Schnupperwochenende für eine Yogalehrer:innen-Ausbildung

Zusammenfassung

Hast du dich schon immer gefragt, ob eine Yogalehrer:innen-Ausbildung etwas für dich ist? Dann hast du die Möglichkeit an einem Einführungswochenende für eine Yogalehrer:innen-Ausbildung für ein gesundheitsförderndes, selbstbestimmtes und beziehungsreiches Leben teilzunehmen und herauszufinden, ob die zweijährige Ausbildung zu dir passt.

Erforsche die eigenen Möglichkeiten des Menschseins und erlerne die Yogapraxis für dein alltägliches Leben. In der idyllischen Natur im Naturpark Stromberg gelegen, kannst du dich im Seminarhaus, einem baubiologisch sanierten Fachwerkhaus von Yogalehrerin Claudia und Yogalehrer Hans-Peter vollends entfalten und den ganzheitlichen Yoga Ansatz nach Heinz Grill erlernen.

Freu dich auf drei Yoga-Einheiten mit Ilona, einer Yogalehrerin/-therapeutin, die sich mit den Seelendimensionen des Yoga auseinandersetzt. Zudem werden drei Unterrichtseinheiten zu Lerninhalten wie Menschenkunde, Anatomie und weitere gehalten. An dem wunderschönen Naturpark Stromberg werden die Inhalte bei einer geführten Wanderung vertieft.

Dieses Wochenende richtet sich an alle Menschen, die im Yoga eine ganzheitlich orientierte Lebensweise sehen und erlernen wollen, wie durch konkrete Gedankenbildung das Leben gestaltet werden kann. Es hilft dir im Alltag eigenständig und aus einer fundierten Anschauung heraus Entscheidungen zu treffen und das Leben aktiv zu gestalten. Somit kannst du die Erfahrungen von diesem Wochenende perfekt in deinen Alltag integrieren!

Übersicht

Einheiten:
Inklusive 3 Yoga-Einheiten und 3 spezifischen Unterrichtseinheiten
Vorkenntnisse:
Anfänger
Fortgeschritten
Profi
Reisezeitraum:
Die Reise findet an den folgenden Daten statt:
  • 01.10. - 03.10.2021
  • 15.10. - 17.10.2021
  • 29.10. - 31.10.2021
  • 19.11. - 21.11.2021
Reisedauer:
Der Anreisetag ist immer Freitag, der Abreisetag immer Sonntag
Ort:
Häfnerhaslach, deutschland
Unterkunft:
Geteiltes 2-3-Bettzimmer
Einzelzimmer
Doppelzimmer
Bungalow
Verpflegung:
Inklusive Frühstück und Abendessen
Sprachen:
Deutsch
Stornierungsbedingungen:

Video

Sport- und Aktivprogramm

Dieses Yoga-Wochenende ist gefüllt mit einem abwechslungsreichen Programm aus Yoga-Einheiten, Impulsvorträgen, einer kleinen Wanderung und Unterrichtseinheiten, welche dich ideal auf eine Yogalehrer:innen-Ausbildung vorbereiten.

So erhältst du neben der morgendlichen Yogapraxis über den Tag verteilt verschiedene Einblicke in die Themen, die in der Ausbildung behandelt werden und kannst für dich herausfinden, ob solch eine Ausbildung das Richtige für dich ist. Vermittelt wird unter anderem eine ganzheitlich orientierte Lebensweise und wie das Leben durch konkrete Gedankenbildung gestaltet werden kann: Basierend auf den spirituell fundierten Ausführungen von Heinz Grill lernst du sowohl deine Yogapraxis als auch dein eigenes Leben ganzheitlicher, aktiver und selbstbestimmter zu gestalten.

Yoga mit Ilona

Am Anreisetag erwartet dich abends eine einstündige Yoga-Einheit, am Samstag und Sonntag jeweils eine Zweistündige am Morgen. Die Einheiten sind klassisch aufgebaut und beginnen mit Aufwärmübungen, bevor du mit verschiedenen Sequenzen tiefer in die Praxis eintauchst: erst stehend, dann sitzend und liegend. Am Ende folgt eine ausgedehnte Tiefenentspannung. Die Yoga-Einheiten dienen als Ergänzung zum theoretischen Programm und zeigen auf, wie du die Lerninhalte umsetzen kannst - sie stellen allerdings keinen praktischen Unterricht dar.

Lerninhalte

Du kannst dich auf eine Stunde Unterricht am Anreisetag und jeweils sechs bis sieben Stunden am Samstag und Sonntag freuen. Innerhalb der drei Tage bekommst du Einblicke in eine Vielzahl von Themen, die in einer Yogalehrer:innenausbildung behandelt werden. Folgende Felder werden dafür thematisiert:

  • Menschenkunde
  • Asana-Kunde (Yogaübungen)
  • Anatomie und Physiologie
  • Seelen- Konzentrationsübungen bis zur Meditation
  • Atemschule
  • Yoga-Philosophie und Menschenbild
  • Pädagogik
  • Bedeutung des Rhythmischen Zusammenwirkens
  • Übungspraxis für selbständiges Unterrichten

Kleine Wanderung

Eine geführte Wanderung durch den Naturpark Stromberg, einem der größten Eichenwälder Deutschlands, ist ebenfalls im Programm vorgesehen. Dabei hast du die Möglichkeit, das Gelernte in Ruhe zu reflektieren, dich mit anderen Seminarteilnehmer:innen auszutauschen und dabei die unberührte Natur des Naturparks kennenzulernen. Deine Wanderleitung wird dabei die Gelegenheit ergreifen, die im Seminar gelernten Inhalte zu vertiefen und den Naturpark als Beobachtungsobjekt für die Weisheitskräfte der Natur zu nutzen.

Blockbohlensauna im Garten

Von 20 Uhr bis 22 Uhr kannst du dich in der Blockbohlensauna entspannen oder die Wärme einer Infrarotheizung genießen.

Unterkunft

Das Retreat findet in einem gemütlichen Seminarhaus in Häfnerhaslach statt. Der Ort liegt inmitten des Naturparks Stromberg-Heuchelberg. Das Seminarhaus ist ein ca. 350 Jahre altes Fachwerkhaus, welches mit Naturbaustoffen wie Holz, Lehm und Schilfrohr baubiologisch saniert wurde. Es verfügt über eine Gästeküche, einen Yogaraum, eine Bibliothek mit spiritueller Literatur und einem großen naturnahen Garten hinterm Haus, welcher eine Vielzahl von idyllischen Sitzplätzen und Rückzugsorten bietet.

In dem Seminarhaus befinden sich vier Zimmer für bis zu sieben Gäste. Es gibt ein Einzelzimmer und drei Doppelzimmer, die für zwei Personen privat oder mit anderen Personen geteilt werden können. Zudem gibt es zwei Bauwagen, welche für zwei Personen privat gebucht werden können:

Geteiltes 2-Bettzimmer Norway

Ab 0,00 € Aufpreis für 1 Person
Geteiltes Zimmer mit eigenem abgetrennten Bad. Das Zimmer ist circa 30 Quadratmeter groß.

Geteiltes 2-Bettzimmer Mexico

Ab 0,00 € Aufpreis für 1 Person
Geteiltes Zimmer mit integriertem Bad. Das Zimmer ist circa 20 Quadratmeter groß.

Geteiltes 2-Bettzimmer Allgäu

Ab 0,00 € Aufpreis für 1 Person
Geteiltes Zimmer mit Badezimmer im Flur. Das Zimmer ist circa 25 Quadratmeter groß.

Einzelzimmer Simha

Ab 0,00 € Aufpreis für 1 Person
Privates Zimmer für 1 Person mit Einzelbett. Das Einzelzimmer ist circa 12 Quadratmeter groß, das Badezimmer befindet sich im Flur.

Doppelzimmer Norway

Ab 0,00 € Aufpreis für 2 Personen
Privates Zimmer für 2 Personen mit eigenem abgetrennten Bad. Das Zimmer ist circa 30 Quadratmeter groß.

Doppelzimmer Mexico

Ab 0,00 € Aufpreis für 2 Personen
Privates Zimmer für 2 Personen Badezimmer im Flur. Das Zimmer ist circa 25 Quadratmeter groß.

Doppelzimmer Allgäu

Ab 0,00 € Aufpreis für 2 Personen
Privates Zimmer für 2 Personen mit Badezimmer im Flur. Das Zimmer ist circa 25 Quadratmeter groß.

Bauwagen Heinzelmann

Ab 0,00 € Aufpreis für 1-2 Personen
Privater Wohnwagen für 2 Personen aus Holz mit einem Bett, einem Regal und Strom in der Nähe des Hauses. Dusche und WC sind im Hauptgebäude (ca. 60m entfernt).

Bauwagen Villa Kunterbunt

Ab 0,00 € Aufpreis für 1-2 Personen
Privater Wohnwagen für 2 Personen aus Holz mit Küche, Dusche und WC sowie einem Doppelbett. Der Wohnwagen befindet sich in der Nähe des Hauses.

Ausstattung:

Sauna
Organischer Garten
Bibliothek
Kaffee- & Teezubehör
Getränke
Obst
Parkplätze
Sonnenstühle/ -liegen
Haartrockner
Gemeinschaftsküche
Fahrräder/ Mountainbikes
WLAN
Yoga-Bereich

Verpflegung

Ein tägliches Frühstück und Abendessen sowie Snacks und Getränke sind im Preis inkludiert. Das Frühstück ist ein Brunch mit kleinem Buffet, das Abendessen wird in Form einer frisch zubereiteten Mahlzeit serviert.

Die Verpflegung ist vollwertig, vegetarisch und die Zutaten stammen aus biologischem Anbau. Neben den Mahlzeiten stehen dir einige Snacks wie Obst, Müsliriegel und Nüsse sowie Mineralwasser, diverse Säfte, Kaffee und Tee (auch mit Kräutern aus dem eigenen Garten) zur Verfügung.

Frühstück & Abendessen
0,00 €

Aktivitäten

Das Retreat führt dich in die kleine Ortschaft Häfnerhaslach, einen Ortsteil von Sachsenheim in Baden-Württemberg. Häfnerhaslach befindet sich mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg, welcher zwischen den Städten Heilbronn, Stuttgart, Karlsruhe und Heidelberg liegt.

Der Ort ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in den Naturpark. Der Naturpark ist circa 330 Quadratkilometer groß, großteils bewaldet und von den beiden Höhenzügen Heuchelberg und Stromberg durchzogen. Die südliche Seite des Strombergs ist perfekt für den Weinanbau geeignet. Südlich des Naturparks befindet sich der Stausee Ehmetsklinge.

Außerhalb des Retreat-Programms stehen dir folgende Aktivitäten zur Verfügung:

  • Eigenständige Wanderungen im Naturpark Stromberg
  • Kreative Tätigkeiten wie Töpfern und Filzen
  • Schwimmen im Heiligenbergsee, der circa 10 Minuten zu Fuß entfernt liegt
  • Ausflug zum 12 Kilometer entfernten Weltkulturerbe Kloster Maulbronn
  • Individuelle Yogapraxis im Yogaraum oder dem naturnahen Garten
  • Studium der in der Bibliothek vorhandenen Literatur
  • Entspannen in der Blockbohlensauna
  • Gemeinsames Zubereiten des Abendessens
  • Unterstützung auf dem Acker der solidarischen Landwirtschaft, bei der Claudia und Hans-Peter Mitglieder sind und von wo sie einen Teil ihres Gemüses beziehen.

    Ablaufplan

    So sieht ein typischer Ablauf während deines Yoga Wochenendes aus:

    Anbieter


    Dein Retreat wird von dem Team von simha Retreats - Impulse zur schöpferischen Lebensgestaltung geleitet. “simha” ist Sanskrit, die alte indische Sprache des Yogas, und bedeutet Löwe. Und dieser Ausdruck spiegelt das Ziel des Teams wieder, einen Ort zu schaffen, an dem Gäste die Prinzipien der schöpferischen Lebensgestaltung verinnerlichen - Prinzipien, die einen Effekt weit über die Dauer des Retreats hinaus haben.

    Das Projekt von simha Retreats hat seinen Ursprung genommen als das Ehepaar Hans-Peter und Claudia 2009 das Retreat-Haus kauften, das bis in die 1970er als Gasthof Löwe jedem Häfnerhaslacher ein Begriff war. Schon in der baubiologischen Sanierung des Hauses haben Claudia und Hans-Peter ihre eigenen Prinzipien und die Leidenschaft aller Beteiligten mit einfließen lassen.

    Einer der yogischen Leitgedanken des Teams stammt von dem Philosophen Heinz Grill und lautet: Nicht dasjenige, was der Einzelne aus der Übung herausnimmt, was er für sich von der Übung gewinnen kann, sondern die Kräfte, die Aufmerksamkeit, die Hinwendung und inhaltliche Bewusstheit, die er in die Übung hineinlegt, kommt ihm als Erfolg und schließlich als Herzenskraft entgegen. Durch Anwendung dieses Leitprinzips schafft der Mensch es, Schmied seines eigenen Glücks zu werden.



    Claudia
    Claudia

    Claudia ist im Allgäu geboren (1966) und aufgewachsen. Nun lebt sie gemeinsam mit ihrem Mann Hans-Peter und ihren beiden Kindern seit fast mehr 20 Jahren im Landkreis Ludwigsburg, wo auch das 660-Seelen-Dorf Häfnerhaslach liegt.

    Claudias Weg begann im wirtschaftlichen Umfeld. Im Laufe der Zeit hat sich bei Claudia aber immer mehr der Wunsch herauskristallisiert, viel direkter mit und für Menschen zu arbeiten. Der finale Anstoß zur Eröffnung eines Yoga-Retreats kam schlussendlich durch den Yogalehrer und geistigen Mentor Heinz Grill, bei dem Claudia 1995 ihre Yogalehrerausbildung absolviert hat.

    Die Ästhetik der Yoga Asanas ist für Claudia der perfekte Ausdruck ihrer eigenen Freude an Bewegung. Und das Yoga bietet ihr die Möglichkeit, anderen Menschen einen Zugang zu einer ganzheitlichen Bewegungsform zu vermitteln, die sowohl körperlich als auch seelisch und geistig Ausdruck verleiht.

    Hans-Peter
    Hans-Peter

    Hans-Peter ist 1964 geboren und in der Großstadt München aufgewachsen. Während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre in der mittelgroßen Stadt Kempten im Allgäu hat Hans-Peter seine Frau Claudia kennen gelernt. Selbst Kempten war für Hans-Peter zu groß und so zogen die beiden erst in die Kleinstadt Vaihingen an der Enz und 2015 nach Häfnerhaslach.

    Aus der Stille der Natur heraus betrachtet ist Hans-Peter immer mehr zur Überzeugung gelangt, dass der moderne Mensch auch im privaten Leben zunehmend fremdbestimmt und orientierungslos ist. Mit Blick auf seinen eigenen Weg von der Hektik der Großstadt bis zur Entschleunigung des Dorfes hat Hans-Peter sich gefragt, wie auch andere Menschen von seinen Erfahrungen profitieren und ihr Leben neu gestalten können.

    Ilona Kramhöller
    Ilona Kramhöller

    Ilona arbeitet seit 1995 in der Gesundheits- und Bewegungstherapie. Heute beschäftigt sie sich mit den Bereichen der Bewegungs- und Rehatherapie mit tiefgründigen Inhalten und Seelenübungen. Sie unterstützt die Menschen in einer ganzheitlichen Förderung und regt ein aktives Bewusstsein für mehr Selbstbestimmtheit und Eigenverantwortung an. Ilona ist es wichtig zu lehren, wie auf ästhetische Weise der Körper geführt werden kann. Sie lernte Heinz Grill 2012 persönlich kennen und steht seither im Sinne von Aus- und Fortbildungen mit ihm in Kontakt. Das rhythmische Zusammenwirken, das immer neue Möglichkeiten eröffnet, ist ein wichtiges Kriterium für Heinz Grill in all seinen Seminaren und Ausbildungen, in denen er referiert und moderiert. Die fachlichen Grundlagen und Kenntnisse erlangte sie durch die Begegnung mit Heinz Grill und dem immerwährenden Studium ihrerseits mit seinen Forschungs- und Erkenntnisarbeiten in den Bereichen des Yoga, Medizin und geistigen Schauens, eine ordentliche, konkrete und objektive Führung. So bildet die Forschungsarbeit von Heinz Grill eine wichtige Lebensgrundlage für Ilona


    Besonderheiten dieser Reise

    Besonderheiten dieser Reise
    Idyllische Lage mitten im Naturpark Stromberg als Ort der Inspiration
    Besonderheiten dieser Reise
    Grundlagen wie Yoga ein gesundheitsförderndes, selbstbestimmtes und beziehungsreiches Leben gestalten kann
    Besonderheiten dieser Reise
    Baubiologisch saniertes Fachwerkhaus mit Blockbohlensauna

    Anreise

    Der Ort Häfnerhaslach liegt zwischen den Städten Stuttgart, Heilbronn, Karlsruhe und Heidelberg.

    Per Zug

    Der nächstgelegene Bahnhof ist mit 15 Minuten Entfernung Vaihingen an der Enz. Der Bahnhof ist ein ICE Fernbahnhof und somit von vielen deutschen Großstädten direkt erreichbar. Der Shuttle vom und zum Bahnhof Vaihingen an der Enz ist kostenlos.

    Per Auto

    Auch mit dem Auto ist Häfnerhaslach gut erreichbar. Die ungefähren Anfahrtszeiten sind:

    München: circa 4 Stunden Autofahrt

    Berlin: circa 6,5 Stunden Autofahrt

    Hamburg: circa 7 Stunden Autofahrt

    Köln: circa 4 Stunden Autofahrt

    Auf dem Grundstück können bis zu vier Autos parken und gegenüber von dem Seminarhaus sind acht öffentliche Parkplätze.

    Zudem gibt es hinter dem Haus in der Parallelstrasse bei der Häfnerhalle weitere Parkplätze.

    Per Flugzeug

    Zudem kannst du auch mit dem Flugzeug anreisen. Vom Flughafen in Stuttgart (STR) kann ein Shuttle gegen einen Aufpreis von 50 € dazugebucht werden.

    FlughafentransferHintransfer Flughafen Stuttgart (STR)50,00 €
    FlughafentransferRücktransfer Flughafen Stuttgart (STR)50,00 €
    FlughafentransferHin- und Rücktransfer Flughafen Stuttgart (STR)100,00 €

    Im Preis enthalten

    Im Preis enthalten
    2 Übernachtungen im baubiologisch sanierten Fachwerkhaus mit Garten, Bibliothek und Blockbohlensauna
    Im Preis enthalten
    3 Yoga-Einheiten mit Aufwärmübungen und verschiedenen Sequenzen erst stehend, dann sitzend und dann liegend sowie Tiefenentspannung am Ende
    Im Preis enthalten
    Unterrichtseinheiten (1 Stunde am Anreisetag, 6 bis 7 Stunden an den anderen beiden Tagen)
    Im Preis enthalten
    Kursunterlagen bzw. Studienbuch
    Im Preis enthalten
    Geführte Wanderung durch den Naturpark Stromberg
    Im Preis enthalten
    Täglich vegetarische Verpflegung in Bioqualität mit Frühstück und Abendessen
    Im Preis enthalten
    Snacks (Obst und Nüsse) und Getränke (Wasser, Säfte, Kaffee, Tee)
    Im Preis enthalten
    Kostenloser Shuttleservice zum Bahnhof Vaihingen an der Enz

    FAQ

    Das Retreat ist ein Einführungskurs für eine 2 jährige Yogalehrer:innen-Ausbildung und eignet sich für alle, die herausfinden möchten, ob eine Yogalehrer:innen-Ausbildung das Richtige für sie ist. Das empfohlene Mindestalter für diese spirituell-orientierte Ausbildung ist 28 Jahre. Dabei werden die theoretischen Unterrichtseinheiten mit den praktischen Yoga-Einheiten verbunden, um das Erlernte anzuwenden. Bei dem Retreat sind sowohl Anfänger:innen als auch Fortgeschrittene oder Profis herzlich willkommen.
    Die Reise ist sowohl für Alleinreisende als auch für Paare geeignet.
    Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Buchungsanfrage. Das heißt, du gibst zunächst eine unverbindliche Anfrage ab. Mit dieser unverbindlichen Buchungsanfrage gehst du keinerlei Verpflichtungen ein. Auch zahlen tust du noch nichts.

    Sobald deine Buchungsanfrage bei uns eingegangen ist, erhältst du innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.

    Wenn die Reise zu den von dir gewünschten Daten verfügbar ist, reservieren wir das Angebot für 48 Stunden für dich und schicken dir eine entsprechende Bestätigung mit einem sicheren Zahlungslink per Email zu. Ab jetzt hast du 48 Stunden Zeit die Reservierung durch deine Zahlung verbindlich zu bestätigen.

    Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, erhältst du sofort deine Buchungs- & Zahlungsbestätigung. Wenig später schicken wir dir eine weitere Email mit detaillierten Informationen zu deiner Anreise, dem Ablauf, deinen persönlichen Ansprechpartnern, einer Packliste und allem Wichtigen, was du sonst noch für deine perfekte Reise wissen musst.

    Für den Fall, dass wir deine Anfrage nicht bestätigen können, melden wir uns persönlich bei dir und schicken dir passende Alternativen zu. Das können sowohl andere Zimmeroptionen, Daten oder Reisen sein. So oder so finden wir gemeinsam garantiert die perfekte Reise für deine Bedürfnisse.
    Der Einführungskurs findet an verschiedenen Wochenenden im Jahr statt. Daher sind abweichende An- und Abreisetage nicht möglich. Du kannst jedoch zwischen den verschiedenen Wochenenden wählen:

    • 01.10. - 03.10.2021

    • 15.10. - 17.10..2021

    • 29.10. - 31.10.2021

    • 19.11. - 21.11.2021


    Der Check-In ist ab 15:00 Uhr am Anreisetag, Check-Out ist um 15:00 Uhr am Abreisetag.

    Die Gäste haben außerhalb des Check-Ins die Möglichkeit Gepäck zu hinterlegen und die Ausstattung sowie das Gelände zu nutzen.
    Die durchschnittlichen Temperaturen in Häfnerhaslach reichen von circa 2°C mit Mindestwerten um die -1°C im Januar bis hoch auf 21°C mit Höchstwerten um 28°C im Juli. Die Regenwahrscheinlichkeit in der Region ist mit durchschnittlich 11 Regentagen im Sommer und bis zu 19 Regentagen im Januar am besten als mittel zu beschreiben.
    Wenn das Einzelzimmer im Seminarhaus nicht mehr verfügbar ist, du dir aber trotzdem ein Einzelzimmer für dein Retreat wünschst, unterstützt das Team dich gerne mit der Vermittlung von Zimmern in umliegenden Pensionen/Landgasthöfen. Der Seminarpreis reduziert sich in diesem Fall um 190,- Euro.

    Adresse

    deutschland, Häfnerhaslach


    Teile das Angebot mit deinen Freunden

    Ähnliche Angebote

    Schnupperwochenende für eine Yogalehrer:innen-Ausbildung

    Ab 250 € für 3 Tage
    Du erhältst innerhalb von 24 Stunden eine Antwort und zahlst erst, wenn deine Anfrage bestätigt wurde!
    oder

    Darum moverii

    • Flexible Stornierung
    • Qualitätsgeprüfte Reisen
    • Persönliche Beratung
    • Bestpreisgarantie