Surfen, Yoga und SUP im Surfhaus auf Lanzarote

204 Bewertungen von
TripAdvisor Reisenden

Zusammenfassung

Kennst du das Gefühl, dass die Zeit rast und die Tage immer schneller an dir vorbeifliegen? Dass man am Anfang des Jahres den Urlaub plant und sich immer wieder alles verschiebt? Im nächsten Augenblick ist der Sommer vorbei und der perfekte Zeitpunkt für den Urlaub verpasst. Doch auf Lanzarote hast du dieses Problem nicht! Hier ist es ganzjährig frühlingshaft und du kannst dich zusätzlich auf perfekte Wellen zum Surfen freuen.

Diese Reise führt dich in den kleinen Fischerort Puerto del Carmen im Süden Lanzarotes. Hier gibt es viele traditionelle Restaurants und kleine Geschäfte sowie unzählige Clubs und Bars. Dadurch ist der Ort besonders für das aufregende Nachtleben bekannt. Freue dich auf unvergessliche Nächte und die besten Partys auf der ganzen Insel!

Neben den aufregenden Surf-Einheiten an der Küste von Famara mit langen Sandstränden, ohne Felsen und mit Wellen für jedes Surfniveau, erwarten dich zusätzlich Yoga-Einheiten. Diese dienen als Ausgleich zu den Surfstunden und unterstützen deine geforderten Muskeln sowie dein Gleichgewicht. Außerdem erwartet dich ein Stand-Up-Paddeling-Kurs zu weniger bekannten Orten. Du kannst schöne Regionen erkunden, verschiedene Meeresbewohner betrachten und deine Seele im Meer baumeln lassen.

Das Surf- und Yogahaus in Puerto del Carmen empfängt dich mit gemütlichen Schlafzimmern und großen Gemeinschaftsräumen, in denen du die Zeit mit den anderen Gästen verbringen und neue Freundschaften schließen kannst. Zudem erwarten dich drei Katzen und ein Hund, die sich auf Kuschel-Einheiten freuen. Die familiäre Atmosphäre und der Surf-Lifestyle, welcher hier gelebt wird, lassen dich deine Sorgen des Alltags vollkommen vergessen.

Diese Reise eignet sich besonders für 25 bis 45 Jährige, die Lust haben, auf Gleichgesinnte zu treffen und gemeinsam eine tolle Zeit zu haben. Zudem ist diese Reise perfekt für alle, die Sport treiben und ihre Fähigkeiten stetig verbessern möchten. Ganz gleich, ob alleinreisend oder als Paar sowie mit Freund:innen - Hier werdet ihr eine tolle Zeit haben!

Übersicht

Einheiten:
Inklusive 1, 3 oder 6 Surf-Einheiten und 1, 2 oder 4 Yoga-Einheiten pro Woche sowie 1 oder 2 SUP-Kurse
Vorkenntnisse:
Anfänger
Fortgeschritten
Reisezeitraum:
Ganzjährig geöffnet
Reisedauer:
Den An- und Abreisetag kannst du frei wählen. Bei der Dauer deines Aufenthaltes kannst du zwischen drei, sieben und vierzehn Nächten wählen.
Ort:
Puerto del Carmen, kanarische inseln
Unterkunft:
Schlafsaal
Doppelzimmer
Verpflegung:
Selbstverpflegung
Sprachen:
Englisch
Stornierungsbedingungen:

Video

Sport- und Aktivprogramm

Diese Reise bietet dir Surf- und Yoga-Einheiten sowie einen SUP-Kurs umgeben von einer eindrucksvoller Vulkanlandschaft. Bei einem Aufenthalt von drei Nächten kannst du dich auf eine Surf-Einheit und eine Yoga-Einheit freuen. Wenn die Dauer deines Aufenthalts eine Woche beträgt, erwarten dich drei Surf-Einheiten und zwei Yoga-Einheiten. Bei einer Aufenthaltsdauer von vierzehn Nächten sind sechs Surf-Einheiten und vier Yoga-Einheiten inkludiert. Zudem kannst du dich bei drei und sieben Nächte auf eine SUP-Stunde und bei 14 Nächten auf zwei SUP-Stunden in Puerto del Carmen freuen.

Surfen

Deine Surf-Einheiten finden am Strand von Famara, eine halbe Stunde mit dem Auto von dem Surfhaus entfernt, statt. Dieser Strand ist bekannt für seine Weite, hat keine Felsen und hält Wellen für jedes Surflevel bereit. Um 09:30 Uhr fahren alle gemeinsam an den Strand von Famara und die Surfstunden beginnen. Um circa 13:30 Uhr kommen alle gemeinsam wieder am Surfhaus an. Die Surfkurse sind sowohl für Anfänger:innen als auch für Fortgeschrittene geeignet und bestehen aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Die Surf-Einheiten werden in kleinen Gruppen durchgeführt, um mehr auf die Fähigkeit der einzelnen Personen eingehen zu können. Die Surfausrüstung für die Surf-Einheiten steht dir vom Surfhaus zur Verfügung. Zudem kannst du dich auf Fotografien von dir beim Surfen freuen, die du als Andenken mit nach Hause nehmen kannst.

Yoga

Die morgendlichen Yogakurse finden dienstags, donnerstags und samstags um 09:00 Uhr statt. Die Einheiten werden in der Zona de Los Pocillos, einem windgeschützten Bereich mit einem hervorragenden Blick auf den Strand, gehalten. Die Zona de Los Pocillos ist circa zehn Minuten mit dem Auto entfernt. Während des Unterrichts kannst du das Rauschen des Meeres als Hintergrundgeräusch hören und dich innerlich in den Wellen verlieren. Die Yoga-Einheiten am Abend finden dienstags und donnerstags um 18:00 Uhr statt. Diese Kurse werden in einem beheizten Raum mit Blick auf das Meer im ApartHotel Costa Volcán durchgeführt.

Der Unterricht dauert 75 Minuten. Es werden verschiedene Atemtechniken, Dehnung, Kräftigung der Muskeln und das Erlernen des Körperbewusstseins praktiziert. Mit verschiedenen Asanas arbeitest du an verschiedenen Maßnahmen zur körperlichen und geistigen Gesundheit. Die Yogamatten für die Yoga-Einheiten stehen dir an den jeweiligen Standorten zur Verfügung.

SUP

Die Abkürzung SUP steht für Stand-Up-Paddling und ist eine Sportart, die darin besteht, die verschiedenen Landschaften vom Meer aus zu genießen und dich mit einem speziellen Surfbrett und Paddeln fortzubewegen. Du stehst dabei auf einem Paddle Board, welches etwas größer ist, als ein Surfbrett. Mit dem Paddel wird sich dann fortbewegt. Dabei werden dir verschiedene Rudertechniken beigebracht, damit du schnell und sicher auf dem Meer bewegen kannst. So kannst du die Aussicht genießen und dich auf dem Meer treiben lassen. Durch das Stand-Up-Paddling trainierst du verschiedene Körperregionen und verbesserst dein Gleichgewicht. Zudem kannst du noch wenig bekannte Orte mit interessanten Tierarten erkunden und einzigartige Ausblicke auf Puerto del Carmen zu genießen.

Abhängig von den Windverhältnissen werden wird der SUP-Kurs am Morgen oder am Nachmittag durchgeführt. Die SUP-Kurse finden in der Nähe von Playa Chica in Puerto del Carmen statt. Der Ort ist für seine große Anzahl von Meereslebewesen bekannt.

Unterkunft

Das Surfhaus befindet sich in Puerto del Carmen einem geselligen Ort im Süden der Insel Lanzarote. Hier triffst du auf einen entspannten Surf-Vibe. Die Unterkunft bietet dir alles, was du für deinen erfolgreichen Surfurlaub benötigst. Hier hast du eine voll ausgestattete Küche, in der du gemeinsam mit den anderen Gästen etwas leckeres zubereiten kannst. Die Außenterrasse des Surfhaus bietet dir die Möglichkeit dich mit den anderen Gäste auszutauschen und gemütliche Stunden zusammen zu verbringen. Das Surfhaus verfügt über Waschmaschinen, kostenfreies Wlan, Bettwäsche, Handtücher und ein Strandtuch für jeden Gast. Zudem kannst du dich auf drei Katzen und einen Hund freuen, die dir neben den sportlichen Einheiten auch Kuschel-Einheiten garantieren.

In dem Surfhaus kannst du zwischen geteilten oder privaten Zimmern mit geteiltem Bad wählen:

Schlafsaal (4 Personen)

Ab 0,00 € Aufpreis für 1-4 Personen
Geteiltes Mehrbettzimmer für 4 Personen mit geteiltem Bad. Das Zimmer ist mit zwei Einzelbetten und einem Etagenbett ausgestattet. Das Badezimmer teilst du dir mit den anderen Gästen des Surfhauses.

Standard Zimmer

Ab 30,00 € Aufpreis für 1-2 Personen
Privates Zimmer für 1-2 Personen mit geteiltem Bad. Das Zimmer ist mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett ausgestattet. Das Badezimmer teilst du dir mit den anderen Gästen des Surfhauses.

Ausstattung:

Wäscheservice Zusätzliche Gebühren
Waschmaschine
Chill-out Bereich
Gemeinschaftslounge
Tägliche Reinigung
Bettwäsche
Pflege- & Hygieneprodukte
Kaffee- & Teezubehör
Gemeinschaftsküche
Handtücher
Bibliothek
Massage-Bereich Zusätzliche Gebühren
Grillstation
Fahrräder/ Mountainbikes Zusätzliche Gebühren
TV

Verpflegung

Für deine Verpflegung während deines Aufenthalts bist du selbst verantwortlich. Das Surfhaus verfügt über eine voll ausgestattete Küche, in der du dir selbst oder gemeinsam mit den anderen Gästen etwas kochen kannst. Außerdem hast du die Möglichkeit eines der vielen Restaurants in Puerto del Carmen zu besuchen und traditionelle Gerichte sowie fangfrischen Fisch zu genießen. Das Team kennt sich bestens vor Ort aus und kann dir Empfehlungen zu Restaurants geben, um dir auch kulinarisch einen tollen Aufenthalt zu bieten.

Selbstverpflegung
0,00 €

Aktivitäten

Das Surfhaus befindet sich in Puerto del Carmen im Süden der Insel Lanzarote. Der Ort ist bekannt für die kilometerlangen Sandstrände, die windgeschützt liegen und den Ort zu einem beliebten Urlaubsziel machen. Zudem wird Puerto del Carmen das aufregendste Nachtleben auf ganz Lanzarote zugeschrieben. Wenn du also gerne deinen Urlaub am Strand verbringst und die Nacht zum Tag machen möchtest, hat der Ort einiges zu bieten. Die Strandpromenade ist von kleinen Geschäften, belebten Nachtclubs und traditionellen Restaurants geprägt. Ein Highlight des Fischerortes ist der Hafen, der auch heute noch in Betrieb ist, um die umliegenden Restaurants mit frischem Fisch zu versorgen.


Optionale Extras:

Ganzkörpermassage

Diese Entspannungsmassage ist eine Behandlung, die Muskelverspannungen abbaut und gezielt auf Kontrakturen einwirkt. Zudem wirkt sie Müdigkeit und Stress entgegen. Diese Massage ist hilfreich bei leichten Verspannungen und kann als Ganzkörpermassage, lokale Massage am Rücken, am Nacken oder an den Gliedmaßen durchgeführt werden. Die Entspannungsmassage fördert die Muskelentspannung und die Durchblutung und bietet ein sofortiges und anhaltendes Gefühl der Entspannung.

Ganzkörpermassage - 70 €

Tauchen - 38 €

Schnorcheln - 35 €

Sport Massage - 40 €

Fahrradverleih - 12 €

    Ablaufplan

    So könnte ein Tag im Puerto del Carmen aussehen:

    Anbieter


    Die Surfschule school3s besteht seit dem Jahr 2013. Die Inhaber Barbara und Diego haben beschlossen ihr Leben zu ändern, ihrem Traum zu folgen und ihre Leidenschaften zur Lebensaufgabe zu machen. Am Anfang entstand eine Surf-, Yoga- und Stand-up-Paddle-Schule. Mit der Zeit wurde die Surfschule immer besser besucht und die steigende Nachfrage nach der Zimmervermietung sowie die Bereicherung durch die Besucher aus aller Welt, haben die Surfschule immer weiter wachsen lassen. Dieser Lebensstil und die Leidenschaften des Paares spiegeln sich in ihrer Arbeit wieder und zeigen dir eine gesunde und glückliche Lebensweise. Ihr Ziel ist es durch die Rückkehr zu natürlichen Rhythmen, durch das Atmen der vitalen Energie der Luft und durch das Baden im Meer eine Erfahrung für deinen Körper und deinen Geist zu kreieren, die dich aus dem stressigen Alltag entkommen lässt. Ihre Mission besteht darin beim Surfen und Yoga neue Erfahrungen, neue Empfindungen und neue Wege aufzuzeigen und den Menschen zu zeigen, zu was sie in der Lage sind. Hinter Barbara und Diego steht ein energetisches Team, welches aufmerksam und bewusst die Ziele verfolgen und versucht dich glücklich zu machen.



    Diego
    Diego

    Diego ist Surf- und SUP-Lehrer in der Surfschule. Er surft schon seit seiner Kindheit, seit sein Bruder ihn als Kanufahrer mit in die Wellen nahm. Bevor Diego Surflehrer wurde, hatte er viele Jobs und Sportarten ausgeübt, aber Surfen war schon immer seine Leidenschaft. Als Teenager hat er auch an Wettkämpfen teilgenommen. Allerdings wollten seine Eltern ihn in seinem Alter nicht verreisen lassen und so verpasste er die Chance ein Profi-Surfer zu werden. Heute weiß er, dass das Wichtigste ist, dass er sein Können und sein Wissen weitergibt und vermittelt, wie er sich fühlt, wenn er in den Wellen ist. Sein Ziel ist es anderen zu helfen, die Wellen für sich zu entdecken.

    Barbara
    Barbara

    Barbara ist Yoga-, SUP- und Yoga-SUP-Lehrerin. Sie begann im Jahr 2002 Yoga zu praktizieren. Nachdem sie zehn Jahre lang Yoga praktiziert hatte, beschloss sie, eine Ausbildung zur Yogalehrerin zu machen. Von 2010 bis 2012 absolvierte Barbara die Ausbildung. Nach einem Jahr kam sie nach Lanzarote und begann Yoga zu unterrichten. Seitdem unterrichtet sie und bildet sich weiter. In den Jahren 2018 und 2019 hat sie einen weiteren Kurs in einem neuen Yogastil absolviert und das höchste Diplom von 500 Stunden erreicht. Zur Zeit ist ihr Stil eine Mischung aus ihren unterschiedlichen Erfahrungen in der weiten Welt des Yoga. Jede ihrer Klassen ist anders und Barbara versucht jedes Mal alles zu erklären, was wichtig ist. Ihr Ziel ist es, dass die Lektionen etwas im Inneren hinterlassen. Nicht nur im Körper, sondern in der Seele.

    Paolo
    Paolo

    Paolo kam als Teenager zu dem Surfhaus, um surfen zu lernen. Er war Segellehrer und suchte einen Surflehrer, aber er hatte nicht genügend Geld, um den Surfunterricht zu bezahlen. Diego freundete sich schnell mit ihm an und zeigte ihm im Austausch gegen eine Hilfe beim Auf- und Abladen der Bretter das Surfen. In kurzer Zeit wurden die beiden wie Vater und Sohn. Diego brachte ihm alles bei und mit der Zeit wurde er immer besser im Surfen. Zudem war er eine große Hilfe für das Surfhaus. Seitdem kommt und geht er, hilft dem Surfhaus in den stärksten Jahreszeiten und ist der Schützling der Inhaber geworden.

    Cristina
    Cristina

    Cristina arbeitet seit diesem Jahr in dem Surfhaus. Sie kam als Kundin in das Surfhaus und wollte eine schwierige Phase ihres Lebens zwischen den Wellen und der Selbstbeobachtung des Yoga überwinden. Durch die Zeit im Surfhaus lösten sich langsam ihre Probleme und das Christina hat sich mit dem Team angefreundet. Seither kam sie alle zwei Monate nach Lanzarote und hat sich dann entschlossen, dort ein Zuhause zu suchen und auf der Insel zu leben. Da sie sehr kommunikativ und energiegeladen ist und alles perfekt organisiert, wurde sie in das Team aufgenommen. Jetzt hilft sie dem Surfhaus beim Verkauf, beantwortet E-Mails, hilft bei der Organisation und unternimmt Aktivitäten mit dem Team.


    Besonderheiten dieser Reise

    Besonderheiten dieser Reise
    Entdecke die Bars und Clubs von Puerto del Carmen und mache die Nacht zum Tag
    Besonderheiten dieser Reise
    Treffe auf Gleichgesinnte in der familiären Atmosphäre des Surfhauses und auf süße Fellnasen zum kuscheln
    Besonderheiten dieser Reise
    Erkunde den Ozean und bestaune dessen Meereslebewesen beim Stand-Up-Paddling

    Anreise

    Für die Anreise zu deinem Surfhaus bist du selbst verantwortlich. Der Flughafen Lanzarote (ACE) liegt nur zehn Minuten von dem Surfhaus entfernt. Du hast verschiedene Möglichkeiten vom Flughafen zum Surfhaus zu kommen. Du kannst den Bus mit der Nummer 161 nehmen und an der Casino Bushaltestelle aussteigen. Von dort gehst du circa drei Minuten bis zu dem Surfhaus. Eine weitere Möglichkeit ist ein Taxi, welches du direkt am Flughafen nehmen kannst. Zudem kannst du dir für die Zeit auf Lanzarote ein Auto mieten, welches du nach Wahl auch direkt am Flughafen abholen kannst. Dadurch kannst du in deiner freien Zeit die Insel erkunden.

    Im Preis enthalten

    Im Preis enthalten
    Übernachtung im Surfhaus mit Gemeinschaftsküche und Co-Working-Space
    Im Preis enthalten
    1, 3 oder 6 Surf-Einheiten
    Im Preis enthalten
    Surfbrett und Neoprenanzug für die Surf-Einheiten
    Im Preis enthalten
    1, 2 oder 4 Yoga-Einheiten
    Im Preis enthalten
    Yogamatte während der Yoga-Einheiten
    Im Preis enthalten
    1 oder 2 SUP-Kurse
    Im Preis enthalten
    SUP-Ausrüstung
    Im Preis enthalten
    Transfer vom Surfhaus nach Famara
    Im Preis enthalten
    Versicherung

    Das sagen Kunden

    Bewertungen
    5 Ausgezeichnet!
    Basierend auf über 190 Bewertungen!
    • Fria

      The best experience for first time surfers. The team provided everything to first timers to try surfing the most fun and safe way: quick communication via whatsapp, transfers from hotel, wetsuits and boards. With great instructions we (teenage son and myself) were up in the board faster than I would have ever imagined.
      We loved it so much that booked for another session the same week - we got more tips to develop our very basic skills to turns etc.
      On Saturday towards noon the beach got quite crowded. So if you are considering to start surfing in Lanzarote, I would most definitely recommend this school and pick a weekday, if possible.

    • Sonia B

      Perfect experience in Lanzarote!
      Barbara and Diego from School 3S are great professionals. I went for a SUP class, a yoga SUP class and a surf class with them and I loved them all. They're very patient, knowledgeable and experienced instructors, who make you comfortable and instill confidence.
      10/10 for me! :)

    • Valentina I

      Best esperience in Lanzarote! Barbara and Diego are absolutely the best teachers in the island! With them you will feel safe and at ease. Any experience you will choose, yoga, surf or sup, will be absolutely unforgettable! Enjoy!

    FAQ

    Diese Reise eignet sich besonders für 25 bis 45 jährige Menschen, die Lust haben, auf Gleichgesinnte zu treffen und gemeinsam eine tolle Zeit zu haben. Zudem ist diese Reise perfekt für alle, die Sport treiben möchten und ihre Fähigkeiten stetig verbessern möchten.
    Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Buchungsanfrage. Das heißt, du gibst zunächst eine unverbindliche Anfrage ab. Mit dieser unverbindlichen Buchungsanfrage gehst du keinerlei Verpflichtungen ein. Auch zahlen tust du noch nichts.

    Sobald deine Buchungsanfrage bei uns eingegangen ist, erhältst du innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.

    Wenn die Reise zu den von dir gewünschten Daten verfügbar ist, reservieren wir das Angebot für 48 Stunden für dich und schicken dir eine entsprechende Bestätigung mit einem sicheren Zahlungslink per Email zu. Ab jetzt hast du 48 Stunden Zeit die Reservierung durch deine Zahlung verbindlich zu bestätigen.

    Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, erhältst du sofort deine Buchungs- & Zahlungsbestätigung. Wenig später schicken wir dir eine weitere Email mit detaillierten Informationen zu deiner Anreise, dem Ablauf, deinen persönlichen Ansprechpartnern, einer Packliste und allem Wichtigen, was du sonst noch für deine perfekte Reise wissen musst.

    Für den Fall, dass wir deine Anfrage nicht bestätigen können, melden wir uns persönlich bei dir und schicken dir passende Alternativen zu. Das können sowohl andere Zimmeroptionen, Daten oder Reisen sein. So oder so finden wir gemeinsam garantiert die perfekte Reise für deine Bedürfnisse.
    Das Surfcamp ist ganzjährig geöffnet. Du bist also frei in der Wahl deines Zeitraums.
    Die Dauer deines Aufenthalts liegt bei drei, sieben oder vierzehn Nächten. Solltest du eine andere Aufenthaltsdauer bevorzugen, schreibe uns einfach eine Nachricht und wir suchen nach einer passenden Möglichkeit.
    Da Lanzarote zu Spanien gehört und damit Teil der EU ist, benötigst du als deutscher Staatsbürger lediglich einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

    Adresse

    kanarische inseln, Puerto del Carmen


    Teile das Angebot mit deinen Freunden

    Ähnliche Angebote

    Surfen, Yoga und SUP im Surfhaus auf Lanzarote

    Ab 210 € für 4 Tage
    Du erhältst innerhalb von 24 Stunden eine Antwort und zahlst erst, wenn deine Anfrage bestätigt wurde!
    oder

    Darum moverii

    • Flexible Stornierung
    • Qualitätsgeprüfte Reisen
    • Persönliche Beratung
    • Bestpreisgarantie