Familiäre Surfvilla in El Cotillo: Surfen & Yoga im Paradies

148 Bewertungen von
TripAdvisor Reisenden

Zusammenfassung

Fernab von den großen Surfcamps und Party-Hostels der Kanarischen Inseln befindet sich im Fischerdorf El Cotillo auf Fuerteventura ein wahrer Geheimtipp! Diese rustikale Surfvilla bietet dir ein einzigartiges Refugium inmitten der unvergleichbaren Natur Fuerteventuras. Genieße deinen Surf- und Yoga-Urlaub mit eigener Terrasse, abwechslungsreichen Stränden und einem der schönsten Sonnenuntergänge Europas.

Das Praktische an der Insel ist, dass alle wichtigen Surfspots innerhalb von 30 Minuten mit dem Auto erreichbar sind! Allein um El Cotillo erwartet dich eine beeindruckende Auswahl an Stränden mit dunklem Sand und schroffen Klippen, genauso wie weiße Sandstrände mit türkisblauem Wasser. Die Surfbedingungen sind auf Fuerteventura das durchgängig traumhaft: Angenehme Temperaturen, perfekte Wellen für jedes Level und eine ganz entspannter Vibe - all year long!

Der Surfunterricht von deinen Hosts Alejandro und Adriana zeichnet sich besonders durch die kleine Gruppengröße aus: Mit drei bis vier weiteren Teilnehmenden pro Surfcoach lernst du gemeinsam mit deiner Surfgruppe die besten Surfspots der Insel kennen. So erhältst du ein individuelles Coaching und kannst effektiv an deinen Surf-Skills arbeiten. Die täglichen Yoga-Sessions geben dir dafür den perfekten Ausgleich und wirken wie Balsam für deinen geforderten Körper.

Deine Unterkunft ist eine typisch kanarische Villa, welche es dir durch ihre familiäre Atmosphäre erlaubt, ohne Mühe neue Kontakte mit Gleichgesinnten zu knüpfen. Gefrühstückt wird meist gemeinsam im Wohn- und Essbereich oder im kanarischen Garten mit Ausblick auf die umliegenden Berge! Abends kannst du dich auf gemeinsame Koch- oder Grill-Aktionen freuen.

Diese Reise eignet sich perfekt für Alleinreisende, Paare, Familien oder Freund:innen, die auf der Suche nach einem entspannten und persönlichen Surfurlaub mitten im Paradies sind!

Übersicht

Einheiten:
Inklusive 1 Surf-Einheit und 1 Yoga-Einheit pro Tag, sowie 1 Surfskate-Einheit
Vorkenntnisse:
Anfänger
Fortgeschritten
Profi
Reisezeitraum:
Ganzjährig geöffnet
Reisedauer:
Den An- und Abreisetag kannst du genau wie die Dauer deines Aufenthaltes frei wählen
Ort:
El Cotillo, kanarische inseln
Nächste Welle:
1500 Meter bis zum nächsten Surfspot
Unterkunft:
Geteiltes 2-3-Bettzimmer
Doppelzimmer
Verpflegung:
Inklusive Frühstück
Sprachen:
Englisch
Stornierungsbedingungen:

Sport- und Aktivprogramm

Egal ob du dich das erste Mal in die Wellen schmeißt oder bereits Erfahrung mitbringst: Fuerteventura bietet perfekte Surfspots für jedes Level. Je nach Vorkenntnissen nimmst du am Beginner-, Intermediate- oder Advanced-Kurs teil und kannst dich so voll auf deine persönliche Entwicklung auf dem Board konzentrieren.

Inkludiert sind immer drei bis dreieinhalb Stunden Surfkurs pro Einheit, der Transport zum Surfspot sowie Neoprenanzug und Surfbrett für den Kurs.

Es findet jeden Tag Surfunterricht statt, außer am An- und Abreisetag. Die Gruppen sind klein gehalten mit vier bis fünf Teilnehmenden pro Surflehrer:in. Nach einer kleinen Theorie-Session und einem kurzen Warm-Up am Strand geht es gemeinsam ab ins Wasser! Durch die kleinen Gruppen erhältst du ein professionelles und persönliches Coaching und hast so die Möglichkeit, nachhaltig an deinen Kenntnissen und Zielen zu arbeiten.

Beginner-Kurs

Für den Beginner-Kurs spielt es keine Rolle, ob du noch nie gesurft bist oder eine Auffrischung der Grundlagen benötigst: Im hüfttiefen Wasser lernst du die wichtigsten Basics um Sicherheit im Weißwasser zu erlangen. Die Lernziele sind:

  • Verstehen des Surfspots
  • Sicherheitsmaßnahmen am Strand
  • Kontrolle über das Brett
  • Paddeln
  • Aufstehen
  • Verbesserung der Körperhaltung

Intermediate-Kurs

Im Intermediate-Kurs geht es direkt in die grünen, schulterhohen Wellen, um grundlegende Manöver zu erlernen und das Beste aus jeder Welle herauszuholen! Du solltest dafür bereits gut paddeln und eine korrekte Surfhaltung einnehmen können, ohne dein Knie zu verwenden. Je nach Wetter, Surf-Forecast und Vorkenntnissen deiner Gruppe wird der dafür beste Spot angesteuert. Folgende Lernziele werden im Intermediate-Kurs fokussiert:

  • Verhaltensregeln im Wasser (Surf-Etiquette)
  • Sichere Positionierung im Wasser
  • Tieferes Verständnis für grüne Wellen (links oder rechts)
  • Timing
  • Ideale Linien in der Welle
  • Grundlegende Drehungen und Manöver

Advanced-Kurs mit Videoanalyse

Für diesen Kurs bleibt dein Surfcoach am Strand und filmt dich circa 75 Minuten lang beim Surfen. Später kehrst du mit deiner Gruppe gemeinsam zurück in die Villa, um dir die Videos anzusehen und deine Performance in den Wellen zu analysieren. Dabei geht dein Coach auf bestimmte Schlüsselsituationen, Fehler und positive Momente ein sowie auf deine Gefühle und Gedanken im Wasser. Um am Advanced-Kurs teilzunehmen, solltest du bereits komplett unabhängig im Wasser unterwegs sein. Lerninhalte sind unter anderem:

  • Wellenanalyse
  • Vermeiden von Fehlern
  • Fördern von Stärken
  • Anpassung & Mindset

Yoga

Am Ende des Tages ist Yoga die beste Möglichkeit, um sich zu regenerieren und neue Energie zu tanken. Die Yogalehrer:innen kombinieren und praktizieren verschiedene Yogastile, so dass sie dir die beste Yogastunde für deine Bedürfnisse bieten können. Außerdem sind sie selbst Surfer:innen und wissen, was deinem Körper nach einem anstrengenden Tag in den Wellen gut tut.

Surfskate-Kurs

Um deine Surfskills, deine Balance und deinen Style auch an Land zu verbessern, ist im Preis ein Surfskate-Kurs mit inbegriffen. Das kleine Surfbrett auf Rädern bietet dir jede Menge Spaß auf dem Asphalt und bringt dich dem Surffeeling um einiges näher als ein gewöhnliches Skateboard.

Unterkunft

Die Surfvilla befindet sich im Surf-Hotspot El Cotillo, ganz im Nordwesten Fuerteventuras. Umgeben von Natur liegt die charmante kanarische Villa im rustikalen Stil in der ruhigen Nachbarschaft namens El Roque. Der große Garten mit Blick auf die Berge macht es dir leicht, vom Alltagsstress abzuschalten und deinen Surfurlaub in vollen Zügen zu genießen.

Die Einrichtung ist so konzipiert, dass du eine entspannte Zeit mit viel Privatsphäre verbringen kannst. Es gibt nur eine Handvoll Zimmer, sodass du auf eine familiäre und persönliche Atmosphäre freuen kannst. Die offene Terrasse lädt dich ein, mit den anderen Gästen draußen zu essen oder wunderschöne Sonnenuntergänge zu beobachten.

Vor Ort gibt es einen großzügigen Wohn- und Essbereich, eine voll ausgestattete Gemeinschaftsküche mit Spülmaschine und Zugang zur Terrasse, einen Grillplatz, einen Fernsehraum, einen Yogaraum, eine Tischtennisplatte und genügend gemütliche Ecken, um dich zu entspannen oder mit anderen Gästen zu unterhalten. Du hast zusätzlich die Möglichkeit Fahrräder, Mountainbikes, (Surf-)Skate- und Longboards zu nutzen, um die Insel auf dem grünen Weg zu erkunden.

Falls du per Mietwagen anreist, gibt es an der Villa einen kostenfreien Privatparkplatz.

Folgende Zimmeroptionen stehen dir zur Auswahl:

Geteiltes 2-Bettzimmer

Ab 0,00 € Aufpreis für 1 Person
Geteiltes 2-Bettzimmer: Geteiltes Zimmer für 1 Person mit zwei Einzelbetten und separatem Eingang über eine private Terrasse. Du teilst dir das Zimmer, die Terrasse sowie das Bad mit einer weiteren Person. Das Zimmer verfügt außerdem über einen doppelten Kleiderschrank mit genügend Platz für deine Sachen. Durch das Fenster hast du einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge und den kanarischen Garten. Auf der Terrasse warten außerdem zwei Stühle und ein Tisch auf dich, damit du draußen frühstücken oder entspannen kannst.

Standard-Zimmer

Ab 0,00 € Aufpreis für 1-2 Personen
Privates Zimmer für 1-2 Personen mit zwei Einzelbetten und separatem Eingang über eine private Terrasse. Das Zimmer verfügt außerdem über ein privates Bad sowie einen doppelten Kleiderschrank mit genügend Platz für deine Sachen. Durch das Fenster hast du einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge und den kanarischen Garten. Auf der Terrasse warten außerdem zwei Stühle und ein Tisch auf dich, damit du draußen frühstücken oder entspannen kannst.

Ausstattung:

Garten
Chill-out Bereich
Longboards/ Skateboards
Gemeinschaftsküche
TV
Bettwäsche
Handtücher
WLAN
Kaffee- & Teezubehör
Parkplätze
Grillstation
Fahrräder/ Mountainbikes

Verpflegung

Im Preis mit inbegriffen ist ein tägliches Frühstück, welches jeden Morgen von deinen Hosts mit viel Liebe zusammengestellt wird. Auf Nachfrage werden auch vegane und vegetarische Optionen angeboten. Das Frühstück wird in der Regel gemeinsam im Wohnzimmer oder auf der Terrasse eingenommen. Freu dich auf ein herzhaftes und gesundes Frühstück, um ausreichend Energie für die Surfstunden zu tanken!

Für den Rest des Tages steht es dir frei, ob du dich in der Gemeinschaftsküche ausleben willst oder eines der Restaurants in der Nähe ausprobierst. Durch die persönliche Atmosphäre ergeben sich schnell gemeinsame Pläne, sodass dich heitere Grillabende, Koch-Sessions oder Ausflüge erwarten. Ein Supermarkt sowie das Zentrum von El Cotillo mit seinen Bars und Restaurants sind dafür stets fußläufig erreichbar.

Aktivitäten

Deine Unterkunft liegt in der ruhigen Nachbarschaft von El Roque, das zu dem Fischerdorf und Surf-Hotspot El Cotillo gehört. In dem kleinen kanarischen Dorf kannst du quasi alles in zehn Minuten erreichen: Supermärkte, Geschäfte, Strände, Bars und eine Reihe von tollen Fischrestaurants.

Die umliegenden Strände zeichnen sich durch ihre Unterschiedlichkeit aus: Auf der südlichen Seite des Dorfs findest du einen wilden Klippenstrand mit dunklem Sand, auf der nördlichen Seite befinden sich die Cortillo Lagoons mit traumhaften natürlichen Pools, weißem Sand und türkisfarbenem Wasser.

Der Ort ist berühmt für seine atemberaubenden Sonnenuntergänge, die du am Strand, beim Surfen, bei einem leckeren Cocktail in einer Bar oder auch auf der Terrasse mit einem kühlen Bier genießen kannst.

Falls du eine größere Runde von der Nordküste der Insel aus machen willst, um alle Surfspots zu sehen, kannst du dir auch ein Fahrrad ausleihen und die atemberaubende Gegend erkunden. Für Wanderlustige empfiehlt sich außerdem der Aufstieg auf den Vulkan von Lajares! Das Dorf ist innerhalb von zehn Minuten mit dem Auto zu erreichen, der Aufstieg dauert genau wie der Abstieg nur eine halbe Stunde. Auf dem Gipfel wirst du mit einem beeindruckenden Krater und einer tollen Aussicht auf die einzigartige Landschaft Fuerteventuras belohnt.

    Ablaufplan

    So könnte dein Tag in El Cotillo aussehen:

    Anbieter


    Das Team der Xtrasurf School besteht aus zwei Personen: Alejandro und Adriana. Die beiden verfügen über eine langjährige Erfahrung im Wasser und haben schon für viele Surfschulen gearbeitet. Für die beiden liegt der Schlüssel für guten Surfunterricht in der Gruppengröße: Aufgrund der großen Gruppen, die die meisten Surfschulen in das Wasser schicken, ist man als Surflehrer:in meist mehr damit beschäftigt, für die Sicherheit der Gruppe zu sorgen, als dass man sich auf einzelne Schüler:innen fokussieren kann. Also gründeten Alejandro und Adriana ihre eigene Surfschule, um eine professionelle und persönliche Betreuung in kleinen Gruppen gewährleisten zu können. Ganz nach dem Motto: Qualität statt Quantität!



    Adriana
    Adriana

    Adriana ist ebenfalls CEO & Co-Founder von Xtrasurf und kommt aus Barcelona. Da sie gelernte Krankenschwester und Rettungsschwimmerin ist, seit ihr auf jeden Fall auf der sicheren Seite! Sie hat auf Fuerteventura surfen gelernt und kennt sich daher bestens in der Gegend aus. Ihre Surfstunden zeichnen sich besonders durch ihre Geduld und ihre langjährige Erfahrung aus.

    Alejandro
    Alejandro

    Alejandro ist CEO & Co-Founder von Xtrasurf und surft schon seit er ein Kind ist. Seine ersten Wellen ritt er in Asturien an der Nordküste Spaniens. Mit 19 reiste er nach Fuerteventura, um seine Fähigkeiten unter warmen und sonnigen Bedingungen zu verbessern. Seine langjährige Erfahrung wird deine Surf-Skills auf jeden Fall aufwerten, ganz egal welches Niveau du mitbringst.


    Besonderheiten dieser Reise

    Besonderheiten dieser Reise
    Besonders kleine Lerngruppen von 4-5 Teilnehmenden
    Besonderheiten dieser Reise
    Unterkunft in familiärer kanarischen Villa umgeben von einzigartiger Natur
    Besonderheiten dieser Reise
    Ideale Lage zwischen den besten Surfspots Fuerteventuras

    Anreise

    Für die Anreise nach Fuerteventura bist du selbst verantwortlich. Vom Flughafen Fuerteventura (FUE) kannst du per Taxi oder per Bus anreisen. Solltest du den Bus wählen, nimmst du vom Flughafen zunächst die Linien 3, 10 oder 16 bis nach Puerto Rosario. Weiter geht es von dort mit der Linie 7 (Achtung - fährt nur fünf mal täglich!) bis nach El Cotillo. Die Surfvilla befindet sich nur zwei Gehminuten entfernt von der Haltestelle.

    Die beste Möglichkeit um mobil auf der Insel zu bleiben, ist ein Mietwagen: Besonders auf Fuerteventura lohnt es sich wirklich sehr, ein eigenes Auto zur Verfügung zu haben. Die Verbindungen des öffentlichen Nahverkehrs sind vor Ort nicht sonderlich gut ausgebaut und zu den Stränden gelangst du meist auch nur mit dem Auto. Darüber hinaus kannst du so nach den Surfstunden noch beliebig lange am Strand bleiben oder die Gegend erkunden!

    Im Preis enthalten

    Im Preis enthalten
    Unterkunft in einer kanarischen Surfvilla mit Garten und Gemeinschaftsküche
    Im Preis enthalten
    Täglicher Surfkurs (außer am An- und Abreisetag)
    Im Preis enthalten
    Transport zu den Surfstunden
    Im Preis enthalten
    Surfausrüstung für die Surfstunden (Neoprenanzug und Surfbrett)
    Im Preis enthalten
    Tägliche Yoga-Einheit (außer am An- und Abreisetag)
    Im Preis enthalten
    1 Surfskate-Kurs
    Im Preis enthalten
    Tägliches Frühstück

    FAQ

    Bei diesem Angebot handelt es sich um eine Buchungsanfrage. Das heißt, du gibst zunächst eine unverbindliche Anfrage ab. Mit dieser unverbindlichen Buchungsanfrage gehst du keinerlei Verpflichtungen ein. Auch zahlen tust du noch nichts.

    Sobald deine Buchungsanfrage bei uns eingegangen ist, erhältst du innerhalb von 24 Stunden eine Antwort von uns.

    Wenn die Reise zu den von dir gewünschten Daten verfügbar ist, reservieren wir das Angebot für 48 Stunden für dich und schicken dir eine entsprechende Bestätigung mit einem sicheren Zahlungslink per Email zu. Ab jetzt hast du 48 Stunden Zeit die Reservierung durch deine Zahlung verbindlich zu bestätigen.

    Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, erhältst du sofort deine Buchungs- & Zahlungsbestätigung. Wenig später schicken wir dir eine weitere Email mit detaillierten Informationen zu deiner Anreise, dem Ablauf, deinen persönlichen Ansprechpartnern, einer Packliste und allem Wichtigen, was du sonst noch für deine perfekte Reise wissen musst.

    Für den Fall, dass wir deine Anfrage nicht bestätigen können, melden wir uns persönlich bei dir und schicken dir passende Alternativen zu. Das können sowohl andere Zimmeroptionen, Daten oder Reisen sein. So oder so finden wir gemeinsam garantiert die perfekte Reise für deine Bedürfnisse.
    Diese Surfreise eignet sich für Surfbegeisterte jeden Levels - ganz egal ob du noch nie auf dem Brett standest oder schon fortgeschrittene Manöver surfst. Die Surfvilla eignet sich also für Alleinreisende, Paare, Familien und Freund:innen, die auf der Suche nach einer familiären Atmosphäre sind und keine Lust auf ein wildes Partyhostel oder ein großes Surfcamp haben. Das Durchschnittsalter vor Ort beträgt etwa 30 Jahre, du wirst also hauptsächlich auf Menschen zwischen 25 und 40 treffen!
    Das Surfcamp ist ganzjährig geöffnet. Du bist also frei in der Wahl deines Zeitraums.
    Da die Fuerteventura Teil Spaniens und somit der EU ist, benötigst du als deutscher Staatsbürger lediglich einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
    Die Dauer deines Aufenthaltes ist flexibel zwischen 3 und 21 Nächten.
    Check-In ist zwischen 15:30 Uhr und 20:00 Uhr möglich. Dein Check-Out sollte am Abreisetag bis 11:30 Uhr erfolgt sein.
    Im September und Richtung Herbst erwarten dich traumhafte Temperaturen um die 24 Grad, wobei es auch mal 28 Grad sein können. Kühler als 20 Grad wird es dafür fast nie. Das Meer ist vom Sommer noch aufgeheizt mit 22 Grad, die Sonne scheint um die sieben Stunden pro Tag, Regen gibt es eigentlich nie - besser geht es nicht.
    Gegen einen Aufpreis hast du die Möglichkeit, dich vom Team vom Flughafen abholen und wieder dorthin bringen zu lassen. Du kannst deinen Transfer ganz einfach als Extra zu deiner Buchung hinzufügen.

    Adresse

    kanarische inseln, El Cotillo


    Teile das Angebot mit deinen Freunden

    Ähnliche Angebote

    Familiäre Surfvilla in El Cotillo: Surfen & Yoga im Paradies

    Ab 571 € für 8 Tage
    Du erhältst innerhalb von 24 Stunden eine Antwort und zahlst erst, wenn deine Anfrage bestätigt wurde!
    oder

    Darum moverii

    • Flexible Stornierung
    • Qualitätsgeprüfte Reisen
    • Persönliche Beratung
    • Bestpreisgarantie