 2012 zog sie aus ihrer Heimat Ecuador nach Deutschland. Sie liebt die Natur, Kaffee und Lächeln und hat eine große Leidenschaft für Reisen, kulturelle Erfahrungen und Yoga, welches sie seit ihrem 16. Lebensjahr praktiziert.

    Gustavo Plaza
    Gustavo Plaza

    Gustavo Plaza ist ein erfahrener Yogalehrer und Orientalist mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Ausbildung von Schüler:innen in aller Welt.
    Als Begründer der Rahasya Yoga School and Method bringt Gustavo dir Yoga mit einem festen und soliden Unterrichtsstil näher, der gleichzeitig freundlich und lustig ist.

    Sein Unterricht umfasst verschiedene Aspekte der Yogatradition, wie Hatha Yoga (ausrichtungsorientierte Praxis), Pranayama, Meditation, Yoga Nidra, Philosophie und die Metaphysik des Yoga.

    Claudia Musello (Cintamani)
    Claudia Musello (Cintamani)

    Die leidenschaftliche Naturliebhaberin und studierte Biologin ist seit mehr als 20 Jahren auf dem Weg des Yoga. Dank der Inspiration ihres Führers Andrei Ram, widmet sie sich voll und ganz der Lebensphilosophie des Yoga. Sie studiert Ayurveda-Therapie und Ernährung unter der Leitung von Doktor Jorge Luis Berra und Rossana Molho.
    Cintamani ist eine Schülerin von Sri Sadhu Maharaja und Swami Veda Bharati, von denen sie direkte Anleitung und Einweihung erhielt.

    Ihre melodiöse Stimme ist ein Geschenk der Heilung und des inneren Erwachens. Als spirituelle Kämpferin und mit Mutter Erde (Pachamama) verbunden, zeichnen sich ihre Workshops durch Klarheit, Objektivität und praktischen Geist aus.

    Caridad Ponce
    Caridad Ponce

    Caridad ist Hatha-Yoga-Lehrerin und Ernährungsberaterin. Sie verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der klinischen Praxis und studiert derzeit Ayurveda-Ernährung. Sie ist auch für körperliche Konditionierung zertifiziert und widmet sich seit mehr als 15 Jahren der Körperarbeit.
    Cari praktiziert und studiert Hatha-Yoga mit Schwerpunkt auf den Traditionen Iyengar und Anusara. Im Jahr 2018 erhielt sie die Einweihung in die Himalaya-Tradition mit den Lehrern von Swami Rama Sadhaka Grama, angeleitet von ihrem Mentor Gustavo Plaza, in Rishikesh.

    Die Klassen mit Cari sind intensiv, lustig und tiefgründig. Sie kombiniert dynamische und fließende Sequenzen von Körperhaltungen mit einem exquisiten Fokus auf die Ausrichtung innerhalb des hingebungsvollen Kontextes der tantrischen Philosophie.


    Besonderheiten dieser Reise

    Besonderheiten dieser Reise
    Das Yoga-Programm ist von der Yoga Alliance International und der World Yoga Federation anerkannt und wird in Indien, den Vereinigten Staaten, Europa und Lateinamerika praktiziert
    Besonderheiten dieser Reise
    Die Einheiten verbinden Yoga-Theorie, Philosophie und Psychologie mit intensiven Asanas, Pranayamas und Meditationsübungen
    Besonderheiten dieser Reise
    Wunderschöne Lage zwischen dem Meer und den Bergen

    Anreise

    Für deine Anreise nach Ecuador bist du selbst verantwortlich. Es gibt zwei internationale Flughäfen, den Flughafen Quito (UIO) und den Flughafen Guayaquil (GYE).

    Der Transfer vom Flughafen Guayaquil (GYE) ist im Preis inbegriffen und dauert etwa drei Stunden. Du wirst am Flughafen von dem Fahrer des Retreats abgeholt und direkt zu deiner Unterkunft in Dos Mangas gefahren.

    FlughafentransferHintransfer vom Flughafen Guayaquil (GYE)0,00 €

    Im Preis enthalten

    Im Preis enthalten
    20 Übernachtungen im Hostel mit Außenpool und Bio-Kakaogarten
    Im Preis enthalten
    Täglich 2 Yoga-Einheiten
    Im Preis enthalten
    Tägliche Yoga-Theorie (Geschichte, Philosophie, Pädagogik, Anatomieunterricht)
    Im Preis enthalten
    Wanderungen in der Natur
    Im Preis enthalten
    Ausrüstung wie Sitzkissen, Blöcke, Gurte und Decken
    Im Preis enthalten
    Tägliches Frühstück, Mittag- und Abendessen
    Im Preis enthalten
    Transfer vom Flughafen Guayaquil (GYE) zur Unterkunft

    FAQ

    Diese Reise ist für Fortgeschrittene und Profis geeignet. Dabei solltest du mindestens ein Jahr lang Yoga praktiziert haben. Solltest du das Yogalehrer-Zertifikat (Yoga Alliance International Certified Yoga Instructor 200h, anerkannt von der World Yoga Federation und Yoga Alliance International) erhalten möchten, ist eine mindestens zweijährige Praxis erforderlich.
    Das Programm ist ein Prozess der äußeren und inneren Transformation, der auf die persönliche Entwicklung auf körperlicher, geistiger, emotionaler und spiritueller Ebene ausgerichtet. Ganz gleich, ob du alleine anreist, in einer Gruppe, als Familie oder als Paar. Hier triffst du auf alle Altersgruppen und kannst in die Welt des Yoga eintauchen.
    Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Buchungsanfrage. Das heißt, du gibst zunächst eine unverbindliche Anfrage ab. Mit dieser unverbindlichen Buchungsanfrage gehst du keinerlei Verpflichtungen ein. Auch zahlen tust du noch nichts.

    Sobald deine Buchungsanfrage bei uns eingegangen ist, erhältst du innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.

    Wenn die Reise zu den von dir gewünschten Daten verfügbar ist, reservieren wir das Angebot für 48 Stunden für dich und schicken dir eine entsprechende Bestätigung mit einem sicheren Zahlungslink per Email zu. Ab jetzt hast du 48 Stunden Zeit die Reservierung durch deine Zahlung verbindlich zu bestätigen.

    Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, erhältst du sofort deine Buchungs- & Zahlungsbestätigung. Wenig später schicken wir dir eine weitere Email mit detaillierten Informationen zu deiner Anreise, dem Ablauf, deinen persönlichen Ansprechpartnern, einer Packliste und allem Wichtigen, was du sonst noch für deine perfekte Reise wissen musst.

    Für den Fall, dass wir deine Anfrage nicht bestätigen können, melden wir uns persönlich bei dir und schicken dir passende Alternativen zu. Das können sowohl andere Zimmeroptionen, Daten oder Reisen sein. So oder so finden wir gemeinsam garantiert die perfekte Reise für deine Bedürfnisse.
    Die An- und Abreisezeiten für das Retreat sind flexibel. Du solltest spätestens am ersten Tag der Schulung anreisen. Das Team empfiehlt, einen Tag im Voraus anzureisen.
    Die Dauer deines Aufenthalts beträgt 20 Nächte.
    Im August erwarten dich Temperaturen zwischen 20 und 29 Grad. Die Wassertemperatur liegt bei 22 Grad. In Ecuador kannst du dich im August auf keinen Regen und vier Sonnenstunden am Tag freuen.
    Der Anreisetag ist der Montag, der Abreisetag der Sonntag.
    Bei Land ohne Visapflicht
    Um nach Ecuador einzureisen, benötigst du als deutscher Staatsbürger derzeit kein Visum. Die aktuellen Einreisebestimmungen findest du hier auf der Webseite des Auswärtigen Amtes.

    Adresse

    ecuador, Manglaralto


    Teile das Angebot mit deinen Freunden

    Ähnliche Angebote

    Yoga Rahasya Transformation an der Küste Ecuadors

    Ab 3.230 € für 21 Tage
    Du erhältst innerhalb von 24 Stunden eine Antwort und zahlst erst, wenn deine Anfrage bestätigt wurde!
    oder

    Darum moverii

    • Flexible Stornierung
    • Qualitätsgeprüfte Reisen
    • Persönliche Beratung
    • Bestpreisgarantie