Surfcamp am unberührten Strand im Norden Portugals

Zusammenfassung

Tägliches Surfen, erstklassiges Essen, eine stylische Unterkunft am Meer, optionales Yoga, gemeinsame Ausflüge, portugiesischer Flair - es gibt viele Gründe, warum sich das Goodtimes Surfcamp seinen Namen redlich verdient hat! Hier gibt es keinen, der nicht mit einem Lächeln auf den Lippen die Zeit seines Lebens hat. Sei dabei!

Das Surfcamp ist eine Welt für sich! Freu dich auf drei stylische Häuser mit allem, was du dir für deinen Surfurlaub nur wünschen kannst: Ein weitläufiger Garten mit Sitzsäcken, Himmelbetten und verschiedenen Chillecken, gemeinsame Abende am Lagerfeuer, ein Basketballkorb und ein Volleyballnetz, drei Gemeinschaftsräume mit Gesellschaftsspielen, Instrumenten, Büchern und Surf-Magazinen…

… Und natürlich ein abwechslungsreicher Surfspot direkt vor der Haustür. Schon von der Terrasse des Surfcamps kannst du morgens die Wellen auschecken, die du bei der täglichen Surfstunde absurfst. Dabei gibt es Kurse speziell für Anfänger, Intermediates und Fortgeschrittene, damit jeder auch garantiert sein nächstes Level erreicht. Als Ausgleich zum Surfen hast du die Möglichkeit Yoga-Einheiten dazu zu buchen.

Für ausreichend Energie bei all der Action sorgen zwei ausgebildete Köche: Mit leckeren Kreationen und Highlights wie Drei-Gänge-Abendessen zaubern die Beiden ein Lächeln auf deine Lippen. Zwischen der Zeit im Wasser und im Camp erwarten dich gemeinsame Ausflüge in die Region. Hier gibt es einfach alles, was zu einer perfekten Auszeit dazu gehört!

Übersicht

Einheiten:
Inklusive 5 Surf-Einheiten, 2 Surftheorie-Stunden und 1 Videoanalyse pro Woche
Vorkenntnisse:
Anfänger
Fortgeschritten
Reisezeitraum:
Vom 30 April bis zum 15. Oktober geöffnet
Reisedauer:
Der An- und Abreisetag ist immer Samstag.
Ort:
Gelfa, portugal
Nächste Welle:
200 Meter bis zum nächsten Surfspot
Unterkunft:
Geteiltes 2-3-Bettzimmer
Einzelzimmer
2-Bettzimmer
Doppelzimmer
Verpflegung:
Inklusive Verpflegung (Tägliches, Frühstück, Mittag- und Abendessen)
Sprachen:
Deutsch, Englisch
Stornierungsbedingungen:

Video

Sport- und Aktivprogramm

Pro Woche erwarten dich fünf Surfkurse á drei Stunden, zweimal Surftheorie sowie eine Videoanalyse.

Dabei gibt es eigene Surfkurse für Anfänger, für Intermediates und für fortgeschrittene Surfer:

SURFKURS FÜR ANFÄNGER

Der Anfängerkurs ist der perfekte Einstieg in die Welt des Wellenreiten und richtet sich an alle, die keine oder wenig Erfahrung auf dem Surfbrett haben.

Der Kurs beginnt mit Trockenübungen für die richtige Technik und Gleitübungen in der Schaumwalze, damit du ein Gefühl für den Schub der Welle und das richtige Timing zum Aufstehen bekommst. Danach verinnerlichst du das Erlernte im Weißwasser und erlebst das unbeschreibliche Surfer-Glücksgefühl, wenn du deine ersten Wellen stehst. Zum Abschluss versuchst du das Aufstehen und Steuern in grünen Wellen.

Um deine Lernkurve zu beschleunigen macht das Team an einem Tag eine Videoanalyse von deinem Surf. Zusätzlich erwarten dich zwei Einheiten Surftheorie. Dabei lernst du die Grundlagen der Wellenentstehung und erhältst eine Einführung zur Materialkunde.

Die Surfausrüstung, inklusive Surfboard, Leash und Neoprenanzug, wird dir zur Verfügung gestellt. Als Anfänger übst du mit großen Softtop Boards. Diese kannst du auch außerhalb der Kurse verwenden, um dich auf eigene Faust in den Wellen zu probieren. Für das eigenständige Surfen geben dir deine Surflehrer ein paar Tipps an die Hand, damit du dich nicht überfordert fühlst und Erfolgsmomente feiern kannst.

SURFKURS FÜR INTERMEDIATES

Der Kurs für Intermediates ist perfekt für Surfer mit Vorerfahrung, die Unterstützung im Lineup brauchen, ihren Surf in den grünen Wellen verbessern und erste Manöver meistern wollen.

Anstatt dich mit Trockenübungen oder Takeoff im Weißwasser zu langweilen geht es im Intermediate Kurs um grüne Wellen, Steuern und schräges Anstarten. Mit gezielten Übungen und mindestens einer Videoanalyse in der Woche fokussierst du in dem Kurs insbesondere die Wellenauswahl, das selbstständige Verhalten im Lineup, das Timing beim Anstarten und das Steuern in der Parallelfahrt. Je nach Vorerfahrung und Lernerfolgen versuchst du dich außerdem an ersten Basismanövern, wie zum Beispiel dem Bottom Turn.

Die Surfausrüstung ist inklusive. Als Intermediate stehen dir Semisoftboards und zahlreiche Hardboards zur Verfügung, die du im Laufe der Woche flexibel ausprobieren kannst. Die Semisoftboards sind etwas wackeliger als Softboards, erleichtern dafür aber Turns und sind perfekt als Vorbereitung für den Umstieg auf Hardboards. Die Surfausrüstung steht dir auch außerhalb der Surfkurse zur freien Verfügung.

SURFKURS FÜR FORTGESCHRITTENE

Der Kurs für Fortgeschrittene eignet sich für alle, die schon länger surfen, im Lineup eigenständig sind und grüne Wellen parallel fahren können.

Im Fokus der Woche stehen die Optimierung bestehender Bewegungsabläufe und das Erlernen neuer Manöver. Dafür führt das Team mindestens einmal pro Woche eine Videoanalyse durch, um deine Stärken und Schwächen gezielt zu analysieren und dir passende Tipps an die Hand zu geben. Darüber hinaus fokussiert dein Surflehrer mit dir die Taktik im Lineup, um die Anzahl der gesurften Wellen pro Session zu erhöhen und deinen Energieverbrauch zu optimieren.

Dem Surfen sind keine Grenzen gesetzt: Die Surf-Ausrüstung, inklusive Surfboard, Leash und Neo, steht dir auch außerhalb der Surf-Einheiten zur Verfügung. Vom Longboard, über Funshapes, bis hin zum Shortboard, stehen dir im Testcenter 15 unterschiedliche Arten von Surfbrettern zur Verfügung. Ganz gleich ob du experimentieren möchtest oder dein Brett je nach Wellengröße auswählst, hier hast du für jeden Tag das passende Board.

SURFSPOTS

Die Surfkurse finden meistens am Hausstrand in der Bucht von Gelfa statt. Die Bucht ist nach Norden ausgerichtet und bietet durch die Krümmung gleich mehrere Spots. Die Wellen im Süden der Bucht sind besonders gut für kleine Tage. Die Mole, welche den nördlichen Teil der Bucht schützt, bietet eine tolle Ausweichmöglichkeit bei großen Tagen. Zu guter Letzt eignet sich die Mitte der Bucht hervorragend für fortgeschrittene Surfer, da die Wellen hier kräftiger brechen.

Falls die Wellen am Hausstrand nicht passend sind, gibt es in der Nähe viele Ausweichmöglichkeiten. Insbesondere für große Tage weicht das Team nach Cabedelo aus, dem Strand von Viana do Castelo. Die große Hafenmole sorgt dafür, dass die Wellen sanfter und sortierter brechen als in Gelfa. Auch die Nachbarbuchten Afife und Moledo sind gute Alternativen zum Austesten.

YOGA

Im Camp werden tägliche Yogastunden angeboten, jeweils morgens und am frühen Nachmittag. Je nach Wetter finden die Yoga Sessions auf der Yoga Plattform am Meer, im Garten oder im Yogaraum statt. Die Stunden eignen sich für alle Level und dauern 75 Minuten.

Unterkunft

Deine Reise führt dich in das stylische Goodtimes-Surfcamp. Das Surfcamp besteht aus drei charmanten Häusern, die jeweils von einem weitläufigen Garten umgeben sind. Vom Surfcamp aus genießt du einen Blick auf die Weiten des Ozeans und auch der Strand ist nur ein paar Meter entfernt.

Die drei Häuser werden jedes Jahr aufs Neue von einem 14-Kopf starken Team mit Upcycling Möbeln und viel Liebe eingerichtet und ausgestattet. Dabei ist jedes Haus bewusst unterschiedlich gestaltet und vermittelt seinen eigenen Charakter:

Frühstückshaus

Das Frühstückshaus bietet Platz zum Chillen und Relaxen. Im Wohnzimmer gibt es Schachbretter, Gesellschaftsspiele, Surf-Magazine sowie eine Kaffee Lounge, wo dir den ganzen Tag über Kaffee und Tee zur Verfügung stehen. Draußen im Garten gibt es Sitzsäcke, ein Outdoor-Himmelbett, verschiedene Chill-Spots, Außenduschen mit Warmwasser und eine offene Feuerstelle für gemeinsame Abende am Lagerfeuer. Die Terrasse, wo das Frühstück serviert wird, bietet wunderschöne Ausblicke auf das Meer.

Yogahaus

Das Yogahaus vermittelt Entspannung und Kreativität. Die Instrumente und Yogalektüre im Wohnzimmer regen zu einem künstlerischen Austausch an. Im Garten laden Sitzsäcke, ein Outdoor-Himmelbett und eine Sitzecke zum gemeinsamen Austausch ein. Das Yogahaus verfügt außerdem über einen eigenen Yogaraum mit Meerblick.

Abendessenhaus

Das Abendessenshaus ist der soziale Hotspot des Camps. Die zahlreichen Tische im Garten laden dazu ein, nach dem Abendessen noch etwas zusammen zu sitzen, zu quatschen und zu lachen, während die Sonne am Horizont untergeht - die perfekte Art, um bei Getränken und etwas Musik den Tag ausklingen zu lassen. Manchmal öffnet auch die Goodtimes Bar und es geht noch länger gesellig zu.

Im Garten des Abendessenshaus befindet sich außerdem die Sportplattform des Camps mit einem Basketballkorb und einer Tischtennisplatte. So kannst du deinen Urlaub auch außerhalb der Zeit im Wasser aktiv gestalten.

Selbstversorgerhaus

Für diejenigen, die etwas günstiger unterwegs sein wollen, gibt es auch noch das Selbstversorgerhaus. Das Selbstversorgerhaus befindet sich etwas abseits vom Surfcamp, circa fünf Minuten zu Fuß von den anderen Häusern und dem Meer entfernt. Das Haus verfügt über einen schönen Garten, einen Balkon mit Meerblick und eine voll ausgestattete Küche, in der du abends kochen kannst.

Wenn du Interesse an dem Money Saver Paket hast, schreib uns einfach eine Nachricht.

Ein Camp für jeden Geschmack

Der Grundgedanke ist, dass alle drei Häuser von den Teilnehmern genutzt werden können und so für jede Gemütslage die passende Option bereit steht.

Für dein Zimmer hast du die Wahl zwischen einem geteilten 2-Bettzimmer, einem Einzelzimmer, einem 2-Bettzimmer, einem Doppelzimmer oder einer freistehenden Suite:

Geteiltes 2-Bettzimmer

Ab 0,00 € Aufpreis für 1 Person
Geteiltes Zimmer mit zwei Einzelbetten, zwei Schränken und geteiltem Badezimmer. Du teilst dir das Zimmer mit einer Person deines Geschlechtes. Dein Badezimmer teilst du dir mit drei bis fünf anderen Teilnehmern. Die Gemeinschaftsräume und Bäder werden täglich gereinigt.

Standard Zimmer

Ab 0,00 € Aufpreis für 1-2 Personen
Privates Zimmer für 1-2 Personen mit einem Doppelbett und geteiltem Badezimmer. Dein Zimmer verfügt außerdem über einen Nachttisch, eine Sitzmöglichkeit und einen Schrank. Das Badezimmer teilst du dir mit drei bis fünf anderen Teilnehmern. Die Gemeinschaftsräume und Bäder werden täglich gereinigt.

2-Bettzimmer

Ab 0,00 € Aufpreis für 2 Personen
Privates Zimmer für 2 Personen mit zwei Einzelbetten, zwei Schränken und geteiltem Badezimmer. Das Badezimmer teilt ihr euch mit drei bis fünf anderen Teilnehmern. Die Gemeinschaftsräume und Bäder werden täglich gereinigt.

Suite

Ab 64,29 € Aufpreis für 2 Personen
Privates Zimmer für 2 Personen mit Doppelbett und privatem Badezimmer. Die Suite befindet sich in einem freistehenden Gebäude und verfügt neben dem Doppelbett über eine Sitzmöglichkeit, einen Kühlschrank, einen Nachttisch, einen Schrank und ein eigenes Badezimmer mit Badewanne.

Ausstattung:

Garten
Chill-out Bereich
Himmelbett
Tischtennisplatte
Basketballfeld
Yoga-Bereich
Bibliothek
Brettspiele

Verpflegung

Tägliches Frühstück, sechs Mittagessen sowie fünf Abendessen sind im Preis enthalten. Die Küche wird von zwei ausgebildeten Köchen geleitet und die Verpflegung ist sicherlich einer der Highlights deiner Reise. Freu dich auf kreative, gesunde und nahrhafte Mahlzeiten.

Für einen guten Start in den Tag erwartet dich ein umfangreiches Frühstücksbüffet mit frischen Brötchen, vegetarischen Aufstrichen, Käse & Aufschnitt, Marmeladen, einer kleinen Müslistation sowie einer herzhaften Option, wie Rührei, gebratenem Gemüse oder Pancakes. An zwei Tagen gibt es ein großes Frühstücksspecial als Überraschung.

Das Lunch wird immer nach den Surfkursen bereitgestellt: Die perfekte Überraschung, wenn du hungrig aus dem Wasser kommst. Freu dich auf viel frisches Obst und Gemüse, Salate und Suppen. Mindestens einmal während der Woche wird das Lunch zu einem kleinen Event im Garten.

Das Abendessen ist das i-Tüpfelchen deines Tages. Freu dich auf ein drei Gänge Menü mit einer heißen Suppe oder einem frischen Salat, einem meist regionaltypischen Hauptgang und einer Dessertkreation. An den beiden essensfreien Abenden legt dir das Team passende Insider-Tipps ans Herz, damit du die einheimische Küche erkunden kannst.

Die Küche stellt sich gerne individuell auf Ernährungswünsche und –Bedürfnisse ein und bietet gegebenenfalls vegetarische und vegane Optionen oder passt sich möglichen Unverträglichkeiten an.

Volle Verpflegung
0,00 €

Aktivitäten

Der Retreat führt dich in die Nähe von Gelfa an der Costa Verde im Norden Portugals. Die Costa Verde bietet dir wunderschöne Küstenstreifen mit langen Sandstränden, üppig grüne Landschaften im Hinterland, süße portugiesische Dörfer und regionale Kultur.

Nur wenige Schritte von deiner Unterkunft entfernt befindet sich der Strand von Gelfa. Bei Spaziergängen kannst du hier das Gefühl weichen Sandes unter deinen Füßen genießen und dich in den Wellen und Weiten des Ozeans verlieren. Wenn du den Strand circa 15 Minuten entlang spazierst gelangst du zu einer Promenade mit Bars, Cafés und typischen portugiesischen Häuserfassaden.

Im Camp stehen dir alle Möglichkeiten offen, deine Freizeit alleine oder mit neuen Freunden zu verbringen: Von Volleyball Turnieren, bis hin zu entspannten Abenden mit Gesellschaftsspielen. Darüber hinaus organisiert das Team regelmäßig verschiedene gemeinsame Aktivitäten, wie ein Filmabend oder ein Lagerfeuer mit Musik.

Doch für das Team von Goodtimes gehört zu einem vielseitigen Urlaub auch, die Region und Kultur etwas kennenzulernen. So finden während der Woche verschiedene kleine Ausflüge in die Region statt, zum Beispiel ein Besuch beim lokalen Wochenmarkt, ein gemeinsamer Ausflug zu einem kleinen Wasserfall oder zu der Mühle von Vila de Mouros.

Gerne hilft dir das Team außerdem in der Organisation von Tagesausflügen, zum Beispiel in das Naturschutzgebiet der Serra d’Arga oder zur Altstadt von Viana do Castelo.

    Anbieter


    Der Name des Goodtimes Surfcamp sagt schon alles! Einen Ort zu schaffen, an dem jeder sich ausdrücken kann, machen kann, was er oder sie liebt und einfach glücklich sein kann - Das war die Vision von den Kölner Gründern Jan und Malte. Gemeinsam mit dem Team aus Köchen, Lehrern, Coaches und den Service-Leuten kümmern sie sich darum, dass du ein ganz besonderes Erlebnis hast: Von den Momenten in den Wellen, über ungemein leckeres Essen, bis hin zu entspannten Momenten am Lagerfeuer oder unvergesslichen Aussichten vom Himmelbett aus.

    2020 hat sich Goodtimes mit Matthis von TIMA Travels zusammengetan und dadurch seine Klettersparte ausgebaut. Angefangen mit einem Surfcamp in Portugal bietet Goodtimes inzwischen auch Yoga Retreats, Kletterreisen und Ski- und Snowboardurlaube in verschiedenen europäischen Destinationen an.




    Besonderheiten dieser Reise

    Besonderheiten dieser Reise
    Abwechslungsreicher Surfspot direkt vor der Haustür mit der Möglichkeit die Surfausrüstung auch außerhalb der Kurse zum freien Surfen zu verwenden
    Besonderheiten dieser Reise
    Stylisches Surfcamp mit Freizeitmöglichkeiten und gemeinsamen Aktivitäten für jeden Geschmack
    Besonderheiten dieser Reise
    Leckere Verpflegung mit 5 Drei-Gänge-Abendessen als Highlight

    Anreise

    Der nächstgelegene Flughafen ist Porto (OPO). Porto ist der größte Flughafen in Nordportugal und wird von zahlreichen Fluggesellschaften direkt angeflogen. Von Porto fährt an deinem Anreisetag viermal täglich ein Shuttle die circa 80 Kilometer zu deiner Unterkunft, den du gegen einen Aufpreis dazu buchen kannst. Dieselben Shuttles bringen dich an deinem Abreisetag auch wieder zurück zum Flughafen.

    Alternativ kannst du den ebenfalls 80 Kilometer Flughafen von Vigo (VGO) oder den circa 150 Kilometer entfernten Flughafen von Santiago de Compostela (SCQ) anfliegen. Von dort könnt ihr mit dem Zug weiter zum Bahnhof von Ancora - Praia fahren, von wo du kostenlos abgeholt wirst. Zuletzt kannst du auf eigene Faust mit deinem eigenen Wagen oder mit einem Mietwagen anreisen.

    ShuttleBahnhof Ancora - Praia - Hin- & Rücktransfer0,00 €
    FlughafentransferPorto (OPO) - Einfacher Transfer35,00 €
    FlughafentransferPorto (OPO) - Hin- & Rücktransfer70,00 €

    Im Preis enthalten

    Folgende Leistungen sind im Preis enthalten:

    Im Preis enthalten
    7 Nächte Unterkunft in einem stylischen Surfcamp mit weitläufigem Garten und verschiedensten Chill-Out Bereichen
    Im Preis enthalten
    5 Surfkurse á drei Stunden
    Im Preis enthalten
    2 Einheiten Surftheorie
    Im Preis enthalten
    Mindestens eine Videoanalyse pro Woche
    Im Preis enthalten
    Komplette Surfausrüstung, auch für außerhalb der Surfeinheiten
    Im Preis enthalten
    Tägliches Frühstück, 4 Lunchpakete, 5 Drei-Gänge-Abendessen, sowie Tee & Kaffee über den gesamten Tag hinweg
    Im Preis enthalten
    Gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge in die Region

    Das sagen Kunden

    Facebook-Bewertungen
    5 Ausgezeichnet!
    Basierend auf über 75 Bewertungen!
    • Mareike Schwarz

      Ich hab heute sogar vom Camp geträumt, obwohl es leider schon 3 Wochen wieder her ist ☺

    • An Ne

      Fazit der zweiten wundervollen Woche bei Euch im Goodtimes: Top Surf- und Yogaunterricht, super liebes Team(!), sehr leckeres Essen, schöne Häuser mit Meerblick, in denen man sich sofort wohl fühlt und das ganze noch direkt am wunderschönen Strand! Kritik? Ehm, mir fällt nichts ein! Bis nächstes Jahr!

    • Verena Brunner

      Best surfcamp ever! Lässiges Team! Traumhafte Lage! Ausgezeichnetes veganes Essen! Super Surf- und Yogastunden! Wunderschöne Häuser und Zimmer! Liebe zum Detail <3 Perfekte Organisation! Danke für die wunderbaren zwei Wochen bei euch!

    FAQ

    Im Goodtimes Surfcamp kommen die unterschiedlichsten Leute zusammen. Die durchschnittliche Altersspanne der Teilnehmer reicht von den späten Zwanzigern bis in die Mittvierziger, es befinden sich aber auch regelmäßig ältere und jüngere Personen unter den Teilnehmern.

    Während deiner Zeit im Surfcamp finden regelmäßig gemeinsame Aktivitäten statt, sodass sich unter den Teilnehmern schnell neue Freundschaften schließen.
    Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Buchungsanfrage. Das heißt, du gibst zunächst eine unverbindliche Anfrage ab. Mit dieser unverbindlichen Buchungsanfrage gehst du keinerlei Verpflichtungen ein. Auch zahlen tust du noch nichts.

    Sobald deine Buchungsanfrage bei uns eingegangen ist, erhältst du innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.

    Wenn die Reise zu den von dir gewünschten Daten verfügbar ist, reservieren wir das Angebot für 48 Stunden für dich und schicken dir eine entsprechende Bestätigung mit einem sicheren Zahlungslink per Email zu. Ab jetzt hast du 48 Stunden Zeit die Reservierung durch deine Zahlung verbindlich zu bestätigen.

    Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, erhältst du sofort deine Buchungs- & Zahlungsbestätigung. Wenig später schicken wir dir eine weitere Email mit detaillierten Informationen zu deiner Anreise, dem Ablauf, deinen persönlichen Ansprechpartnern, einer Packliste und allem Wichtigen, was du sonst noch für deine perfekte Reise wissen musst.

    Für den Fall, dass wir deine Anfrage nicht bestätigen können, melden wir uns persönlich bei dir und schicken dir passende Alternativen zu. Das können sowohl andere Zimmeroptionen, Daten oder Reisen sein. So oder so finden wir gemeinsam garantiert die perfekte Reise für deine Bedürfnisse.
    Das Surfcamp geht jeweils von Samstag bis Samstag. Es ist möglich auch an einem anderen Tag an- oder abzureisen, allerdings gegen Entrichtung des gesamten Reisepreisen.
    Von Ende April bis Ende Oktober erwarten dich in Nordportugal die optimalen Bedingungen für deinen Surfurlaub: Freu dich auf sommerliche Temperaturen zwischen 21 und 29 Grad Celsius, acht bis neun Stunden Sonne am Tag und durchschnittliche Wassertemperaturen zwischen 16 und 20 Grad. Im Mai bringt der ein oder andere Swell außerdem größere Wellen in die Region. Die Wahrscheinlichkeit für gute Surfbedingungen ist in Nordportugal sehr hoch.
    Da Portugal Teil der EU ist, benötigst du als deutscher Staatsbürger lediglich einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

    Adresse

    portugal, Gelfa


    Teile das Angebot mit deinen Freunden

    Ähnliche Angebote

    Surfcamp am unberührten Strand im Norden Portugals

    Ab 799 € für 8 Tage
    Du erhältst innerhalb von 24 Stunden eine Antwort und zahlst erst, wenn deine Anfrage bestätigt wurde!
    oder

    Darum moverii

    • Flexible Stornierung
    • Qualitätsgeprüfte Reisen
    • Persönliche Beratung
    • Bestpreisgarantie