Surf-Guiding rund um die Bukit Halbinsel: Barrels & Good Times

86 Bewertungen von
TripAdvisor Reisenden

Zusammenfassung

Willst du die besten Surfspots Balis, dem Mekka des Surfens, abreiten? Von Bali Locals immer zur richtigen Zeit zum richtigen Spot gebracht werden? Und in einer coolen Unterkunft mit 180° Meerblick in der Nähe des legendären Padang Padang unterkommen? Surf-Guiding mit Kamafari bietet dir tägliche Surf-Guiding Sessions in kleinen Teams von 4 Surfern pro Guide. Die Guides sind Locals, die schon ihr ganzes Leben lang die Wellen vor Balis Haustüren abreiten. Sie geben dir die perfekte Einweisung in die Spots und stehen dir auch im Wasser mit Tipps und Tricks zur Seite. Und mit mehr als 15 Surfspots im Umkreis von 10 Kilometern könnten die Bedingungen perfekter nicht sein! Freu dich auf einen unvergesslichen Surfurlaub im Surf-Mekka mit dem Team von Kamafari Surf!

Das Kamafari Surfcamp befindet sich auf der südlichen Halbinsel Bukit. Bukit beheimatet ein paar der besten und bekanntesten Surfspots der Welt, darunter Uluwatu, Impossible und Padang Padang. Überall entlang der Küste der kleinen Halbinsel tümmeln sich traumhafte Strände mit klasse Surfspots. Dazwischen ragen hohe Klippen und Felsen in die Landschaft, die sich gegenseitig übertreffen mit Plätzen, um einen Sonnenuntergang zu beobachten. Anders ausgedrückt: Bukit ist eine Oase für Surfer. Kein Wunder, dass du also überall den unvergleichlichen Surfer-Vibe spürst, egal ob in den charmanten Cafés, den chilligen Bars oder den Restaurants.

Deine Unterkunft bietet dir einen 180° Meerblick und einen Garten mit verschiedenen Chill-Out Spots, wo du mit den anderen Surfern abhängen oder gemeinsame Ausflüge organisieren kannst. Im Camp gibt es vom geteilten 2-Bettzimmer, bis zum luxuriösen Bali Deluxe Zimmer, für verschieden große Geldbeutel und unterschiedliche Geschmäcker eine passende Option. Insgesamt gibt es Platz für 32 Surfer, sodass die gemütliche Atmosphäre nie verloren geht. Als ob das nicht schon gut genug wäre, versorgen dich die Köche Edy, Rudy und Wayan außerdem mit einem Frühstück á la carte und einem leckeren Abendessen – Besser geht es nicht!

Übersicht

Einheiten:
Inklusive 1 Surf-Guiding Session pro Tag
Vorkenntnisse:
Fortgeschritten
Profi
Reisezeitraum:
Ganzjährig geöffnet
Reisedauer:
Den An- und Abreisetag kannst du genau wie die Dauer deines Aufenthaltes frei wählen.
Ort:
Padang Padang, bali
Nächste Welle:
2 Kilometer bis zum nächsten Surfspot
Unterkunft:
Geteiltes 2-3-Bettzimmer
Einzelzimmer
Doppelzimmer
Bungalow
Verpflegung:
Inklusive Frühstück und Abendessen
Sprachen:
Englisch
Stornierungsbedingungen:

Video

Sport- und Aktivprogramm

In einem Umkreis von zehn Kilometern rund um das Kamafari Surfcamp warten gleich 15 sensationelle Surfspots auf dich. An zwei Beach- und dreizehn Reefbreaks hast du eine große Auswahl an Links- und Rechtshändern. A-Frames, Tubes und Barrels: Hier kriegst du sie alle. Unter den Surfspots befinden sich herausfordernde Legenden, wie Padang Padang, Uluwatu und Impossible - Paradiese für Experten auf dem Brett. Aber auch kleinere und weniger bekannte sowie Spots für den Fortgeschrittenen Surfer sind mit dabei, darunter Dreamland, Bingin und Bali Cliff.

Beim Surf-Guiding kriegst du garantiert die besten Wellen der Umgebung. Deine Guides Wayan und Kedak sind Locals aus Padang Padang. Sie surften schon als kleine Kinder die Wellen vor Balis Stränden und kennen die Surfspots der Umgebung besser als ihre eigene Westentasche. Abhängig von den Wellenbedingungen, deinen Vorkenntnissen und Präferenzen bringen sie dich im Van jeden Tag zum Spot des Tages. Dort angekommen geben sie dir eine ausführliche Einweisung in den Spot, die lokalen Gegebenheiten, mögliche Gefahren und Strömungen. Sie erklären dir, wo du am besten surfst, wie du die Wellen am besten nimmst und worauf du besonders achten solltest.

Danach kannst du dich im Wasser austoben bis die Arme nicht mehr mitmachen. Dabei kommen die Guides mit ins Wasser und achten darauf, dass alles rund läuft und du dein Grinsen im Gesicht nicht verlierst. Jeder Guide kümmert sich um maximal vier Surfer. So kann der Guide dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen und dir auch im Wasser Tipps geben. Außerdem gibt es einmal die Woche Videocoaching. Hierbei analysieren die Coaches mit dir zusammen deinen Surf und geben dir weitere hilfreiche Tipps.

Die Zeit deiner Guiding-Sessions ist von den jeweiligen Bedingungen abhängig. Meistens geht es aber morgens um circa 08:00 Uhr los. Die Sessions dauern abhängig von den Bedingungen, deiner Lust und Fitness circa vier Stunden. Davon verbringst du mindestens zwei Stunden im Wasser. Der Transport vom und zum Surfspot sowie das Surfbrett sind natürlich inklusive. Einen Neo brauchst du bei den herrlichen Temperaturen zum Glück nicht. Wenn du nach der Guiding-Session Lust auf noch mehr Surfen hast, kannst du dir im Camp einen Roller mieten und damit die zahlreichen Surfspots vor der Haustüre auf eigene Faust unsicher machen. Surfbretter kannst du dir den ganzen Tag über im Camp ausleihen.

Pro Guide gibt es maximal vier Surfer. Falls du dir noch mehr individuelle Unterstützung wünschst, hast du die Möglichkeit gegen einen Aufpreis, Guiding-Sessions mit einer weiteren Person oder ganz für dich alleine zu buchen. Sonntags finden keine Guidings statt.

VORKENNTNISSE

Das Surf-Guiding richtet sich an Surfer mit Erfahrung. Du musst kein Profi oder Experte sein, solltest den Takeoff in grünen Wellen aber sicher beherrschen. Beim Guiding:

- Lernst du unterschiedliche Spots in der Umgebung kennen,

- Lernst du mehr über Wellenkunde und die spezifischen Gegebenheiten von Spots,

- Kriegst du gezielte Tipps zu deinem Surf von erfahrenen Bali-Surfern,

- Kannst du ganz gezielt an Tricks und Manövern arbeiten.

SURFAUSRÜSTUNG

Die gesamte Surf-Ausrüstung wird dir zur Verfügung gestellt. Dabei kannst du das Surf-Material auch vor und nach den Einheiten nutzen.

Unterkunft

Das Kamafari Surfcamp bietet dir einen traumhaften 180° Meerblick, einen wunderschönen Garten und eine entspannte Atmosphäre. Circa 5 Minuten mit dem Roller vom legendären Padang Padang Strand befindet sich das Surfcamp in einer optimalen Lage. In der näheren Umgebung findest du gemütliche Cafés, Restaurants mit atemberaubenden Ausblicken auf den Ozean, entspannte Surfer-Bars sowie Beach-Clubs.

Wer bei Surfcamp an Masse denkt, liegt hier mit Sicherheit falsch. Das Kamafari Surfcamp bietet bewusst Platz für maximal 32 Surfer. So bleibt die Atmosphäre immer intim und gemütlich. Außerdem bietet das Camp unterschiedliche Zimmeroptionen für jeden Geschmack und Geldbeutel, von dem geteilten 2-Bettzimmer, bis zum 35-Quadratmeter großen Bali Deluxe Zimmer. Alle Zimmer werden täglich gereinigt. Umgeben von Palmen und Gleichgesinnten wirst du nicht lange brauchen, um anzukommen und deinen Urlaub in vollen Zügen zu genießen.

Das Camp besteht aus einem Haupthaus, vier doppelstöckigen Holzbungalows und zwei Deluxe Bungalows in typisch Balinesischem Design. Das Haupthaus ist frisch renoviert. Die Anlage ist umgeben von einem wunderschönen Garten mit traumhaftem Meerblick. Hier findest du Hängematten, in denen du die Seele baumeln lassen kannst und eine Slackline, an der du deine Balance auf die Probe stellen kannst. Außerdem verfügt das Kamafari Camp über einen Billardtisch, frei zugängliches WLAN im Gemeinschaftsbereich und ein Restaurant, das dich mit leckerem Essen versorgt.

Geteiltes 2-Bettzimmer

Ab 0,00 € Aufpreis für 1 Person
Geteiltes 2-Bettzimmer mit Terrasse mit Meerblick und geteiltem Badezimmer. Das Zimmer liegt im oberen Stock eines charmanten Holzbungalows. Insgesamt gibt es vier Holzbungalows auf dem Gelände des Surfcamps. Jeder Bungalow verfügt über ein schönes Badezimmer mit Warmwasserdusche, das du dir mit den Bewohnern des unteren Stockwerks teilst. Das Zimmer selber ist mit zwei gemütlichen Einzelbetten, einem Ventilator, einer Terrasse mit Meerblick und einem Moskitonetz ausgestattet. Ideal für Allein- und Budget-Reisende.

Standard Zimmer

Ab 0,00 € Aufpreis für 1-2 Personen
Privates Zimmer für 1-2 Personen mit Doppelbett, Terrasse mit Meerblick und geteiltem Badezimmer. Freu dich auf ein privates Zimmer mit einem gemütlichen King-Size Bett, einer Terrasse mit Meerblick, einem Ventilator und einem Moskitonetz. Das Zimmer befindet sich im Erdgeschoss eines charmanten Holzbungalows. Insgesamt gibt es vier Holzbungalows auf dem Gelände des Surfcamps. Jeder Bungalow verfügt über ein schönes Badezimmer mit Warmwasserdusche, das du dir mit den Bewohnern des oberen Stockwerks teilst. Das Zimmer ist perfekt für Alleinreisende, Freunde oder Paare, die sich gegen einen kleinen Aufpreis einen Rückzugsort und Privatsphäre gönnen wollen.

Superior Zimmer

Ab 10,00 € Aufpreis für 1-2 Personen
Privates Superior Zimmer für 1-2 Personen mit King-Size Bett, Klimaanlage und Meerblick. Die beiden Superior Zimmer befinden sich im oberen Stock des Haupthauses und locken mit einem herrlichen Ausblick auf den Ozean. Zu der Ausstattung derSuperior Einzelzimmer gehören ein gemütliches King-Size Bett, eine Klimaanlage und ein schön eingerichteter Aufenthaltsbereich. Das Badezimmer mit Warmwasserdusche teilst du dir mit den Bewohnern des Nachbarzimmers.

Deluxe Zimmer

Ab 20,00 € Aufpreis für 1-2 Personen
Privates Deluxe Zimmer für 1-2 Personen in modernem Bungalow mit Meerblick-Terrasse und privatem Badezimmer. Die vier Deluxe Zimmer verteilen sich auf zwei moderne Bungalows im Gartenbereich des Kamafari Surfcamps. Jedes Zimmer ist mit einem gemütlichen King-Size Bett, einem eigenen Badezimmer mit Warmwasserdusche, einer Klimaanlage und einem Flachbildfernseher ausgestattet. Außerdem verfügt jedes der Deluxe Zimmer über eine eigene Terrasse mit Meerblick und einen kleinen Gartenbereich. Die Deluxe Zimmer sind perfekt für jeden, der neben der Camp-Atmosphäre etwas mehr Luxus genießen möchte.

Bali Deluxe Zimmer

Ab 20,00 € Aufpreis für 1-2 Personen

Privates Bali Deluxe Zimmer für 1-2 Personen mit Terrasse und privatem Badezimmer. Die zwei Zimmer verdienen sich ihren Namen durch ihr stylisches Bali-Design. Mit circa 35 Quadratmetern Wohnfläche, einem gemütlichen King-Size Bett, einem eigenen Badezimmer mit Warmwasserdusche, einer Klimaanlage und einer Terrasse mit seitlichem Meerblick bieten die Bali Deluxe Zimmer Komfort und Luxus für den Aufenthalt.


Ausstattung:

Garten
Chill-out Bereich
Hängematten
Rollerverleih Zusätzliche Gebühren
Restaurant
Slacklines
Billardtisch
WLAN

Verpflegung

Tägliches Frühstück sowie Abendessen an sechs Tagen der Woche sind im Preis enthalten. Das Frühstück ist á la carte und wird täglich von 07:00 bis 10:30 Uhr serviert. Von Rührei oder Omelett bis zu Pfannenkuchen oder Balinesischem Toast Jaffle ist alles dabei. Frische Früchte werden natürlich immer serviert und auch ein Tee oder Kaffee ist inklusive. Das abendliche Menü besteht im Wechsel aus indonesischer und westlicher Küche. Samstagabends gibt es kein Abendessen – die perfekte Möglichkeit, um die lokale Küche kennenzulernen oder dich in einem der teureren Restaurants der Umgebung zu verwöhnen.

In ihren Kreationen legen deine Köche Edi, Rudi und Wayan viel Wert auf gesunde Ernährung, Abwechslung und Kreativität. Für Vegetarier und Veganer bereiten die drei gerne leckere Alternativen zu. Auch andere Ernährungsbedürfnisse und Allergien können sie individuell berücksichtigen. Gib dies einfach bei deiner Buchung im Kommentarfeld mit an und sie zaubern entsprechende Kreationen für dich.

Die Pforten des Restaurants stehen dir auch für dein Mittagessen offen. Oder du ziehst in den Mittagsstunden los, um die Umgebung weiter zu erkunden: Hier stehen dir von kleinen Warungs bis zu Cafés und Restaurants, verschiedene Optionen zur Verfügung. Falls du lieber selber einkaufen gehen möchtest, gibt es in der näheren Umgebung Supermärkte. Gekühlte Getränke wie Bier, Wasser und Softdrinks werden für faire Preise rund um die Uhr im Camp angeboten.

Frühstück & Abendessen
0,00 €

Aktivitäten

Auf Bali befindest du dich im absoluten Surf-Mekka. Hier dreht sich fast alles um DAS große Hobby der Insel. In den zahlreichen Cafés, Bars und Restaurants erzählen sich Surfer von großen Tagen und ihren besten Wellen. Und das bis tief in die Nacht! Das ist das perfekte Surfer-Ambiente und perfekt für jeden, der beim Bier nach dem Surfen in Gedanken am liebsten auf dem Meer ist.

Im Surfcamp kannst du für 3 Euro am Tag einen Roller mieten, um die Umgebung zu erkunden. Mit dem Roller die Straßen entlang zu cruisen auf der Suche nach tollen Sonnenuntergängen, einzigartigen Tempeln, Bars und Stränden ist ein einzigartiges Gefühl. So oder so es wird nicht lange dauern bis du in den Bali-Modus kommst und der Stress vergessen und dahin ist. Wer außerdem Lust hat in seinem Urlaub ein bisschen zu feiern, wird hier definitiv nicht enttäuscht. Neben den zahlreichen Bars und Clubs findet jeden Sonntag die berühmte Single Fin Party in Uluwatu statt. Damit du dir um deine An- und Abreise auch nach ein paar Bier keine Sorgen machen musst, bietet die Kamafari-Lodge dir einen kostenlosen Shuttle zur Party und zurück an.

Während sich an der Küste alles ums Surfen dreht, ist das Landesinnere Balis geprägt von einem hügeligen Relief mit zahlreichen Reisterrassen, einigen Vulkanen und traditionellen hinduistischen Tempeln. Diese einmalige Umgebung solltest du dir nicht entgehen lassen! Unter den Besuchern des Camps finden sich immer wieder Gruppen zusammen, um einen gemeinsamen Ausflug zu machen. Besonders zu empfehlen ist beispielsweise eine Sonnenaufgangstour zum Gunung Batur, ein aktiver Vulkan im Norden der Insel. 1717 Höhenmeter musst du hier bewältigen, doch die Anstrengung lohnt sich definitiv! Auch der Kecak Tanz im Uluwatu Tempel ist einen Besuch wert: Ein faszinierender Feuertanz, bei dem 50 bis 100 Männer dich auf eine Reise in die bunte und abenteuerliche Kultur der Insel mitnehmen.

    Anbieter


    Das Kamafari Surfcamp legt viel Wert auf deine Zufriedenheit und bietet dir ein sicheres und entspanntes Umfeld, um deinen Surfurlaub in vollen Zügen zu genießen. Dafür stehen dir die Mitarbeiter rund um die Uhr mit Rat und Tat zur Seite und auch in der Nacht gibt es einen Nachtwächter, der dir gerne weiterhilft! Die Balinesen überzeugen vor allem mit ihrer Offenheit und Lebensfreude. So auch das zehnköpfige Personal des Surfcamps. Sie sind allesamt Einheimische und halten immer gute Insider-Tipps für dich bereit.




    Besonderheiten dieser Reise

    Besonderheiten dieser Reise
    Surfunterricht in kleinen Gruppen von vier Schülern pro Lehrer
    Besonderheiten dieser Reise
    Lang ausgedehnte Surf-Einheiten zwischen zwei und vier Stunden
    Besonderheiten dieser Reise
    Gemütliche Unterkunft mit 180° Meerblick und großem Garten

    Anreise

    Für einen kleinen Aufpreis holt dich das Kamafari-Team gerne vom Ngurah Rai Flughafen in Denpasar (DPS) ab und bringt dich in circa 30 Minuten Fahrt zu deiner Unterkunft. Wenn du bereits auf Bali bist, empfiehlt sich die eigenständige Anreise mit einem Roller oder einem Taxi. Gerne unterstützt dich das Team vor Ort bei der Organisation deiner An- oder Weiterreise auf Bali.

    FlughafentransferDenpasar (DPS) - Einfacher Transfer20,00 €
    FlughafentransferDenpasar (DPS) - Hin- & Rücktransfer40,00 €

    Im Preis enthalten

    Folgende Leistungen sind im Preis enthalten:

    Im Preis enthalten
    Gemütliche Unterkunft mit 180° Meerblick, Garten und verschiedenen Chill-Out Bereichen
    Im Preis enthalten
    1x Surf-Guiding täglich von Montag bis Samstag, inklusive Surf-Ausrüstung und Transport
    Im Preis enthalten
    Tägliches Frühstück á la carte, sowie 6 Abendessen pro Woche

    Das sagen Kunden

    Bewertungen
    4.5 Exzellent!
    Basierend auf über 85 Bewertungen!
    • Andrea T

      Nach einer Woche im Kamafari Surfcamp fühlten wir uns wie bei Freunden zuhause. Das Camp ist super gelegen, mit viel Liebe zum Detail und Sinn für Gemütlichkeit eingerichtet.
      Nebst unseren beiden grossartigen Surfguides Made und Wayan, bei denen wir grosse Fortschritte auf dem Brett gemacht haben und viel Spass dabei hatten, ist auch das ganze Team im Camp super freundlich, entspannt und extrem hilfsbereit.
      Wir haben die Woche auf dem Brett, am Billiardtisch, beim Quatschen mit den anderen Gästen, beim Mariokart-Zocken und in der Hängematte mit dem Buch unglaublich genossen.
      We will be back!

    • Diana G

      Ankommen, abschalten

      Wer das Meer und die Wellen liebt, das Surfen für sich entdecken möchte und einfach mal eine Auszeit braucht von der Hektik und den schlecht gelaunten Menschen in Deutschland, der ist hier genau richtig. Das Team ist super nett, für jeden Spaß zu haben. Das Abendessen, das im Preis mit dabei ist, schmeckt bestens. Hier bekommt man auch einen Einblick in die balinesische Kultur und den balinesischen way of Life! Aber nicht zu vergessen, der Grund der Reise: das Surfen! Die Lehrer sind geduldig, kennen die Wellen und ziehen einen im Notfall auch schon mal aus einer raus. Hier lernt man als Anfänger eine ganze Menge! Die Krönung ist es, die seekuh zu sehen, die sich ab und zu zu den Surfern gesellt. Best Place to be!!!!

    FAQ

    Das Surf-Guiding richtet sich an Surfer mit Erfahrung, die eigenständig grüne Wellen surfen können. Der größte Anteil der Gäste sind Alleinreisende, die schnell Kontakt zu anderen Gästen suchen. Das Durchschnittsalter im Camp liegt bei 26 Jahren. Im Camp sind alle gemeinsam aktiv und gestalten den Tag mit verschiedenen Aktivitäten.
    Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Buchungsanfrage. Das heißt, du gibst zunächst eine unverbindliche Anfrage ab. Mit dieser unverbindlichen Buchungsanfrage gehst du keinerlei Verpflichtungen ein. Auch zahlen tust du noch nichts.

    Sobald deine Buchungsanfrage bei uns eingegangen ist, erhältst du innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.

    Wenn die Reise zu den von dir gewünschten Daten verfügbar ist, reservieren wir das Angebot für 48 Stunden für dich und schicken dir eine entsprechende Bestätigung mit einem sicheren Zahlungslink per Email zu. Ab jetzt hast du 48 Stunden Zeit die Reservierung durch deine Zahlung verbindlich zu bestätigen.

    Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, erhältst du sofort deine Buchungs- & Zahlungsbestätigung. Wenig später schicken wir dir eine weitere Email mit detaillierten Informationen zu deiner Anreise, dem Ablauf, deinen persönlichen Ansprechpartnern, einer Packliste und allem Wichtigen, was du sonst noch für deine perfekte Reise wissen musst.

    Für den Fall, dass wir deine Anfrage nicht bestätigen können, melden wir uns persönlich bei dir und schicken dir passende Alternativen zu. Das können sowohl andere Zimmeroptionen, Daten oder Reisen sein. So oder so finden wir gemeinsam garantiert die perfekte Reise für deine Bedürfnisse.
    Das Surfcamp ist ganzjährig geöffnet. Du bist also frei in der Wahl deines Zeitraums.
    Auf Bali herrschen tropische Temperaturen. Es ist ganzjährig warm mit Temperaturen zwischen 21°C und 32°C. Die durchschnittliche Luft- und Wassertemperatur beträgt 28°C. Zwischen November und April herrscht Regensaison. In dieser Zeit können tagsüber kleine Regenschauer für eine Abkühlung sorgen. Die Trockensaison von Mai bis Oktober ist regenfrei. Surftechnisch bietet die Trockensaison perfekte Bedingungen für fortgeschrittene Surfer, die Strände sind aber entsprechend auch etwas voller.
    An deinem Anreisetag kannst du ab 12:00 Uhr einchecken. Der Check-Out erfolgt bis 10:00 Uhr. Falls du schon früher anreisen oder später abreisen willst, besteht die Möglichkeit dein Gepäck an der Rezeption sicher unterzustellen. Auch vor deiner Abreise noch zu duschen stellt kein Problem dar.
    Um nach Bali einzureisen, benötigst du als deutscher Staatsbürger ein Visum. Die aktuellen Visabestimmungen findest du hier auf der Webseite des Auswärtigen Amtes

    Adresse

    bali, Padang Padang


    Teile das Angebot mit deinen Freunden

    Ähnliche Angebote

    Surf-Guiding rund um die Bukit Halbinsel: Barrels & Good Times

    Ab 455 € für 8 Tage
    Du erhältst innerhalb von 24 Stunden eine Antwort und zahlst erst, wenn deine Anfrage bestätigt wurde!
    oder

    Darum moverii

    • Flexible Stornierung
    • Qualitätsgeprüfte Reisen
    • Persönliche Beratung
    • Bestpreisgarantie