Longboard-Surfen und Yoga-Retreat am Strand in El Palmar

Zusammenfassung

Möchtest du im Frühjahr eine Woche am Strand verbringen? Aktiv in den Frühling starten? Das Longboarding-Surfen ausprobieren oder deine Fähigkeiten verbessern? Und mit neuen inspirierenden Menschen eine tolle Zeit haben? Dann mach dich auf nach El Palmar in Südspanien.

Diese Woche bietet dir spannende Longboarding-Stunden, die lässigste und traditionellste Form des Surfens, um deine Fähigkeiten zu verbessern oder das Longboarding einfach mal auszuprobieren. Mit gezieltem Training und der richtigen Technik kannst du deine Fähigkeiten verbessern. Unterstützend dazu erwarten dich abwechslungsreiche Yoga-Einheiten, die an die Bedürfnisse von Surfenden angelehnt sind. Durch die komplementären Bewegungen wird dein Körper optimal unterstützt.

Umgeben von Feldern und Natur in ruhiger Landschaft, kannst du dich entspannen und den Ausblick auf das Meer genießen. Zudem bietet dir die Costa de la Luz weiße Sandstrände, die zum Surfen einladen. El Palmar verfügt über einen der schönsten unberührten Strände Südspaniens.

Hier kannst du in entspannter und ruhiger Atmosphäre Weihnachten genießen und viel Spaß am Meer und im Wasser haben. Diese Reise ist für alle, die zum ersten Mal longboarden oder ihre Fähigkeiten verbessern möchten. Perfekt ist diese Woche ebenfalls für die, die ihre Yogapraxis weiterentwickeln möchten und ihr Surfen durch komplementäre Bewegung, Functional Training und Stretching unterstützen möchten. Ganz gleich, ob alleinreisend, als Paar oder Freund:innen, hier kannst du mit Gleichgesinnten Weihnachten am Meer genießen.

Übersicht

Einheiten:
Inklusive tägliche Yoga-Einheiten, eine Inside-Flow Yogastunde, 13 Longboard-Surfstunden
Vorkenntnisse:
Anfänger
Fortgeschritten
Profi
Reisezeitraum:
Die Reise findet vom 03.12. ist zum 10.12.2022 statt.
Reisedauer:
Der An- und Abreisetag ist Samstag. Die Dauer deiner Reise beträgt 7 Nächte.
Ort:
El Palmar, spanien
Unterkunft:
Einzelzimmer
2-Bettzimmer
Bungalow
Verpflegung:
Inklusive Verpflegung (Täglicher Brunch und 5 Abendessen + einen Tapas Abend)
Sprachen:
Deutsch
Stornierungsbedingungen:

Video

Sport- und Aktivprogramm

Freue dich auf tägliche Yoga-Einheiten und einer Inside Flow Stunde als perfekten Ausgleich zu deinen Longboard-Surfstunden. Während deines Retreats hast du an einem Tag fünf Stunden Longboarding und vier weitere kleine Workshops mit zwei Stunden Longboarding verteilt auf die restlichen Tage.

Longboarding

Tauche zusammen mit der Crew von IT`S ONLY WATER (IOW), einem lokalen Surf- und Kunstkollektiv, in diesen anmutigen Surfstil ein.

Ganz gleich wieviel Erfahrung du mit Longboarden oder Surfen im Allgemeinen hast, du wirst individuell begleitet, dir wird geholfen deine Skills zu verbessern und deinen einzigartigen Style zu finden.

Du erfährst alles über verschiedene Formen und Größen von Boards und Finnen, tauchst tiefer in die Theorie rund um das Thema Longboarden ein und bekommst die Chance, verschiedene Boards im Wasser auszuprobieren.

Im Zuge deiner Reise vertiefst du deine Praxis und entwickelst deine Fähigkeiten in täglichen Small-Step-Workshops inklusive Videoananlyse. Je nach deinem Surflevel werden kleine Gruppen gebildet, um dich bestmöglich zu unterrichten.

Während deines Longboard-Workshops im Wasser wirst du immer von einem IOW-Coach begleitet, damit du dich sicher fühlst und dir ständig Feedback zu deinem Surfen gibt.

Die Longboard Coaches Adri und Matthew sind lokale Surflehrer mit viel Fachwissen und Erfahrung.

Yoga

Freu dich auf tägliche Yoga-Einheiten mit deiner Yogalehrerin Barbara. Der Yogastil nennt sich Inside-Yoga und ist ein progressiver moderner Stil, der sich auf die korrekte Ausrichtung fokussiert. Die Yoga-Einheiten werden an die Bedürfnisse der Surf- und Longboarding-Einheiten angepasst. In der Yogapraxis werden deine Muskeln und Faszien gedehnt und gestärkt. Zudem verbesserst du dein Bewegungsgefühl und deine Körperkontrolle. Dazu trainierst du während den Yoga-Einheiten dein Gleichgewicht und deine Körperhaltung und reduzierst muskuläre Dysbalancen.

Der Fokus in den Yoga-Einheiten liegt auf dem Gleichgewicht in der Bewegung. Dabei sollen die Bewegungen fließend gewechselt werden, ohne Anfang und ohne Ende.

Faszien-Yoga-Workshop:

In diesem Workshop geht es um das Netz des Bindegewebes. Die Ziele sind zu lernen, wie du deine Faszien stärken, trainieren und dehnen kannst, um sie flexibler und belastbarer zu machen.

Inside Flow Special:

Beim Inside Flow Special wird Yoga im Takt von moderner Musik ausgeübt. Es wird eine Choreografie von Asanas aufgebaut in welcher du deinen Atem und die Bewegung mit der Musik synchronisierst. Die Übergänge von einer Bewegung in die nächste sind fließend.

Entlastung vom unteren Rücken und Nacken:

Durch kurze und schwache Muskeln sowie muskuläre Dysbalancen kann es beim Surfen zu Nackenverspannungen und Rückenschmerzen kommen. Die Kräftigung und Dehnung dieser Muskeln kann Schmerzen vorbeugen und langfristige Probleme vermeiden.

Surf Yoga und funktionelles Training:

Surf Yoga und funktionelles Training ist eine herausfordernde, kraftvolle und dynamische Kombination mit den Bewegungsmustern des Surfens.

Die Yogastunden finden in dem Yoga Dome im Garten der Retreat-Villa statt. Matten, Decken, Kissen, Blöcke und Gurte sind inklusive. Der Unterricht wird je nach Teilnehmerzahl in Deutsch oder Englisch gehalten. Es kann bei Bedarf auch Spanisch und Französisch gesprochen werden. Ganz gleich ob Yoga-Anfänger:in oder Profi, die Kurse sind für jedes Niveau geeignet.

Unterkunft

Die Unterkunft Casa de Cuore befindet sich in El Palmar de Vejer nur ein paar Minuten vom Atlantischen Ozean entfernt. Die Villa liegt inmitten von Feldern und der Natur, umgeben von ruhiger Landschaft und mit Ausblick auf das Meer.

In der Villa gibt es insgesamt vier Doppelzimmer und ein Einzelzimmer. Zu dem Anwesen gehört ein Glamping Dome, der Pod, welcher über ein Doppelzimmer verfügt und sich im Garten der Villa befindet. Alle Zimmer sind im marokkanisch-bayrischen Bergchalet-Stil mit natürlichen Materialien und vielen Details eingerichtet und bieten dir eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre. Im Garten gibt es außerdem einen Yogadom, der sich ebenfalls in der Natur befindet und mit der Glasfront einen einzigartigen Ort für deine Yoga-Einheiten bietet. Die gemütliche Feuerstelle und die vielen kleinen Terrassen bieten dir gemütliche Plätze, um zu lesen und zu entspannen.

Die Unterkunft ist speziell für kleine Gruppen bis zu elf Personen geeignet und bietet Raum für Yogaretreats, Seminare, Management-Trainings und Surfer, die sich ein spezielles Erlebnis wünschen. Der eigene Koch der Villa verwöhnt die Gäste mit verschiedenen Köstlichkeiten und macht deinen Aufenthalt perfekt.

Für deinen Aufenthalt stehen dir verschiedene Zimmeroptionen zur Verfügung:

Kammerl

Ab 126,00 € Aufpreis für 1 Person
Privates Zimmer für eine Person mit geteiltem Badezimmer. Das Zimmer ist ausgestattet mit einem Einzelbett. Das Badezimmer teilst du dir mit den anderen Teilnehmenden des Retreats.

Dachboden

Ab 0,00 € Aufpreis für 1-2 Personen

Geteiltes Zimmer für 1-2 Personen mit geteiltem Badezimmer und Terrasse. Das Zimmer ist mit zwei Einzelbetten ausgestattet. Zudem gibt es eine kleine Terrasse. Das Badezimmer teilst du dir mit den anderen Teilnehmenden des Retreats.

Kuaschdoi

Ab 0,00 € Aufpreis für 1-2 Personen
Geteiltes Zimmer für 1-2 Personen mit geteiltem Badezimmer. Das Zimmer ist mit zwei Einzelbetten ausgestattet. Das Badezimmer teilst du dir mit den anderen Teilnehmenden des Retreats.

Sauschdoi

Ab 0,00 € Aufpreis für 1-2 Personen
Geteiltes Zimmer für 1-2 Personen mit geteiltem Badezimmer. Das Zimmer ist mit zwei Einzelbetten ausgestattet. Das Badezimmer teilst du dir mit den anderen Teilnehmenden des Retreats.

Wergschdodt

Ab 0,00 € Aufpreis für 1-2 Personen
Geteiltes Zimmer für 1-2 Personen mit geteiltem Badezimmer. Das Zimmer ist mit zwei Einzelbetten ausgestattet. Das Badezimmer teilst du dir mit den anderen Teilnehmenden des Retreats.

Cariño

Ab 0,00 € Aufpreis für 1-2 Personen
Privates Zimmer für 1-2 Personen im Glamping Dome. Freue dich auf ein Doppelbett im Glamping Dome mit privatem Badezimmer. Der Pod ist ausgestattet mit einem kleinen Ofen und einer kleinen Terrasse mit Liegestühlen.

Ausstattung:

Sonnenterrasse
Sonnenstühle/ -liegen
Sonnenschirme
Lounge
Garten
Chill-out Bereich
Yoga-Bereich
WLAN
Longboards/ Skateboards
Kaffee- & Teezubehör
Tägliche Reinigung
Haartrockner
Bettwäsche
Handtücher
Bibliothek
Parkplätze
Fahrräder/ Mountainbikes

Verpflegung

Während deines Aufenthalts ist ein morgendlicher Brunch, fünf Mal ein 3-Gänge-Menü und ein Tapas-Abend inkludiert. Der Privatkoch der Villa bereitet jeden Tag frische vegetarische oder vegane Speisen zu.

Zudem gibt es jederzeit Wasser, Tee, Kaffee und frische Früchte für dich in der Villa. Am besten bringst du eine nachfüllbare Wasserflasche mit, um unnötigen Plastikmüll zu vermeiden.

Der Brunch in der Villa ist vegetarisch oder vegan und bietet dir den perfekten Start in den Tag. Dich erwartet verschiedenes Gebäck, Aufstriche, Joghurts, Säfte, Kaffee sowie Obst und Gemüse.

Das 3-Gänge-Menü besteht ebenfalls aus vegetarischen und regionalen sowie saisonalen Zutaten mit viel Gemüse, um den Energiehaushalt nach dem ereignisreichen Tag wieder aufzufüllen.

Am Donnerstagabend ist der berühmte Tapas Abend, welcher dir die spanischen Traditionen näher bringt und dich typische, hausgemachte und lokale Köstlichkeiten probieren lässt.

Am Mittwochabend wird in der Villa nichts zubereitet. Da bietet sich ein gemeinsamer Ausflug nach Vejer oder Conil an, um eines der zahlreichen lokalen Restaurants oder Cervecerias auszukosten.

Frühstück & Abendessen
0,00 €

Aktivitäten

Dein Surfcamp befindet sich in El Palmar an der Costa de la Luz in Andalusien, südlich von Cadiz. El Palmar ist ein tiefenentspannter kleiner Ort am Strand mit netten Bars und Restaurants sowie Surfshops und kleinen Supermärkten. Wenn du Natur, unberührte Strände, Ruhe und Entspannung schätzt, kommst du hier voll auf deine Kosten. Aber auch ein entspanntes Glas Wein am Abend oder einen Mojito an der Bar wirst du hier nicht vermissen.

Die Stadt Conil de la Frontera ist sieben Kilometer von El Palmar entfernt und zählt mit einem stellenweise über 100 Meter breiten Sandstrand und einer unter Denkmalschutz stehenden Altstadt zu den schönsten Städten der Region.

El Palmar liegt zudem nur fünf Kilometer entfernt vom berühmten Kap Trafalgar eine Landzunge der Costa de la Luz. Zudem liegt die marokkanische Küste in Sichtweite.

Die Costa de la Luz ist die südlichste Region Spaniens und gilt als der Geburtsort des Flamenco, Heimat des Sherry, der Andalusierpferde und wilden Kampfstiere. Jenseits des Massentourismus tummeln sich nur einige Surfer:innen an den langen, weißen Sandstränden. Cádiz, Jerez, Sevilla, Tarifa, Gibraltar und die berühmten „Weißen Dörfer“ sind ganz in der Nähe und mit Tagestrips erreichbar.

Freizeitaktivitäten gibt es in der Umgebung viele. Dabei solltest du auf jeden Fall die Entspannung und Ruhe der andalusischen Natur genießen. Du kannst an den Yogastunden teilnehmen, einen wunderschönen Ausritt am Strand machen, Mountainbike-Touren ins Hinterland unternehmen, einen Ausflug in die Korkeichenwälder unternehmen, im Surfcamp Spanisch lernen, Massagen genießen, Kartrennen fahren oder einfach nur lange Spaziergänge am Strand machen.

    Ablaufplan

    So sieht ein typischer Tag während deiner Woche aus:

    Anbieter


    Tom und Moni sind die Besitzer des La Luz Surfcamps. Sie beschreiben sich als Eisbachsurfer, Welten- und Wellenbummler mit bayerischen Wurzeln. Moni kommt aus Chiemgau und sorgt als Gastgeberin für dein Wohlgefühl. Tom lebt seit 15 Jahren in El Palmar und hat vor 25 Jahren an der Costa de la Luz mit dem Surfen begonnen. Er agiert im Surfcamp als Surfcoach mit großer Erfahrung im Sportcoaching.

    Hinter den beiden steht ihr bayerisch-andalusisches Team, welches etwas ganz besonderes ist. Die Philosophie des Camps ist: Alles kommt von Herzen! Sie legen Wert auf die enge Verbindung zu Dorf und Region und arbeiten mit ortsansässigen und netten spanischen Unternehmen zusammen. Andalusien hat europaweit die höchste Arbeitslosigkeit und das Team möchte zusammen mit dir etwas dagegen tun. Sie bieten dir andalusisches Flair mit vielen kleinen Geheimtipps zur Region und freuen sich auf dich!



    Barbara
    Barbara

    Deine Yogalehrerin während deines Aufenthalts in der Villa heißt Barbara. Sie hat Sport- und Gesundheitswissenschaften studiert, ist Fitnesstrainerin, Personal Trainerin, Ernährungsberaterin für vegetarische und vegane Ernährung und mehrfach lizensierte Yogalehrerin. Barbara von Ocean Flow verbringt ihre Jahreszeiten im Wechsel am Meer und in den Bergen. Im Frühling und Sommer findest du sie in Bayern und Tirol bei ihren Yoga-Hüttenwochenenden und Yoga Mountain Retreats, im Sommer in Frankreich und im Winter im schönen El Palmar, wo sie ihre Yoga und Longboard Surf Retreats leitet.
    Während des Retreats möchte Barbara den Teilnehmenden das Glücksgefühl beim Bewegen näher bringen und anregen dabei den Moment zu genießen und die Schönheit in der Natur zu entdecken. Sie verfolgt den Ansatz einer ganzheitlichen Gesundheit, basierend auf den Säulen Bewegung, Ernährung, Natur und Balance. Bei den Retreats geht es um ein Gesamterlebnis mit allen Sinnen in der Natur.


    Besonderheiten dieser Reise

    Besonderheiten dieser Reise
    Longboard-Surf-Einheiten mit Videoanalysen, um deine Surfskills zu verbessern
    Besonderheiten dieser Reise
    Yoga-Dome für unvergessliche Yoga-Einheiten mitten in der Natur
    Besonderheiten dieser Reise
    Unterkunft in El Palmar, ein süßes kleines Dorf mit Surf- und Hippie-Charme

    Anreise

    Für die Anreise nach El Palmar bist du selbst verantwortlich. Der Transfer zu den verschiedenen Surfsports ist inkludiert.

    Du hast die Möglichkeit dir einen Flughafentransfer von den umliegenden Flughäfen dazuzubuchen. Zudem ist ein Mietwagen, den du am Flughafen reservieren kannst eine kostengünstige Variante für den Transfer vom Flughafen zu der Villa. Alternativ können auch öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden.

    Oft lohnt es sich nach Malaga oder Sevilla zu fliegen, da die Flugpreise dort oftmals günstiger sind und Mietwagen schon für unter 20 Euro pro Tag reserviert werden können.

    Flughafen Jerez de la Frontera

    Der Flughafen Jerez de la Frontera (XRY) liegt 75 Kilometer von der Villa entfernt. Den Transport vom Flughafen kannst du gegen einen Aufpreis von 60 Euro dazubuchen.

    Flughafen Sevilla

    Der Flughafen in Sevilla (SVQ) ist 120 Kilometer von deinem Retreat entfernt. Den Transport kannst du gegen einen Aufpreis von 150 Euro dazubuchen.

    Flughafen Malaga

    Der Flughafen in Malaga (AGP) ist 220 Kilometer von deiner Unterkunft entfernt. Den Transport kannst du für dich für 200 Euro hinzubuchen.

    FlughafentransferHin- und Rücktransfer Flughafen Jerez de la Frontera (XRY)60,00 €
    FlughafentransferHintransfer Flughafen Jerez de la Frontera (XRY)30,00 €
    FlughafentransferRücktransfer Flughafen Jerez de la Frontera (XRY)30,00 €

    Im Preis enthalten

    Im Preis enthalten
    7 Übernachtungen in der Villa mit Yoga-Dome und Garten mit Ausblick auf das Meer
    Im Preis enthalten
    Tägliche Yoga-Einheiten mit variierenden Kursen
    Im Preis enthalten
    Inside-Flow Yogastunde
    Im Preis enthalten
    13 Longboard-Surfstunden (einen Tag mit 5 Stunden, 4 kleine Workshops mit 2 Stunden)
    Im Preis enthalten
    Video-Analyse deines Longboardings
    Im Preis enthalten
    Boards für die Longboard Stunden
    Im Preis enthalten
    Theoretische Einführung in die Formen und Größen der Boards
    Im Preis enthalten
    Arbeitsbuch mit der Theorie des Workshops
    Im Preis enthalten
    Täglicher Brunch und 3-Gänge-Menüs
    Im Preis enthalten
    Tapas Abend (Donnerstag)
    Im Preis enthalten
    Wasser, Kaffee, Tee und Früchte den ganzen Tag
    Im Preis enthalten
    Ausflug zum IOW Ateliers in Conil
    Im Preis enthalten
    Kleines Geschenk von It´s Only Water x Ocean Flow
    Im Preis enthalten
    Fotos deines Longboardings vom Fotograf und Fotos vom Retreat
    Im Preis enthalten
    Transfer zu den Surfspots

    Das sagen Kunden

    Facebook-Bewertungen
    5 Ausgezeichnet!
    Basierend auf über 5 Bewertungen
    • Indira Ute Holzmann

      Von der ersten Minute meiner Ankunft zum Yogaretreat mit Barbara in Spanien habe ich mich herzlich begrüßt und betreut gefühlt. Wir hatten eine tolle Woche in einer tollen Gruppe! Es war das Rundum-Verwöhnprogramm mit 2mal fast täglich Yoga, super vegetarischen Essen in dem mit Liebe eingerichteten "Casa de Cuore". Gleichzeitig blieb noch genügend Raum, das Meer und die Sonne zu genießen, die Umgebung zu erkunden oder surfen zu gehen. Wir haben gelacht, getanzt und gute Gespräche geführt. Es war einfach wunderbar und ich freue mich schon auf ein nächstes Mal. Ganz herzlichen Dank liebe Barbara!!!

    • Larissa Hiver

      Barbara ist einfach sympathisch, herzlich und mit ganz viel Engagement und Liebe für und mit Yoga unterwegs. Ich habe mir ihr ein paar wunderbare Tage am Ahornboden verbracht und kann es nur empfehlen - Barbara führt gut und aufmerksam durch die Asanas, und ist auch sonst für jeden Spaß und gute Gespräche zu haben! Danke!!

    • Marius Bättig

      Barbara was my yoga teacher in a surfcamp in France. One of the very best yoga lessons I ever had. The lesson was tough with a large variety of excerices but fullfilling and also heart warming. Great and wonderful experience. Namasté

    FAQ

    Diese Reise ist für alle, die zum ersten Mal Longboarden oder ihre Fähigkeiten verbessern möchten. Für alle, die ihre Yogapraxis weiterentwickeln möchten und für alle, die ihr Surfen durch komplementäre Bewegung, Functional Training und Stretching unterstützen möchten. Ganz gleich, ob Alleinreisend, als Paar oder Freund:innen, hier kannst du mit Gleichgesinnten Weihnachten am Meer genießen.
    Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Buchungsanfrage. Das heißt, du gibst zunächst eine unverbindliche Anfrage ab. Mit dieser unverbindlichen Buchungsanfrage gehst du keinerlei Verpflichtungen ein. Auch zahlen tust du noch nichts.

    Sobald deine Buchungsanfrage bei uns eingegangen ist, erhältst du innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.

    Wenn die Reise zu den von dir gewünschten Daten verfügbar ist, reservieren wir das Angebot für 48 Stunden für dich und schicken dir eine entsprechende Bestätigung mit einem sicheren Zahlungslink per Email zu. Ab jetzt hast du 48 Stunden Zeit die Reservierung durch deine Zahlung verbindlich zu bestätigen.

    Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, erhältst du sofort deine Buchungs- & Zahlungsbestätigung. Wenig später schicken wir dir eine weitere Email mit detaillierten Informationen zu deiner Anreise, dem Ablauf, deinen persönlichen Ansprechpartnern, einer Packliste und allem Wichtigen, was du sonst noch für deine perfekte Reise wissen musst.

    Für den Fall, dass wir deine Anfrage nicht bestätigen können, melden wir uns persönlich bei dir und schicken dir passende Alternativen zu. Das können sowohl andere Zimmeroptionen, Daten oder Reisen sein. So oder so finden wir gemeinsam garantiert die perfekte Reise für deine Bedürfnisse.
    Nein, die Dauer deines Aufenthalts ist nicht flexibel. Deine Reise findet vom 18.12.2021 bis zum 25.12.2021 statt und dauert 7 Nächte.
    Du kannst am Anreisetag ab 16 Uhr in deiner Unterkunft einchecken und der Check-Out ist bis 10 Uhr am Abreisetag. Vor dem Check-In hast du die Möglichkeit dein Gepäck zu hinterlegen und kannst die Gegend bereits erkunden.
    Im Frühjahr erwarten dich in El Palmar in Andalusien Temperaturen zwischen 12 und 20 Grad. Die Meerestemperatur liegt bei circa 20 Grad - die Sonne scheint bis zu acht Stunden am Tag!

    Adresse

    spanien, El Palmar


    Teile das Angebot mit deinen Freunden

    Ähnliche Angebote

    Longboard-Surfen und Yoga-Retreat am Strand in El Palmar

    Ab 1200 € für 8 Tage
    Du erhältst innerhalb von 24 Stunden eine Antwort und zahlst erst, wenn deine Anfrage bestätigt wurde!
    oder

    Darum moverii

    • Flexible Stornierung
    • Qualitätsgeprüfte Reisen
    • Persönliche Beratung
    • Bestpreisgarantie